Aktuelle News zu Haushalt

Tweet des Tages (Foto) 08.03.2014

Madonna Tweet des Tages

Madonna bei der Hausarbeit

Grüne kritisieren Schäubles Etatpläne (Foto) 08.03.2014

Berlin - Trotz des für 2015 angestrebten ausgeglichenen Etats kritisieren die Grünen die Politik von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU).

Messgeräte zum Ausleihen: Stromkosten von Geräten berechnen (Foto) 07.03.2014

Dessau-Roßlau - Wohl kaum einer weiß, wie viel Strom der alte Kühlschrank, DVD-Player und all die anderen Elektrogeräte im Haushalt verbrauchen. Licht ins Dunkel bringen spezielle Messgeräte. Diese können Verbraucher nun kostenlos leihen.

Topmodel-Kandidatin Nancy: Heiratsantrag vor laufenden Kameras (Foto) 06.03.2014

Es wird geturtelt bei "Germany's Next Topmodel". Kandidatin Nancy bekommt vor laufenden Kameras einen Heiratsantrag von ihrem Freund Marcel, den Heidi Klum extra nach Los Angeles einfliegen ließ.

Heftige Kritik: Regierung spart bei Krankenversicherung (Foto) 05.03.2014

Berlin - Zur Konsolidierung des Haushalts will der Bund die Milliardenzuschüsse an die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) vorübergehend kräftig drosseln.

China erhöht Rüstungsausgaben kräftig (Foto) 05.03.2014

Peking - Die aufstrebende Militärmacht China steigert in diesem Jahr ihren Verteidigungsetat überdurchschnittlich stark. Peking will 12,2 Prozent mehr als im Vorjahr in die Aufrüstung investieren, wie aus dem Haushaltsentwurf zum Auftakt der Jahrestagung des Volkskongresses hervorgeht.

Frauen leisten trotz Beruf mehr im Haushalt als der Partner (Foto) 03.03.2014

Essen - Obwohl immer mehr Frauen arbeiten gehen, übernehmen sie weiterhin den Löwenanteil der Arbeit im Haushalt. Das legt eine Studie nahe, für die Daten von rund 5000 Paaren ausgewertet wurden.

Bundesrechnungshof rügt Haushaltspolitik der Koalition (Foto) 02.03.2014

Berlin - Der Bundeshaushalt ist nahezu ausgeglichen. Doch aus Sicht des Bundesrechnungshofs mangelt es der Regierung am Willen, zusätzliche Einnahmen zum Schuldenabbau zu verwenden.

Beschimpfungen für die Troika in Athen (Foto) 28.02.2014

Athen - Aufgebrachte Lehrer, Hausmeister und Putzfrauen, die vom Staat entlassen werden sollen, haben am Freitag Plastikflaschen gegen Vertreter der Geldgeber-Troika vor dem griechischen Finanzministerium geschleudert.

Zeitung: Schäuble plant 2014 knapp sieben Milliarden Schulden (Foto) 28.02.2014

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will die Neuverschuldung in diesem Jahr nach einem Zeitungsbericht trotz der Koalitionsvorhaben nur etwas stärker anheben als bisher geplant.

Ukrainische Sonderpolizei wird aufgelöst (Foto) 26.02.2014

Kiew/Washington - Die wegen brutaler Übergriffe auf ukrainische Regierungsgegner umstrittene Sonderpolizei «Berkut» wird aufgelöst. Dies hat am Mittwoch das Innenministerium in Kiew beschlossen.

BGH: Bei Schäden durch zu hohe Stromspannung haftet Netzbetreiber (Foto) 25.02.2014

Karlsruhe - Strom ist ein Produkt - und kann als solches auch fehlerhaft sein. Wenn er mit zu hoher Spannung aus der Steckdose kommt, haftet der Netzbetreiber, nicht der Kunde. Das entschied der Bundesgerichtshof.

Experten schlagen niedrigeren Rundfunkbeitrag vor (Foto) 25.02.2014

Mainz - Rund zwei Wochen vor der Länder-Entscheidung über die Senkung des Rundfunkbeitrags legt die Expertenkommission KEF an diesem Mittwoch offiziell ihre Vorschläge vor.

