Aktuelle News zu Greifswald

Mike Shinoda kündigt weltweite Trauerfeiern für Linkin-Park-Fans an (Foto) 29.07.2017

Gut eine Woche nach dem Tod von Linkin-Park-Sänger Chester Bennington hat sein Bandkollege Mike Shinoda auf Instagram, weltweite Trauerfeiern für die Fans angekündigt.

TV-Tipps am Montag (Foto) 23.01.2017

Stieg Larsson: Verblendung TV-Tipps am Montag

In "Ein Kommissar kehrt zurück" (ZDF) wird ein unaufgeklärter Mordfall wieder aufgerollt. Eine Verbrechergang rächt sich in "The Italian Job" (kabel eins) an einem Verräter.

Toni Kroos postet erstes Hochzeitsfoto mit Liebeserklärung (Foto) 14.06.2016

Während manch einer von Jogis Jungs sein Liebesleben in den sozialen Medien ausbreitet, ist Nationalspieler Toni Kroos normalerweise eher zurückhaltend. Aber jetzt hat er überraschend das erste Hochzeitsfoto von sich und seiner Jessica gepostet ...

Forscher fast sicher: Asiatische Tigermücke überwintert hier (Foto) 30.07.2015

Greifswald/Freiburg - Die als Krankheitsüberträger gefürchtete Asiatische Tigermücke könnte hierzulande heimisch werden: Sie überwintert nach Beobachtung von Wissenschaftlern offenbar schon in Süddeutschland.

Nervenzellen in Begattungsorgan von Spinnen nachgewiesen (Foto) 08.07.2015

Greifswald - Im Begattungsorgan von Spinnenmännchen haben Forscher erstmals Nervenzellen nachgewiesen.

Greifswalder Kernfusionsanlage soll bald Plasma erzeugen (Foto) 07.07.2015

Greifswald – Die Erzeugung des ersten Fusionsplasmas im Greifswalder Kernfusionsexperiment «Wendelstein 7-X» rückt näher.

Studie: Auch Pflanzen in arktischer Tundra erhöhen Klimawandel (Foto) 06.07.2015

Greifswald/Edinburgh - Die arktische Tundra kann die Erderwärmung noch stärker beschleunigen als bislang gedacht. Zunehmende Temperaturen lassen nach Forscherangaben Pflanzen in bestimmten Gebieten der Tundra größer werden.

Frostprogramm für Wendelstein - Fusionsprojekt nähert sich Betrieb (Foto) 24.02.2015

Greifswald - Nach jahrelangen Verzögerungen nähert sich das Fusionsprojekt «Wendelstein 7-X» in großen Schritten seiner Experimentierphase.

Wissenschaftler: Nach Todesfällen Bunthörnchen untersuchen (Foto) 19.02.2015

Magdeburg/Greifswald - Nach der tödlichen Viruserkrankung dreier Bunthörnchen-Züchter wollen Forscher weitere dieser Tiere als mutmaßliche Krankheitsüberträger untersuchen.

Ex-AUB-Chef Schelsky muss nicht ins Gefängnis (Foto) 03.11.2014

Nürnberg - Der wegen Betrugs und Steuerhinterziehung verurteilte Ex-Chef der Arbeitnehmerorganisation AUB, Wilhelm Schelsky, muss nicht hinter Gitter.

Rechtsmediziner bemängeln Qualität von Leichenschauen (Foto) 09.09.2014

Greifswald - Rechtsmediziner bemängeln die Arbeit von Ärzten bei der Leichenschau. «Die Qualität der Leichenschau ist deutschlandweit ein Problem», sagte die Direktorin des Rechtsmedizinischen Instituts der Universität Greifswald, Britta Bockholdt.

Kroos nach Aufregung um WM-Party: «lachhaft» (Foto) 21.07.2014

Madrid - Fußball-Weltmeister Toni Kroos hat die Kritik nach der Jubelfeier am Brandenburger Tor zurückgewiesen. Der Mittelfeldakteur war einer von sechs Spielern, die nach dem Gewinn des WM-Titels auf der Fanmeile einen umstrittenen Tanz aufgeführt hatten.

Jugendvereine von Kroos hoffen auf Transferbeteiligung (Foto) 10.07.2014

Greifswald/Rostock - Die Jugendvereine von Toni Kroos hoffen bei einem Wechsel des Fußball-Nationalspielers vom FC Bayern München zu Real Madrid auf zusätzliche Einnahmen.

Weniger Karies in Industriestaaten - mehr in Schwellenländern (Foto) 03.07.2014

Greifswald - Immer gesündere Zähne in Deutschland, mehr Karies in Brasilien oder Polen - Zahnärzte beobachten ganz unterschiedliche Trends. 300 Forscher aus 35 Ländern treffen sich jetzt zum Weltkarieskongress.

Weniger Karies in Industriestaaten (Foto) 03.07.2014

Greifswald - In den meisten Industriestaaten haben Kinder immer gesündere Zähne - trotzdem gibt es noch große soziale Unterschiede. In den 1980er Jahren hatten die 12-Jährigen in Deutschland durchschnittlich sieben kariöse Zähne, heute sind es 0,7.

