Aktuelle News zu Greenpeace

Schleichende Krebsgefahr! So giftig ist unsere Schokolade (Foto) 28.09.2017

Sich gesund zu ernähren wird offenbar immer schwieriger. Eine Studie von Greenpeace enthüllt jetzt, wie belastet unsere Lebensmittel wirklich sind und welche krebserregenden Stoffe in Schokolade, Margarine, Tütensuppen und Co. lauern.

Greenpeace setzt Netflix unter Druck (Foto) 17.01.2017

"Binge Watching" ist schlecht für die Umwelt? Greenpeace hat eine Aktion gestartet, um Netflix dazu aufzufordern, auf grüne Energiequellen zu setzen.

Ekelhaft! DIESE Fisch-Produkte stecken voller Chemie (Foto) 14.12.2016

Die Ergebnisse einer aktuellen Studie sind erschreckend. Greenpeace stellte 54 Fisch-Produkte auf den Prüfstand. Fast alle Speisefisch-Proben sind mit der Chemikalie Ethoxyquin belastet. Diese Produkte sind am stärksten betroffen.

Diese Pestizide vergiften unsere Nahrung (Foto) 27.07.2016

Greenpeace hat die 520 in der EU zugelassenen Pflanzenschutzmittel genauer unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Zu viele Stoffe sind für den Menschen und die Umwelt extrem gefährlich. Doch noch immer kommen sie in der Lebensmittelproduktion zum Einsatz.

Wie gefährlich ist TTIP wirklich? (Foto) 02.05.2016

Greenpeace veröffentlicht geheime US-Papiere Wie gefährlich ist TTIP wirklich?

Bislang fand TTIP in den Hinterzimmern statt. Nun holt Greenpeace die geheimen Papiere ans Licht und setzt Berlin, Brüssel und Washington unter Zugzwang. Wird Europa von den USA über den Tisch gezogen?

Alle lieben Leonardo DiCaprio: Diese Stars fieberten mit ihm! (Foto) 29.02.2016

Leonardo DiCaprio konnte sich bei den 88. Academy Awards endlich über seinen ersten Goldjungen freuen. Zahlreiche Stars fieberten mit ihm und gratulierten dem frisch gebackenen Oscar-Preisträger über ihre Social-Media-Kanäle.

Spionage! SeaWorld hat V-Leute bei Peta eingeschleust (Foto) 27.02.2016

US-Freizeitpark gegen Tierschützer Spionage! SeaWorld hat V-Leute bei Peta eingeschleust

Es klingt wie aus einem Film: Großunternehmen infiltrieren kritische Organisationen, indem sie V-Leute einschleusen. Bei SeaWorld und den Tierschützern von Peta hat sich offenbar genau das zugetragen. Das Geständnis stürzt den US-Freizeitpark tiefer in die Krise.

Chemikalien-Alarm! So gefährlich ist unserer Outdoor-Kleidung (Foto) 26.01.2016

Greenpeace Test 2016 mit Jack Wolfskin & Co. Chemikalien-Alarm! So gefährlich ist unserer Outdoor-Kleidung

In wetterfester Outdoor-Kleidung, Schlafsäcken oder Zelten setzen viele Hersteller nach einer Untersuchung von Greenpeace immer noch giftige Chemikalien ein.

Vorsicht! Diese Fische sollten Sie besser nicht mehr essen (Foto) 20.01.2016

Im aktuellen Fischratgeber warnt die Umweltorganisation Greenpeace davor, einige Fische nur in Maßen beziehungsweise gar nicht mehr zu verzehren. Diese Fische sollten Sie zukünftig lieber von der Speisekarte streichen.

Explosion in Tianjin: Umweltschäden wohl größer als gedacht (Foto) 20.08.2015

Tianjin - Die Folgen der verheerenden Explosion in Tianjin für die Umwelt könnten schwerer sein als bislang angenommen.

Ließ Strahlung diese Blumen mutieren? (Foto) 24.07.2015

Atomkatastrophe von Fukushima Ließ Strahlung diese Blumen mutieren?

Bald sollen evakuierte Wohngebiete rund um Fukushima wieder besiedelt werden. Doch die Angst vor Strahlung ist groß. Nun sorgt ein Foto mutierter Blumen für Aufregung. Ist radioaktive Strahlung daran schuld?

