Aktuelle News zu Hells Angels

Diese 10 Songs lieben die Motorrad-Rocker (Foto) 19.06.2018

Hells Angels stehen nicht einfach auf irgendwelche Musik. Sie haben ihre eigene. Das kämpferische "Angels Forever", die Ballade für den toten Höllen-Engel oder der Tribut eines Country-Sängers an seinen Freund, den US-Rocker-Chef. Hören Sie rein in die Top Ten der Hells Angels!

Droht Köln jetzt ein blutiger Rocker-Krieg? (Foto) 26.04.2018

Bandidos-Chef Aykut Ö. angeschossen Droht Köln jetzt ein blutiger Rocker-Krieg?

Nach den Schüssen auf einen Chef der Bandidos ist die Lage in Köln angespannt. Schon seit langem schwelt der Konflikt mit den verfeindeten Hells Angels. Droht der Stadt jetzt ein blutiger Rocker-Krieg?

Wo steckt der Ex-"Hells Angels"-Rocker? (Foto) 21.11.2017

Vermisstenfall Rezan Cakici Wo steckt der Ex-"Hells Angels"-Rocker?

Der ehemalige Hells-Angels-Chef Rezan Cakici wird seit dem 2. Juli vermisst. Bisher fehlt von dem "Nomads Turkey Bielefeld"-Rocker, einer Untergruppe der Hells Angels, jede Spur. Doch der Fall wird immer merkwürdiger.

Rockermord in Leipzig! Tatvideo manipuliert? (Foto) 25.10.2017

Hells Angels vs. United Tribunes Rockermord in Leipzig! Tatvideo manipuliert?

Im Fall des getöteten Rockers auf der Eisenbahnstraße in Leipzig ist der Prozess fortgesetzt worden. Am Dienstag wurde ein wichtiger Zeuge verhört. Doch es gibt Zweifel am Wahrheitsgehalt seiner Aussagen.

Keine Festnahmen! Mega-Razzia mit 700 Polizisten gegen Hells Angels (Foto) 18.10.2017

In 16 nordrhein-westfälischen Städten Wohnungen und Geschäfte geht die Polizei in einer Mega-Razzia gegen eine aktive Gruppe der Hells Angels und deren Teilorganisation Clan 81 Germany vor.

Hat ein Gangsta-Rapper einen Hells Angel niedergestochen? (Foto) 13.10.2017

Nach einem Messerangriff schwebt ein Mann aus Köln in Lebensgefahr. Bei einem Streit wurde er von seinem Kontrahenten schwer verletzt, der mutmaßliche Täter ist gefasst. Noch ist das Motiv für die Tat unklar.

Ist der Ex-Hells-Angels-Chef noch am Leben? Cousin Ali Cakici redet Tacheles (Foto) 24.08.2017

Seit dem 2. Juli fehlt von dem ehemaligen Hells-Angels-Chef Rezan Cakici jede Spur. Nun sollen die Behörden eine erste heiße Spur verfolgen. Nach "Bild"-Recherchen soll Rezans Cousin Ali zu den Tatverdächtigen zählen. Der jedoch beteuert seine Unschuld!

SOKO fahndet nach seit 6 Wochen vermisstem Hells-Angels-Boss (Foto) 18.08.2017

Wo ist Rezan Cakici? Der ehemalige Rockerboss der "Turkey Nomads" aus Bielefeld ist seit sechs Wochen wie vom Erdboden verschluckt. Könnte der 29-Jährige wie sein Onkel und sein Vater einem Verbrechen zum Opfer gefallen sein?

Onkel von Ex-Hells Angels-Boss in Oldenburg erschossen - Haftbefehl! (Foto) 28.07.2017

Vor knapp drei Wochen ist der Ex-Hells-Angels-Boss Rezan Cakici verschwunden. Die Polizei fahndet nach ihm. Nun wurde sein Onkel erschossen. Steht diese Tat im Zusammenhang? Entfacht in Oldenburg ein Rockerkrieg?

Ex-Boss der Hells Angels gibt sein Ja-Wort - mit Pietro Lombardi? (Foto) 19.07.2017

Noch immer laufen die Ermittlungen gegen den ehemaligen Hells-Angels-Boss Frank Hanebuth. Der zeigt sich davon allerdings wenig beeindruckt und feiert Hochzeit mit seiner Freundin Sarah. Und das sogar mit prominenten Gästen.