So verhandeln Kinder richtig ums Taschengeld (Foto) 25.02.2014

Berlin - Kola, Konzertkarten und Kosmetika werden immer teurer. Kein Wunder, dass der Nachwuchs von Zeit zu Zeit einen Inflationsausgleich verlangt. Doch wie setzt man eine Taschengelderhöhung gegen die Eltern durch?

BGH: Netzbetreiber haftet für Schäden bei zu hoher Stromspannung (Foto) 25.02.2014

Karlsruhe - Ein Netzbetreiber haftet für Schäden, wenn Strom mit zu hoher Spannung im Haushalt von Verbrauchern ankommt.

Umfrage: Putzen bleibt in Deutschland Frauensache (Foto) 20.02.2014

Stuttgart - Bei den einfachen Arbeiten schlägt die klassische Rollenverteilung durch: Für Sauberkeit in deutschen Haushalten sind die Frauen zuständig. Hilfe von Männern gibt es zwar, doch wie viel genau, scheint unklar.

Doping-Jagd: NADA braucht ab 2015 zehn Millionen Euro (Foto) 19.02.2014

Berlin - Die deutschen Doping-Jäger brauchen im kommenden Jahr deutlich mehr Geld. Die Nationale Anti-Doping Agentur (NADA) benötigt ab 2015 einen Gesamtetat von jährlich zehn Millionen Euro, um die steigenden Anforderungen bewältigen zu können.

Moody's droht Italien nicht mehr mit Herabstufung (Foto) 15.02.2014

London - Die Ratingagentur Moody's droht Italien trotz der neuerlichen politischen Unsicherheit nicht mehr mit der Herabstufung seiner Kreditwürdigkeit. Die Bonitätsnote bleibe aber bei «Baa2», teilte Moody's am Freitagabend in London mit.

Kauflaune auch 2014 bestens: Mehr Geld für Erlebnis und Genuss (Foto) 12.02.2014

Nürnberg - Lieber üppiger Urlaub statt Tagesgeld-Konto - nach diesem Motto hatten viele Deutsche schon im Vorjahr gehandelt. Geht es nach Konsumforschern, wird sich dieser Trend 2014 noch verstärken. Erlebnis und Genuss sind in deutschen Haushalten angesagt.

GfK: Kauflaune auch 2014 bestens (Foto) 12.02.2014

Nürnberg - Die Kauflust der Deutschen ist nicht zu bremsen - Konsumforscher rechnen daher für 2014 mit einer noch besseren Verbraucherstimmung als im Vorjahr.

Kinder brauchen nicht immer Programm (Foto) 12.02.2014

Bonn - Ob Zoo, Schwimmhalle oder Puppentheater - viele Eltern stehen täglich vor der Frage: Was unternehmen wir heute mit unserem Kind? Doch auch Langeweile kann den Kleinen gut tun.

Eltern kommen mit Hilfe von außen manchmal besser klar (Foto) 11.02.2014

München - Frisch gebackene Eltern stoßen schnell an ihre Grenzen. Dann brauchen sie so viel Hilfe wie möglich - Familie und Freunde sind dabei aber nicht immer die beste Wahl.

Heizkosten 2013: Gasverbraucher zahlen mehr, Heizölkunden nicht (Foto) 10.02.2014

Eschborn - Bleibt der Winter so mild wie er ist, sparen die Verbraucher kräftig bei den Heizkosten. Doch erst einmal kommt die Abrechnung für das Kalenderjahr 2013. Und die wird für Gaskunden wohl deftig ausfallen.

Heizkosten 2013: Gasverbraucher zahlen mehr, Heizölkunden nicht (Foto) 08.02.2014

Eschborn - Das kalte Wetter im vergangenen Frühjahr schlägt vor allem bei den Gaskunden auf die Heizkosten durch. Sie müssen für 2013 mit einem Anstieg von 8,2 Prozent rechnen, teilte der Energiedienstleister Techem am Sonnabend in Eschborn mit.