Koeppentage thematisieren Schreibkrisen des Autors (Foto) 20.06.2014

Greifswald - Die Schreibkrisen des Autors Wolfgang Koeppen (1906-1996) thematisieren von Freitag an die Koeppen-Literaturtage in Greifswald.

Exotische Mücken in Deutschland schon längst heimisch (Foto) 16.06.2014

Greifswald/Insel Riems - Mücken können mit jedem Stich Krankheitserreger übertragen. Wie gefährlich sind nach Deutschland eingewanderte Moskitos? Das erforschen Experten des Bundesforschungsinstituts für Tiergesundheit in einem neuen Sicherheitslabor.

Bayerns Schüler räumen bei Mathe-Olympiade ab (Foto) 16.06.2014

Greifswald - Bayerns Schüler haben bei der Bundes-Mathematikolympiade die Nase vorn. Schüler aus diesem Bundesland errangen bei dem Wettbewerb der besten Nachwuchs-Mathe-Asse Deutschlands in Greifswald drei der dreizehn vergebenen ersten Preise.

Das Sterben der Kastanien - Bakterium bedroht den Bestand (Foto) 02.06.2014

Düsseldorf - Vor sieben Jahren haben Wissenschaftler erstmals in Deutschland ein tückisches Bakterium entdeckt, das - aus den Niederlanden kommend - Rosskastanien befällt. Inzwischen killt es die Bäume bundesweit.

11-Jährige vergewaltigt: Polizei fahndet nach Sextäter (Foto) 02.06.2014

Zwei Mädchen fahren auf einer Landstraße in Mecklenburg-Vorpommern nahe Klein Zastrow bei Greifswald Inline-Skates, als sich ihnen ein Unbekannter in den Weg stellt. Ein Mädchen konnte fliehen, eine Elfjährige wird geschnappt, ins Feld gezogen und vergewaltigt. Die Fahndung läuft, die Polizei bittet um Mithilfe.

Vorbetrieb von Fusionsexperiment «Wendelstein 7-X» begonnen (Foto) 20.05.2014

Greifswald - Nach neun Jahren ist die Hauptmontage des Kernfusionsexperiments «Wendelstein 7-X» in Greifswald abgeschlossen. In dem 725 Tonnen schweren, ringförmigen Plasmagefäß soll von 2015 an die Verschmelzung von Atomkernen ähnlich den Prozessen auf der Sonne erforscht werden.

Kernfusionsexperiment «Wendelstein 7-X» vor dem Start (Foto) 15.05.2014

Greifswald - Forscher wollen nach dem Modell der Sonne Energie aus der Verschmelzung von Atomkernen gewinnen. In Greifswald wurde dafür seit 2005 das Fusionsexperiment «Wendelstein 7-X» aufgebaut. Für die Grünen behindert die teure Fusionsforschung die Energiewende.

Achtung Erstsemester: Eine Referatsgruppe nur mit Bekannten bilden (Foto) 25.04.2014

Greifswald - Bei gut besuchten Seminaren vergeben Dozenten die Referate gerne an Gruppen. Die Praxis hat jedoch nicht nur Vorteile. Sie wird vor allem dann zu einem Problem, wenn die Kommilitonen unbekannt sind.

Notfall auf hoher See: Neue Ausbildung für Schiffsärzte (Foto) 16.04.2014

Greifswald - Wer auf Kreuzfahrtschiffen als Arzt anheuert, bekommt bislang im Studium keine entsprechende Ausbildung. Am Uni-Klinikum Greifswald startet deutschlandweit erstmals das Wahlfach Maritime Medizin.

Sechsjähriger durch Mausefalle schwer verletzt (Foto) 13.04.2014

Brunn/Neubrandenburg - Eine Mausefalle hat einen kleinen Jungen in Mecklenburg-Vorpommern schwer verletzt. Der Sechsjährige löste einen Wühlmaus-Schussapparat aus - ein Bolzen traf ihn in die rechte Hand.

Kein Standard: Mukoviszidose-Screening in Deutschland (Foto) 03.04.2014

Greifswald/Berlin - Noch entscheidet der Geburtsort: Ein Test auf die schwere Stoffwechselkrankheit Mukoviszidose gehört nicht zum standardmäßigen Neugeborenen-Screening. Dabei kann eine frühe Diagnose das Leben der kleinen Patienten verlängern.

Kein Standard: Mukoviszidose-Screening in Deutschland (Foto) 02.04.2014

Greifswald/Berlin – Mati ist ein Baby mit neugierigem Blick. Der zwölf Wochen alte Junge sieht gesund aus und wiegt 5240 Gramm. Noch vor acht Wochen war das anders.

Briefe von C.D. Friedrich nach Greifswald zurückgekehrt (Foto) 18.03.2014

Greifswald - Am 26. März 1818 schreibt der Romantiker Caspar David Friedrich an seinen in Greifswald lebenden Bruder Heinrich: «Du hast mir und meiner Frau durch die zugeschickten Heringe eine wahrhaft größte Freude gemacht.