Tod im Rockermilieu - Vier Hells Angels stehen vor Gericht (Foto) 17.07.2017

Ein toter Rocker in der Leipziger Eisenbahnstraße, ein in Österreich untergetauchter Hells-Angels-Boss - der Fall hat Drehbuch-Potenzial. Nun kommen vier Rocker vor Gericht. Der Vorwurf: gemeinschaftlicher Mord.

Scharfe Waffen von Polizei sichergestellt (Foto) 01.06.2017

Razzia bei den Hells Angels Scharfe Waffen von Polizei sichergestellt

Mit Spezialgeräten und schwerer Bewaffnung stürmt die Polizei ein Vereinsheim der Hells Angels in Köln. Dort finden die Beamten auch Waffen.

DIESER "Voice of Germany"-Kandidat trällert jetzt für die Hells Angels (Foto) 24.05.2017

Bei "The Voice of Germany" wurde Marc Amacher gefeiert, weil er alle vier Jurymitglieder begeistern konnte. Seine Auftritte waren finalreif, doch der letzte große Erfolg blieb ihm verwehrt. Marc Amacher ist nur noch gelegentlich auf den Bühnen unterwegs und wurde jetzt bei einem zweifelhaften Konzert gesehen.

Hells Angels jagen dreisten Chihuahua-Dieb (Foto) 23.05.2017

Gestohlener Hund ruft Rocker auf den Plan Hells Angels jagen dreisten Chihuahua-Dieb

Ein gemeiner Hundedieb hat am 1. Mai am Leipziger Gewandhaus den kleinen Chihuahua Cookie aus einem LKW geklaut. Die Fahrerin lud gerade Waren ab, als der kleine Hund plötzlich verschwand. Jetzt wird der Dieb von den Hells Angels gejagt.

Haftbefehle gegen drei Verdächtige (Foto) 12.05.2017

Schüsse auf Kneipe in Wedding Haftbefehle gegen drei Verdächtige

Nach Schüssen auf ein Lokal in Berlin-Wedding sind Haftbefehle gegen 3 verdächtige Männer erlassen worden. Nach Medienberichten ging es bei dem Angriff wohl um Machtkämpfe im kriminellen Rockermilieu.

Der nette Rockerclub neben Hells Angels und Bandidos? (Foto) 06.05.2017

Neben Hells Angels und Bandidos donnern hierzulande noch weitere Motorradclubs durch die Städte. Zu ihnen zählt unter anderem der Gremium MC. DAS müssen Sie über Deutschlands ältesten Rockerclub wissen.

DAS müssen Sie über die Bandidos wirklich wissen (Foto) 14.04.2017

Sie gelten als größte Rivalen der Hells Angels: die Bandidos. Was steckt hinter dem Club, der einen mexikanischen Banditen mit Machete und Pistole als Symbolfigur trägt? Diese Fakten müssen Sie kennen.

Hells-Angels-Boss getötet - Familie lobt 25.000 Euro Belohnung aus (Foto) 31.03.2017

Nach dem Mord an einem Hells-Angels-Mitglied in Gießen fehlt von den Täter noch immer jede Spur. Die Familie fordert Gerechtigkeit und hat eine Belohnung auf die Ergreifung des Mörder ausgesetzt.

Zuschauer feiern Hells-Angels-Boss (Foto) 28.03.2017

Rocker-Prozess in Köln Zuschauer feiern Hells-Angels-Boss

Am Kölner Landgericht startete am Montag ein Gerichtsprozess gegen acht Mitglieder einer Rockerbande. Die Vorwürfe reichen von Erpressung bis zu versuchtem Mord. Das Publikum feierte die Angeklagten.

Hier rivalisieren Deutschlands Rockerclubs (Foto) 19.03.2017

Hells Angels, Bandidos und Co. Hier rivalisieren Deutschlands Rockerclubs

Große Anteilnahme bei der Beerdigung des ermordeten Jaden: Rund 1000 Trauergäste erweisen ihm die letzte Ehre. Darunter auch Hunderte Rocker. Doch wo sind die in Deutschland eigentlich besonders aktiv?

400.000 Euro Schaden! Rocker bestehlen Senioren (Foto) 24.01.2017

Bandidos in Nordrhein-Westfalen 400.000 Euro Schaden! Rocker bestehlen Senioren

Zwei Rocker sollen sich im Raum Köln/Leverkusen als Polizisten ausgegeben haben und Senioren bestohlen haben. Der Schaden beläuft sich auf 400.000 Euro. Dabei gingen die Verdächtigen immer mit derselben Betrugsmasche vor.

