Aktuelle News zu GEZ

Rundfunkbeitrag 14.11.2017 GEZ-Schock! Diesen Haushalten drohen saftige Nachzahlungen (Foto)

Für viele ist der monatliche GEZ-Beitrag ein notwendiges Übel. Doch bislang war es bestimmten Haushalten möglich, die Gebühr durch einen Trick zu umgehen. Allerdings drohen ihnen ab 2018 gehörige Nachzahlungen.

Gigantischer GEZ-Schuldenberg! MDR fordert von Sachsen Millionen (Foto) Rundfunkbeitrag 12.10.2017

Jeder Haushalt muss monatlich 17,50 Euro an die öffentlich-rechtlichen Sender zahlen. Doch nicht jeder nimmt es mit dem Rundfunkbeitrag so genau. Aus einer Anfrage geht hervor, dass die Sachsen dem MDR einen Millionenbetrag schulden.

Wer muss Rundfunkgebühren zahlen und wer nicht? (Foto) GEZ-Befreiung 04.10.2017

In der Bundesrepublik ist die Rundfunkgebühr sehr umstritten. Viele halten sie für unfair und hinfällig. Manche Bürger können sich jedoch von ihr befreien lassen, wenn sie bestimmte Bedingungen erfüllen.

Gericht fällt Urteil - Rundfunkgebühr auf dem Prüfstand (Foto) GEZ verfassungswidrig? 04.10.2017

Der Streit um die GEZ geht nun in die nächste Runde. Erstmals hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig den staatlichen Rundfunkbeitrag für die öffentlich-rechtlichen Sender für unrechtmäßig  erklärt.

Gehälter von Mehmet Scholl und Co. - ARD legt Kosten im Internet offen (Foto) Transparenz um GEZ 14.09.2017

Was passiert eigentlich mit dem Rundfunkbeitrag? Die ARD veröffentlicht inzwischen auf ihrer Website Details zu ihren Ausgaben. Dazu gehören die Gehälter aller Intendanten und Sportmoderatoren.

Gericht prüft Abschaffung der GEZ-Gebühren (Foto) EU-Recht gebrochen? 08.09.2017

Die Deutschen könnten bald schon Grund zur Freude haben. Ein Gericht prüft aktuell die Rechtmäßigkeit der Rundfunkgebühren. Denn Richter Dr. Matthias Sprißler ist sich sicher, dass die GEZ-Gebühren gegen das EU-Recht verstoßen.

GEZ-Ärger! ARD bekommt deutlich weniger Geld (Foto) Umstrittener Rundfunkbeitrag 02.05.2017

Der ARD fehlen bis 2020 rund 139 Millionen Euro. An mangelndem Sparwillen liegt es nicht, wie die ARD-Vorsitzende beteuert. Schuld ist vor allem ein kräftiges Minus auf der Einnahmenseite. Was bedeutet das für den Beitragszahler?

DIESER Bauer zahlt GEZ für seine Kühe (Foto) Gebührenirrsinn in Bayern 23.04.2017

Die GEZ sorgt immer wieder für Unmut. Doch ein Bauer aus Grafing hat allen Grund sauer zu sein. Für seine Kühe und deren Kuhstall muss er Gebühren zahlen. Warum?

ARD plant höheren Rundfunkbeitrag bis 2021 (Foto) GEZ-Gebühr wird teurer 16.12.2016

Monatlich bezahlen die meisten Menschen 17,50 Euro Rundfunkbeitrag für die bereitgestellten Programme von ARD, ZDF und Deutschlandradio. Aber das soll nicht so bleiben. Die ARD fordert eine schrittweise Erhöhung.

ARD fordert stetige Erhöhung des Rundfunkbeitrags (Foto) Bald 21 Euro GEZ-Gebühr? 26.10.2016

Wie hoch darf der Rundfunkbeitrag noch werden? Könnte man ihn bei einem 500-Millionen-Euro-Überschuss nicht vielleicht sogar senken? Darüber diskutiert die Politik mit durchaus unterschiedlichen Ansichten.