Energiewende wird noch teurer (Foto) 02.07.2015

Berlin - Auf Verbraucher und den Mittelstand kommen neue Milliarden-Kosten bei der Energiewende zu. Die Parteispitzen der großen Koalition vereinbarten, auf die umstrittene Strafabgabe für alte Kohlekraftwerke zu verzichten, mit der der Ausstoß von Kohlendioxid reduziert werden sollte.

Deutschlands ältester Atomreaktor Grafenrheinfeld vom Netz (Foto) 28.06.2015

Grafenrheinfeld - Deutschlands ältester noch aktiver Atomreaktor Grafenrheinfeld in Unterfranken ist nach 33 Dienstjahren endgültig abgeschaltet worden. Das einstmals leistungsstärkste Kernkraftwerk weltweit sei wie geplant «genau um 23.59 Uhr» am Samstagabend vom Netz genommen worden

Greenpeace: Apfelplantagen pestizidbelastet (Foto) 16.06.2015

Hamburg - In Boden- und Wasserproben aus Apfelanbaugebieten in Deutschland und elf anderen europäischen Ländern hat Greenpeace Pestizidrückstände gefunden. Die zehn deutschen Proben stammen nach Angaben der Umweltschutzorganisation aus dem Alten Land an der Elbe bei Hamburg.

Protest zwischen Laser-Botschaft und Erschöpfung (Foto) 08.06.2015

Zum Abschluss des G7-Gipfels haben sich die Staats- und Regierungschefs auf ein gemeinsames Klimaziel geeinigt. Zuvor hatte Hatte Greenpeace eine eindeutige Botschaft gesendet: Die imposante Alpen-Bergwand musste für eine Klimaforderung herhalten - natürlich in Grün.

Brand auf Mallorca-Fähre unter Kontrolle (Foto) 29.04.2015

Palma de Mallorca - Einen Tag nach dem Ausbruch eines Feuers auf einer Mallorca-Fähre haben die Löschmannschaften die Flammen unter Kontrolle gebracht.

156 Menschen vor Mallorca von brennender Fähre gerettet (Foto) 28.04.2015

Palma de Mallorca - Rettungskräfte haben 156 Menschen nahe der spanischen Ferieninsel Mallorca von einer brennenden Fähre in Sicherheit gebracht.

Greenpeace: 8000 Tonnen Öl verschmutzen jährlich die Nordsee (Foto) 28.04.2015

Hamburg - Die Umweltschutzorganisation Greenpeace stellt heute in Hamburg einen Bericht zu den Auswirkungen der Öl- und Gasindustrie in der Nordsee vor. Es sei die größte Industrieregion Europas. Durch den Förderbetrieb würden jährlich mehr als 8000 Tonnen Öl das Meer verdrecken.

Mexiko will Schweinswale vor dem Aussterben schützen (Foto) 17.04.2015

San Felipe - Mexiko will die extrem seltenen Kalifornischen Schweinswale vor dem Aussterben schützen. Für die kommenden zwei Jahre wird der kommerzielle Fischfang wie etwa mit Treibnetzen im Norden des Golfes von Kalifornien untersagt.

Walfangkommission stoppt Japans neues Jagdprogramm (Foto) 14.04.2015

Tokio - Japan ist mit seinen Plänen für eine erneute Jagd auf Wale in der Antarktis vorerst gescheitert. Ein Expertengremium der Internationalen Walfangkommission (IWC) bezeichnete das von Japan vorgelegte Programm zum «wissenschaftlichen» Walfang als nicht überzeugend.

Viele Tote bei Wald- und Steppenbränden in Sibirien (Foto) 13.04.2015

Abakan - Bei verheerenden Wald- und Steppenbränden in Sibirien sind nach Angaben russischer Behörden mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. Hunderte Bewohner wurden medizinisch versorgt, mehr als 1000 Häuser sind abgebrannt.

Explosion auf Ölplattform: Kein Öl ausgetreten (Foto) 02.04.2015

Mexiko-Stadt - Die Zahl der Verletzten infolge einer Explosion auf der Ölplattform «Abkatun Permanente» im Golf von Mexiko ist auf 45 gestiegen. Mindestens vier Menschen kamen nach Behördenangaben bei dem Unfall vor der Südostküste Mexikos ums Leben.

Feuer gelöscht! Vier Menschen sterben (Foto) 02.04.2015

Explosion auf Bohrinsel in Mexiko Feuer gelöscht! Vier Menschen sterben

Mindestens vier Menschen sind bei der Explosion einer Ölplattform im Golf von Mexiko getötet worden. 16 Menschen wurden verletzt. Nach Angaben des Betreibers Pemex ist kein Öl ins Meer gelaufen. Das Feuer, das ausgebrochen war, sei mittlerweile gelöscht.

