Aktuelle News zu Griechenland

Milliardär mit rettender Idee 04.09.2015 Eine Insel nur für Flüchtlinge (Foto)

Naguib Sawiris, Milliardär und Chef des ägyptischen Mobilfunkunternehmens Orascom TMT, will eine Insel nur für Flüchtlinge kaufen. Bis zu 90 Millionen Euro soll das Eiland kosten. Nun will er Griechenland und Italien von seinem Plan überzeugen.

Östliche EU-Staaten beraten über Flüchtlingspolitik (Foto) International 04.09.2015

Prag - Die Regierungschefs von Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn kommen heute in Prag zusammen, um ihre Flüchtlingspolitik abzustimmen. Die Länder waren zuletzt scharfer Kritik ausgesetzt, weil sie verbindliche Quoten zur Verteilung von Flüchtlingen innerhalb Europas ablehnen.

Deutschland verzeichnet höchste Zuwanderung seit 1992 (Foto) Bevölkerung 03.09.2015

Wiesbaden - Deutschland ist als Zuwanderungsland so attraktiv wie seit Jahrzehnten nicht mehr. 2014 zogen 1,46 Millionen Menschen aus dem Ausland nach Deutschland - die höchste Zahl seit 1992, wie das Statistische Bundesamt berichtete.

Umfragen: Enges Rennen zwischen Syriza und Konservativen (Foto) Wahlen 02.09.2015

Athen - Kurz vor den vorgezogenen Wahlen in Griechenland am 20. September deuten zwei Umfragen ein spannendes Rennen an.

Weniger Arbeitslose im Euroraum (Foto) Arbeitsmarkt 01.09.2015

Luxemburg - Die Arbeitslosigkeit im Euroraum ist auf den niedrigsten Stand seit fast dreieinhalb Jahren gesunken.

Til Schweigers Meinung zur Merkel-Rede (Foto) Flüchtlinge 01.09.2015

Endlich, dachten sich viele, endlich äußert sich auch die Kanzlerin zur Flüchtlingskrise. In ihrer Sommerpressekonferenz war diese das Hauptthema. Til Schweiger, der schon lange den Mund aufmacht, äußerte sich nun zu Merkels Worten.

Matt Damon: Neuer "Bourne"-Teil spielt in Post-Snowden-Ära (Foto) Edward Snowden 29.08.2015

Matt Damon schlüpft erneut in seine Paraderolle des Jason Bourne. Warum er erst nach acht Jahren weitermacht und was Edward Snowden damit zu tun hat, erklärt er nun in einem Interview.

Umfragen: Tsipras knapp vorn - Konservative holen auf (Foto) Wahlen 29.08.2015

Athen - Drei Wochen vor der vorgezogenen Wahlen in Griechenland zeigen vier Umfragen eine leichte Führung des Linksbündnisses Syriza von Alexis Tsipras.

Flüchtlingstragödie überschattet Westbalkan-Konferenz (Foto) Migration 27.08.2015

Wien - Der Tod von Dutzenden Flüchtlingen in Österreich hat am Donnerstag die Westbalkan-Konferenz in Wien überschattet.

Weg für Wahlen in Griechenland am 20. September frei (Foto) Wahlen 27.08.2015

Athen - Vorgezogenen Wahlen in Griechenland steht nichts mehr im Weg: Am Donnerstag legte der Chef der neuen Linkspartei Volkseinheit (LAE), Panagiotis Lafazanis, nach dreitägiger Sondierung zur Bildung einer Regierung das Mandat nieder.

Mazedonien kapituliert vor Flüchtlingen (Foto) Migration 23.08.2015

Skopje/Rom - Mazedonien hat vor dem Ansturm von Flüchtlingen kapituliert und die Blockade an der Grenze zu Griechenland beendet. Hunderte Migranten, viele von ihnen aus Syrien, überquerten am Sonntag weitgehend ungehindert die Grenze.

Hunderte Flüchtlinge durchbrechen Grenzsperre nach Mazedonien (Foto) Migration 22.08.2015

Belgrad - Hunderte Flüchtlinge entlang der griechisch-mazedonischen Grenze haben am Samstag die Absperrungen der mazedonischen Polizei durchbrochen.

Erschöpft (Foto) Migration 21.08.2015

Flüchtlinge schlafen im mazedonischen Gevgelije.

Mazedonische Polizei stoppt Migranten mit Blendgranaten (Foto) Migration 21.08.2015

Belgrad - Die Flüchtlingskrise an der griechisch-mazedonischen Grenze ist am Freitag eskaliert. Mit Blendgranaten und Tränengas versuchte die mazedonische Polizei, Hunderte Migranten am Überschreiten der Grenze von Griechenland nach Mazedonien zu hindern.

Chaos in Griechenland: Linker Syriza-Flügel spaltet sich ab (Foto) Nach Tsipras' Rücktritt 21.08.2015

Was plant Tsipras jetzt wieder? Rücktritt und schnelle Neuwahlen, damit will er seine Macht ausbauen. Doch der linke Syriza-Flügel hat sich abgespalten und bildet nun eine eigene Partei. Und die Gläubiger drohen: Keine Tricks, die Sparauflagen müssen erfüllt werden.

Linke-Politikerin Wagenknecht stellt den Euro infrage (Foto) EU 21.08.2015

Berlin - Die Vizefraktionschefin der Linken im Bundestag, Sahra Wagenknecht, stellt den Euro als europäische Gemeinschaftswährung infrage.

Linker Syriza-Flügel verlässt Tsipras (Foto) Wahlen 21.08.2015

Athen/Berlin - Nach dem Rücktritt des griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras steht dem Linkspolitiker eine neue Kraftprobe bevor. Der linke Flügel seiner Regierungspartei Syriza spaltete sich ab und bildete unter dem Namen Volkseinheit (LAE) eine eigene Parlamentsgruppe.

Dämpfer für Konsumstimmung: Verbraucher etwas skeptischer (Foto) Konjunktur 21.08.2015

Nürnberg - Die Turbulenzen um das Griechenland-Hilfspaket und anhaltende globale Krisen haben die Verbraucherstimmung in Deutschland leicht eingetrübt.

Griechischer Regierungschef Tsipras erklärt Rücktritt (Foto) Neuwahlen am 20. September 20.08.2015

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras tritt zurück. Noch am Donnerstagabend werde er das Regierungsmandat an Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos zurückgeben, sagte der Linkspolitiker in einer Fernsehansprache. Damit wolle er den Weg für zügige Neuwahlen ebnen.

Mazedonien erklärt wegen Flüchtlingen Notstand an Grenzen (Foto) Flüchtlinge 20.08.2015

Belgrad - Mazedonien hat wegen der angespannten Flüchtlingssituation an seinen Grenzen zu Griechenland und Serbien den Notstand erklärt.