Stecken Bandidos hinter den Schüssen auf Hells-Angels-Lokal? (Foto) 10.01.2017

In Köln wurden in der Nacht zum Dienstag mehrere Schüsse auf einen bekannten Treffpunkt der Hells Angels abgefeuert. Die Polizei vermutet die rivalisierenden Bandidos hinter der Attacke. Jetzt droht der Rockerkrieg zu eskalieren.

United Tribuns vor dem Untergang? (Foto) 09.01.2017

Rocker-Club zerfällt United Tribuns vor dem Untergang?

Es kriselt in der Führungsriege der United Tribuns. Laut Medienberichten wenden sich immer mehr Mitglieder des Rocker-Clubs ab. Wichtige Personen sollen ihre Kutte bereits an den Nagel gehängt haben. Das steckt dahinter.

Hells-Angels-Boss wegen Mordes in Wien verhaftet (Foto) 04.01.2017

Der europaweit gesuchte Ex-Boss der Leipziger Hells Angels wurde geschnappt. Die Polizei in Wien ergriff den Rocker in einem Clubhaus. Ihm wird Mord vorgeworfen. Wir der jetzt nach Deutschland ausgeliefert?

Staatsanwaltschaft verteidigt Freilassung von Hells-Angels-Chef (Foto) 03.01.2017

Der Ex-Chef der Leipziger Hells Angels saß wegen Mordverdachts bereits in U-Haft, dann wurde der Mann freigelassen. Jetzt wird mit einem neuen Haftbefehl nach dem untergetauchten 34-Jährigen gesucht.

Hells-Angels-Killer in Bulgarien geschnappt (Foto) 16.12.2016

In Berlin-Kreuzberg erreichte der Rocker-Krieg zwischen den Hells Angels und den 36 Boys seinen vorläufigen Höhepunkt, als der Familienvater Kadir D. mit vier Schüssen am Kottbuser Tor niedergestreckt wurde. Der mutmaßliche Schütze, ein Hells-Angels-Mitglied wurde jetzt in Bulgarien festgenommen.

WOW! Verona Pooth zeigt heißes Busen-Selfie (Foto) 09.12.2016

NEWS DES TAGES: +++ Nicht, dass was rausfällt! Verona zeigt heißes Busen-Selfie +++ Schlaganfall! Royal schwer krank +++ Wetter-Umschwung am Wochenende +++ Das und vieles mehr lesen Sie hier.

Hier sind die Brutalo-Rocker besonders aktiv (Foto) 09.12.2016

Brandgefährliche Rockerclubs Hier sind die Brutalo-Rocker besonders aktiv

Mit blutigen Gewalttaten und öffentlich ausgetragenen Kriegen machen Rockerclubs wie die Hells Angels oder die Bandidos in steter Regelmäßigkeit von sich reden. In welchen Teilen Deutschlands die Vereinigungen besonders aktiv sind und wo kriminelle Gefahrenherde brodeln, hat das Bundeskriminalamt nun veröffentlicht.

Türkischer Rockerboss soll Versteck für DIESE Brüder bieten (Foto) 07.12.2016

Bei den "Hells Angels" stehen die Zeichen auf Krieg - immer wieder werden Gewalttaten innerhalb des Rockerclubs bekannt. Doch oftmals kann die Polizei die Mitglieder nicht dingfest machen. Angeblich soll Rocker-Boss Neco Arabaci seinen Brüdern in der Türkei ein sicheres Versteck bieten.

Gesuchter "Hells Angels"-Rocker bei Neco Arabaci abgetaucht? (Foto) 28.11.2016

Der seit 16. November flüchtige "Hells Angels"-Rocker Orhan S. soll sich Medienberichten zufolge angeblich in der Türkei aufhalten. Dort soll er Unterschlupf bei Neco Arabaci, dem mutmaßlichen Boss der türkischen Hells Angels, gefunden haben.