Gift bei Aldi und Co.: Damit ist nun Schluss (Foto) 31.03.2015

Giftige Chemie soll aus Schuhen und Kleidung in den Regalen der großen Discounter verschwinden. Die Vorwürfe lagen schwer. Nach Lidl und Penny folgt nun auch Aldi einer Greenpeace-Kampagne und will bis 2020 Textilien und Schuhe umweltfreundlicher produzieren lassen.

China räumt Probleme mit neuem Umweltgesetz ein (Foto) 07.03.2015

Peking - Chinas neuer Umweltminister hat Probleme in der Umsetzung eines neuen, strengeren Umweltschutzgesetzes eingeräumt. «Wir müssen alles unternehmen, damit das Gesetz kein zahnloser Papiertiger ist.»

Antibiotika im Huhn: McDonald's stellt neue Richtlinien auf (Foto) 05.03.2015

Oak Brook - McDonald's streicht in seinen etwa 14 000 US-Schnellrestaurants Antibiotika-Hühnerfleisch aus dem Menu - zumindest teilweise.

Baum-Porno zeigt freie Liebe im Wald (Foto) 04.01.2015

Die einen führen eine Beziehung zu einem Tier, die anderen stehen auf Luftballons und Dendrophilisten haben Sex mit Bäumen. Doch wie genau kann man sich diese sexuelle Orientierung vorstellen? Ein Baum-Porno zeigt, wie leidenschaftlich die Liebe zu den Pflanzen sein kann.

Umweltorganisationen unzufrieden mit EU-Fischfangmengen für 2015 (Foto) 17.12.2014

Brüssel/Hamburg - Die Vereinbarungen der EU-Staaten zu Fischfangmengen für das Jahr 2015 sind bei Umweltschützern auf Kritik gestoßen.

Gabriel steht zum Ausbau des Braunkohle-Tagebaus (Foto) 14.12.2014

Stockholm - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel steht zum Ausbau des Braunkohle-Tagebaus in der Lausitz - unabhängig von den Verkaufsplänen des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall.

Steiniger Weg zum Weltklimavertrag: Minimalkonsens in Lima (Foto) 14.12.2014

Lima - Nach zähem Ringen hat sich die UN-Klimakonferenz in Lima auf erste Eckpunkte für einen Weltklimavertrag geeinigt.

Greenpeace wegen umstrittener Protestaktion in Nöten (Foto) 13.12.2014

Lima - Der Chef von Greenpeace International, Kumi Naidoo, will in Peru persönlich den von Aktivisten der Umweltorganisation verursachten Imageschaden beheben.

Lidl will Textilien künftig ökologischer herstellen lassen (Foto) 10.12.2014

Neckarsulm/Hamburg - Lidl will Textilien seiner Eigenmarken bis 2020 ohne umwelt- und gesundheitsgefährliche Chemikalien produzieren lassen.

So gefährlich ist das Atomkraftwerk Saporischja (Foto) 03.12.2014

Am Mittwoch kam es im Südosten der Ukraine zu einer Atom-Panne im Kernkraftwerk Saporischja. Das AKW ist Experten schon lange im Dorn ein Auge. Seit den eskalierenden Kämpfen mit Russland warnen Organisationen wie Greenpeace vor allem wegen der Lage der Kernkraftwerkes.

Greenpeace: Alte französische AKW wegen Terrorgefahr abschalten (Foto) 25.11.2014

Paris - Die Umweltorganisation Greenpeace hat wegen Terrorgefahr eine vorübergehende Abschaltung der französischen Atomkraftwerke in Cattenom und Fessenheim gefordert. Hintergrund ist eine Serie von rund 30 ungeklärten Flügen über Nuklearanlagen.+

Landwirte besorgt: Milch und Fleisch werden billiger (Foto) 03.11.2014

Essen - Die Verbraucher können sich über Preissenkungen bei Milch, Molkereiprodukten und auch Fleisch freuen. Ein Überangebot macht das möglich. Landwirten bereitet die Talfahrt dagegen große Sorgen.

Gift-Alarm in Kinderkleidung! (Foto) 23.10.2014

Wer billig kauft, kauft nicht nur zweimal, sondern auch gefährlich. Denn wie eine Untersuchung von Greenpeace ergab, ist Kinderkleidung von Discountern mit umwelt- und gesundheitsschädlichen Chemikalien belastet.