GEZ nicht bezahlt! Alleinerziehende muss in den Knast (Foto) 6 Monate Gefängnis 20.10.2016

Eine alleinerziehende Mutter lebt am Existenzminimum. Sie nutzt kein Angebot der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Weil sie nicht bezahlt, muss sie nun ins Gefängnis - aus Gründen der Gerechtigkeit, wie es heißt.

Gerichtsurteil: GEZ auch für Haushalte ohne Fernseher fällig (Foto) Rundfunkbeitrag 2016 17.06.2016

Wohnungsbesitzer ohne Radio oder Fernseher finden den Rundfunkbeitrag ungerecht. Denn auch ohne entsprechende Geräte wird der monatliche Betrag fällig. Ein Gericht hat nun entsprechende Klagen abgewiesen.

Immer härteres Durchgreifen gegen GEZ-Verweigerer (Foto) Rundfunkbeitrag abgeschafft? 15.06.2016

Viele stören sich an der Höhe des Rundfunkbeitrags. Manche lehnen ihnen komplett ab. Sie wehren sich aus Prinzip gegen die "Zwangsabgabe". Immer mehr Mahnungen landen bei den GEZ-Verweigerern.

Horrorfilm im Kinderprogramm: So lacht das Netz über die ZDF-Panne (Foto) Twitter 30.05.2016

Mit einem "Umsetzungsfehler" entschuldigte das ZDF die Ausstrahlung eines Horrorstreifens im Kinderprogramm. Der Spott darüber lässt natürlich nicht lange auf sich warten.

GEZ senken? ARD und ZDF weigern sich (Foto) Es geht um 30 Cent... 09.05.2016

Bei kaum einem Thema ist sich Deutschland so einig, wie bei der GEZ. Fast niemand möchte die Gebühren zahlen und vier Millionen lassen es angeblich gleich sein. Jetzt gibt es ein kleines Trostpflaster. Die Gebühr soll sich um 30 Cent verringern. Doch darüber sind ARD und ZDF gar nicht erfreut.

GEZ soll um 30 Cent sinken - Länder warnen vor extremer Erhöhung (Foto) Rundfunkbeitrag 13.04.2016

Knapp 30 Cent weniger soll der Rundfunkbeitrag ab nächstem Jahr im Monat kosten - das wollen Experten vorschlagen. Dagegen steht aber die Warnung einiger Länder vor einem höheren Beitrag in fünf Jahren.

GEZ auf der Jagd nach blinder Oma (81) (Foto) Neuer Skandal um Rundfunkbeitrag 08.04.2016

Eine Odyssee des Grauens: Eine alte Dame ist nahezu blind und benötigt auch noch zwei Hörgeräte. Das befreit sie offiziell von den Rundfunkgebühren. Doch das sieht die GEZ anders: Um den Rundfunkbeitrag einzutreiben, soll sogar ein Gerichtsvollzieher vorbeikommen.

GEZ-Verweigerin Sieglinde B. wieder auf freiem Fuß (Foto) Rundfunkbeitrag nicht gezahlt 05.04.2016

Zwei Monate sitzt eine Thüringerin hinter Gittern, weil sie keinen Rundfunkbeitrag zahlen will. Nun wird sie überraschend entlassen. Der MDR hat seinen Antrag auf Erlass des Haftbefehls zurückgezogen.

Für die Sache! GEZ-Verweigerin sitzt Beugehaft aus (Foto) Weil Sie Rundfunkgebühren nicht zahlte 05.04.2016

Sieglinde B. sitzt mittlerweile seit 62 Tagen im Gefängnis. Aber nicht etwa weil sie eine Schwerverbrecherin ist, jemanden bestohlen oder verletzt hat. Nein, die 46-Jährige weigert sich GEZ-Gebühren zu zahlen.

GEZ pfändet Konto von AfD-Vize Beatrix von Storch (Foto) Kritikerin der Rundfunkgebühr 05.04.2016

AfD-Politikerin Beatrix von Storch tritt seit Längerem als vehemente Kritikerin der Rundfunkgebühr in Erscheinung. Nicht selten begründet sie ihre Ablehnung mit vermeintlicher Propaganda gegen ihre Person. Nun hat die GEZ der AfD-Vizechefin offenbar das Konto gepfändet.