Kriminelle Vereinigung! Verbot für "Hells Angels MC Bonn" (Foto) 24.11.2016

Bundesinnenminister Thomas de Maizière Kriminelle Vereinigung! Verbot für "Hells Angels MC Bonn"

Nach einem langen Rechtsstreit heißt es Schicht im Schacht für die "Hells Angels MC Bonn". Nachdem ein Verbot des Rockerclubs auf Landesebene gescheitert war, stufte nun Bundesinnenminister Thomas de Maizière den Hells-Angels-Ableger als kriminelle Vereinigung ein.

Razzia bei den Hells Angels in Leipzig (Foto) 22.11.2016

Nach den tödlichen Schüssen im Leipziger Rocker-Milieu hat die Polizei im ehemaligen Clubhaus der Hells Angels am Dienstag eine Razzia durchgeführt. Die Beamten stürmten im Rahmen des Großeinsatzes auch einen Rotlichtbetrieb.

Ausnahmezustand während Hells-Angels-Beerdigung! (Foto) 13.10.2016

Auf dicken Maschinen kommen Hunderte Rocker nach Gießen zur Trauerfeier des getöteten Hells Angels-Bosses Mucuk. Den Aufmarsch am Friedhof wollen sich viele Schaulustige nicht entgehen lassen.

Hells-Angels-Boss mit 13 Kugeln niedergestreckt (Foto) 07.10.2016

Vor dem Vereinshaus in Gießen wird der 45 Jahre alte Hells-Angels-Präsident Aygün Mucuk niedergeschossen. Wer hinter der blutrünstigen Tat steckt, ist bisher unklar. Es wird von einer Rocker-internen Fehde ausgegangen.

Rocker-Krieg in ganz Deutschland eskaliert (Foto) 28.09.2016

Geheimer BKA-Bericht zeigt Rocker-Krieg in ganz Deutschland eskaliert

Einem Medienbericht zufolge hat die von kriminellen Rocker-Clubs ausgehende Gewalt in Deutschland ein Höchstmaß erreicht. Dabei sind längst auch Polizeibeamte und Unbeteiligte nicht mehr sicher. Besonders perfide: Die Gangs nutzen die derzeit angespannte Sicherheitslage, um sich gezielt zu bekriegen und massiv aufzurüsten.

Ohne Führerschein! Rockerboss muss zum Idiotentest (Foto) 19.09.2016

Ex-Rockerboss Frank Hanebuth hat in Hannover nicht nur Urlaub gemacht - sondern sich einer ganz besonderen Aufgabe gestellt. Seit drei Jahren ist er seinen Führerschein los. Jetzt ging's zum sogenannten Idiotentest.

Ex-Hells Angels-Chef ist zurück in Deutschland (Foto) 12.09.2016

Frank Hanebuth feiert Geburtstags-Sause Ex-Hells Angels-Chef ist zurück in Deutschland

Der ehemalige Rocker-Boss Frank Hanebuth hat zum ersten Mal seit dem Beginn der Ermittlungen gegen ihn, in Spanien das Land verlassen und ist überraschend nach Hannover gereist. Seine Rocker-Kumpel warteten bereits am Flughafen auf ihren Ex-Boss.

32 Festnahmen! So wurde der Rockerkrieg in Bielefeld verhindert (Foto) 29.08.2016

Die Menschen im Raum Bielefeld sind am Sonntag knapp einem Rockerkrieg entgangen. Mitglieder der rivalisierenden Clubs "Hells Angels" und "Turkey Nomads" waren offenbar auf dem Weg zu einer Auseinandersetzung in der Stadt. Die Polizei konnte Schlimmeres verhindern.

Überwachen die Hells Angels den Volks-Rock'n'Roller? (Foto) 03.08.2016

Besteht etwa eine Verbindung zwischen Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier und dem Motorrad- und Rockerclub Hells Angels? Einem Medienbericht zufolge wurden mutmaßliche Mitglieder der Vereinigung beim Gabalier-Konzert in München gesichtet.

Polizei ermittelt mutmaßlichen Todesschützen im Leipziger Rocker-Krieg (Foto) 26.06.2016

Tödliche Auseinandersetzung im Leipziger Rockermilieu: Nach den Schüssen mit einem Toten und drei Verletzten haben die Beamten einen Tatverdächtigen ermittelt. Dabei soll es sich um ein Mitglied der Rockergruppe Hells Angels handeln.