Greenpeace weist gefährliche Stoffe in Kinderkleidung nach (Foto) 23.10.2014

Hamburg - Bei der Untersuchung von Kinderkleidung und Kinderschuhen von Discountern hat die Umweltorganisation Greenpeace gefährliche Chemikalien nachgewiesen.

Greenpeace demonstriert auf SPD-Zentrale gegen Kohlepolitik (Foto) 20.10.2014

Berlin - Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat am Montag auf dem Dach der SPD-Zentrale in Berlin gegen die Kohlepolitik der Partei protestiert.

Textilbündnis gegen Ausbeutung startet mit magerer Resonanz (Foto) 16.10.2014

Berlin - Trotz schwacher Resonanz aus der Industrie hat Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) sein schon vor Monaten angekündigtes Bündnis gegen die Ausbeutung von Textilarbeitern im Ausland gegründet.

Ostsee-Fangmengen: Mehr Hering, weniger Dorsch (Foto) 13.10.2014

Luxemburg - Die deutschen Fischer dürfen 2015 deutlich mehr Hering in der Ostsee fangen als im laufenden Jahr. Darauf haben sich die zuständigen EU-Minister am Montagabend in Luxemburg geeinigt.

Deutsch-russische Konsultationen fallen aus (Foto) 11.10.2014

Berlin - Angesichts des Konflikts um die Ukraine wird es in diesem Jahr voraussichtlich keine deutsch-russischen Regierungskonsultationen mehr geben. Ein Regierungssprecher sagte dazu lediglich, es sei kein Treffen auf entsprechender Ebene geplant.

USA wollen bei Klimaschutz Führungsrolle übernehmen (Foto) 24.09.2014

New York - Mehr als 100 Staats- und Regierungschefs haben bei einem Gipfel der Vereinten Nationen mehr Engagement im Kampf für den Klimaschutz versprochen. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon sprach in seinen Schlussbemerkungen in New York von einem «historischen Tag».

Ban: Klimawandel größte Herausforderung der Menschheit (Foto) 23.09.2014

New York - Der Klimawandel ist nach den Worten von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon die größte Gefahr in der Geschichte der Menschheit: «Wir haben uns noch nie solch einer Herausforderung gegenüber gesehen.»

Greenpeace: Atommülltransport in die USA illegal (Foto) 18.09.2014

Berlin - Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hält den geplanten Transport von Atommüll aus dem Versuchsreaktor Jülich in die USA für rechtswidrig.

Millionen fehlen: Baustopp für Tschernobyl-Schutzhülle droht (Foto) 16.09.2014

Berlin - Der Bau einer dringend notwendigen Stahlhülle über den 1986 zerstörten Atomreaktor in Tschernobyl droht wegen Geldmangels zu scheitern. Es bestehe ein Finanzierungsdefizit von 615 Millionen Euro, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Berlin aus Regierungskreisen.

Greenpeace verliert nach Finanzskandal tausende Geldgeber (Foto) 13.09.2014

Berlin - Die deutsche Sektion der Umweltschutzorganisation Greenpeace muss nach Bekanntwerden eines Finanzskandals bei der Mutterorganisation den Verlust tausender Geldgeber verkraften. Von Mitte Juni bis Ende August hätten 7328 Fördermitglieder gekündigt, sagte ein Sprecher der dpa.

Immer mehr ursprüngliche Wälder schwinden (Foto) 04.09.2014

Washington/Hamburg - Straßen, Abholzung, Forstwirtschaft - immer mehr ursprüngliche Wälder schwinden. Vor allem tropische und Nadelwälder im Norden sind betroffen, zeigt eine Studie.

Umstrittene Erdölsuche bei Kanaren darf offiziell beginnen (Foto) 13.08.2014

Madrid - Die umstrittene Erdölsuche vor den Kanarischen Inseln darf beginnen.

«Costa»-Bergung läuft nach Plan (Foto) 15.07.2014

Giglio - Die Vorbereitungen für den Abtransport der «Costa Concordia» vor der Mittelmeer-Insel Giglio laufen wie erhofft.

Apple senkt Ausstoß von Treibhausgasen (Foto) 10.07.2014

Cupertino - Apple ist es nach eigenen Angaben erstmals gelungen, den Ausstoß von Treibhausgasen in seinem Betrieb zu senken.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2