Rocker-Krieg? Blutbad in der Frankfurter Innenstadt (Foto) 06.05.2016

Hells Angels in Frankfurt am Main Rocker-Krieg? Blutbad in der Frankfurter Innenstadt

Am Vatertag ist mitten in der Frankfurter Innenstadt ein blutiges Attentat verübt worden: Als drei Personen vor einem Café aus dem Auto steigen, eröffnen anwesende Gäste sofort das Feuer. Der Tatort in der Nähe der Hauptwache verwandelt sich innerhalb kürzester Zeit in ein Gefahrengebiet. Die Polizei fürchtet die Eskalation eines Rocker-Krieges in der Bankenmetropole.

Blaulicht statt Rotlicht - Razzia in Berliner Luxus-Bordell (Foto) 14.04.2016

900 Polizisten, Steuer- und Zollfahnder haben Berlins größtes Bordell wie in einer Filmszene durchsucht. Der Verdacht wiegt schwer und reicht von Rockerbanden-Verbindungen bis hin zu Menschenhandel.

Prozess gegen Hells Angels in Spanien startet im Herbst (Foto) 25.02.2016

Frank Hanebuth, ehemaliger Chef der Hells Angels in Hannover, wartet derzeit in Spanien auf seine Anklage und darf das Land nicht verlassen. Ihm wird eine lange Liste an schweren Straftaten vorgeworfen. Im Herbst soll es zum Prozess gegen den Rocker-Boss kommen.

Wie gefährlich ist der neue Rockerclub? (Foto) 17.02.2016

"Osmanen Germania Boxclub" Wie gefährlich ist der neue Rockerclub?

Neben Hells Angels und Bandidos etabliert sich insbesondere in NRW eine neue Rockergruppierung namens "Osmanen Germania Boxclub". Welche Gefahr von ihnen ausgeht, offenbart ein Bericht des Innenministeriums.

Schwer bewaffnetes Hells Angels-Mitglied festgenommen (Foto) 22.01.2016

Auf der Suche nach einem schwer bewaffnetem Hells Angels-Rocker hatte das SEK in Oberhausen gleich mehrere Objekte gestürmt. Die Polizei konnte den Gesuchten festnehmen und ein erhebliches Waffenlager sicherstellen.

Wegen hoher Nachfrage! Rocker wollen Fan-Shop eröffnen (Foto) 06.01.2016

Die Hells Angels wollen scheinbar die Welt verändern - zumindest für ihre Fans. Denn bald soll es einen eigenen Fanshop geben. Grund: Die hohe Nachfrage nach Support-Klamotten.

Sex-Date wird Mongol-Rocker zum Verhängnis (Foto) 05.01.2016

Überfallen, gefoltert, niedergestochen Sex-Date wird Mongol-Rocker zum Verhängnis

Mal einfach so zum Sex-Date in einer Laube treffen? Für den Hamburger Rocker Hidi G. wurde genau das jetzt zum Verhängnis. Hells Angels lockten ihn in eine Falle, folterten und stachen ihn nieder. Es ist bereits der zweite Anschlag auf ihn.

Rocker auf Reeperbahn angeschossen - Hells Angels verdächtigt (Foto) 29.12.2015

Ein Mitglied des Rockerclubs Mongols wird in einem Taxi auf der Hamburger Reeperbahn angeschossen. Für die Attacke sollen Mitglieder der Hells Angels verantwortlich sein. Tobt ein Machtkampf im Rotlichtmilieu?

Mitarbeiter misshandelt 13-jähriges Flüchtlingskind (Foto) 17.12.2015

Erneuter Vorfall beim Sicherheits-Personal Mitarbeiter misshandelt 13-jähriges Flüchtlingskind

Ein 13-jähriges Flüchtlingskind soll in Berlin von einem Sicherheitsmitarbeiter misshandelt worden sein. Der Vorfall löste heftige Kritik unter Abgeordneten aus. Das Brisante: Gegen den Mitarbeiter lag bereits zuvor ein Haftbefehl vor.

Fahrlässige Tötung! So wollen sie ihrer Strafe entgehen (Foto) 16.12.2015

Haben Hells Angels einen Taxifahrer totgerast? Fahrlässige Tötung! So wollen sie ihrer Strafe entgehen

Es geschah am 29. November in Berlin-Friedrichshain. Ein Taxifahrer will nach links abbiegen, als er von einem BMW frontal erfasst wird. Er stirbt noch am Unfallort. Die Ermittler sind sich sicher, wer der Unfall-Verursacher ist, doch beweisen können Sie es noch nicht.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2