Aktuelle News zu Flüchtlinge

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 28.05.2017 Asylentscheidungen sollen genauer überprüft werden (Foto)

Die Affäre um den rechtsradikalen und terrorverdächtigen Bundeswehr-Soldaten Franco A. zieht weitere Maßnahmen nach sich. Demnach will das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bestimmte Asylentscheidungen nun schärfer kontrollieren.

Bis zu 6,6 Millionen Flüchtlinge warten auf Fahrt nach Europa (Foto) Flüchtlingskrise 23.05.2017

Die Zahl der nach Europa strebenden Flüchtlinge hat in den Staaten südlich und östlich des Mittelmeers seit Jahresbeginn deutlich zugenommen.

"Es geht ums Überleben" - Immer mehr Flüchtlinge prostituieren sich (Foto) Berlin Tiergarten 22.05.2017

In der Hoffnung auf ein besseres Leben flohen sie nach Deutschland. Jetzt sind Prostitution und Drogen ihr Alltag. Warum einige junge männliche Geflüchtete keinen anderen Ausweg sehen.

SPD plant "Null-Toleranz-Politik" gegen Islamisten und Flüchtlinge (Foto) Bundestagswahl 2017 17.05.2017

Nach der Schlappe für die SPD bei der NRW-Wahl kündigt die Partei einen härteren Kurs an und wirbt jetzt für mehr Sicherheit. Neben Investitionen in Überwachung und Polizei plant die SPD auch eine schärfere Migrationspolitik.

Maximilian Brückner ist ein "wahnsinnig glücklicher" Papa (Foto) Baby 16.05.2017

Was für ein Timing! Der ehemalige "Tatort"-Kommissar Maximilian Brückner ist zum ersten Mal Papa geworden. Dies bestätigte er nun in einem Interview.

De Maizière will afrikanische Flüchtlinge früher stoppen (Foto) Flüchtlingskrise 2017 14.05.2017

Die Flüchtlingsroute von Libyen über das Mittelmeer nach Italien macht Europa große Sorgen. Zehntausende sind in diesem Jahr schon übergesetzt. Das bisherige Konzept der EU geht nicht auf. De Maizière will gegensteuern.

SO derb hetzt er auf Facebook gegen Flüchtlinge (Foto) Felix Baumgartner 12.05.2017

Felix Baumgartner ist bekannt für seine kontroversen Aussagen. Erst kürzlich kam es zur verbalen Attacke auf Puls4-Moderatorin Corinna Milborn aufgrund ihrer Figur. Jetzt verfolgt seine Hetze neue Ziele: Flüchtlinge.

Assad wirbt für Rückkehr von syrischen Flüchtlingen - Illegale Einreisen über die Schweiz (Foto) Flüchtlingskrise aus Kriegsgebieten 12.05.2017

Seit dem Beginn des Bürgerkrieges in Syrien 2011 sind Millionen Menschen aus ihrer Heimat geflohen. Eine große Flüchtlingswelle zog etwa über die Balkanroute nach Westeuropa, unter anderem nach Deutschland. Aber auch in Syriens Nachbarländern Jordanien und dem Libanon gibt es seit Jahren große Flüchtlingscamps.

Deutsche Seenotretter verteidigen sich in Italien gegen Vorwürfe (Foto) Arbeiten NGOs als Schlepper? 11.05.2017

In Italien kocht die Diskussion um die Rolle privater Seenotretter weiter. Während die Staatsanwaltschaft gegen einige Mitarbeiter von NGOs ermittelt, nehmen deutsche NGOs in Rom gegen Vorwürfe Stellung.

Maximilian Brückner: "Tatort"-Aus als Karrieresprungbrett (Foto) Mörderisches Tal - Pregau 09.05.2017

Schauspieler Maximilian Brückner kann auch ohne "Tatort". Das beweist er einmal mehr mit seiner neuen TV-Serie "Hindafing".

So fühlen sich Flüchtlinge in Deutschland (Foto) Aktuelle Studie 09.05.2017

Wie ticken Flüchtlinge? Wie fühlen sie sich in Deutschland? Stimmt das Bild der Flüchtlinge, was die Deutschen haben, wirklich? Eine Studie hat Antworten, die nicht nur die aktuelle Lage verständlicher machen, sondern auch die Integration verbessern könnten.

Wer ist der Soldat Franco A.? (Foto) Rechtsextremes Netzwerk in der Bundeswehr 03.05.2017

Ein deutscher Soldat gibt sich als Flüchtling aus, um möglicherweise einen fremdenfeindlichen Anschlag zu verüben. Schon vorher soll es Warnsignale gegeben haben, die allerdings ignoriert wurden. Wer ist Franco A.?

Inhaftierter Bundeswehr-Soldat führte Todesliste (Foto) Franco A. 01.05.2017

Eine angebliche Todesliste, Pannen bei der Anhörung: Der bizarre Fall des rechtsradikalen Offiziers zieht weite Kreise. Ministerin von der Leyen sieht die Truppe in der Verantwortung. Was plante Franco A. wirklich?

Merkel vor radikalen Predigern in Deutschland gewarnt (Foto) Angela Merkel in Abu Dhabi 01.05.2017

Ali Abdullah al-Ahmed, Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate in Berlin, warnt Angela Merkel vor radikalen Predigern in Deutschland. Die Aufnahme Hunderttausender muslimischer Flüchtlinge sei nicht ohne Risiko.

Bundesregierung räumt Fehler bei Prüfung von Asyl-Entscheid ein (Foto) Bundeswehrsoldat unter Terrorverdacht 28.04.2017

Ein Oberleutnant der Bundeswehr steht unter Terrorverdacht. Die Ermittlungen zu Motiven, Hintergünden und Vorgeschichte allerdings bringen Skurriles ans Tageslicht.

Flüchtling haust in Kita-Keller - und die Eltern rasten aus (Foto) Kirchenasyl in Flintbek bei Kiel 28.04.2017

Um ihren Teil zur Lösung der Flüchtlingskrise beizutragen, nimmt die evangelische Kirche im Örtchen Flintbek in der Nähe von Kiel seit Jahren Flüchtlinge im Kirchenasyl auf. Allerdings wird der Akt der Nächstenliebe nun zum Zankapfel: Ein Flüchtling kam jetzt im Keller einer Kirchen-Kita unter - und ließ die Eltern auf die Barrikaden gehen.

Nicht genug Zellen! Polizei muss kriminelle Flüchtlinge freilassen (Foto) Zu wenig Abschiebehaftplätze in NRW 27.04.2017

Weil es nicht genügend Haftplätze für abgelehnte Asylbewerber gibt, musste die Polizei in NRW mehrere Flüchtlinge laufen lassen. Unter ihnen soll sich auch ein Sex-Täter befinden. Es sieht nicht danach aus, dass sich der Zustand bald bessern könnte.

Analphabetische Flüchtlinge bis 25 Jahre sollen die Schulbank drücken (Foto) Kommunen fordern 25.04.2017

Um die Integration von jungen Flüchtlingen in Deutschland zu verbessern, fordert der Deutsche Städte- und Gemeindebund eine Heraufsetzung der Schulpflicht für Asylbewerber, die als Analphabeten nach Deutschland kommen. Bis zum Alter von 25 Jahren sollen die Flüchtlinge mit Lese- und Rechtschreibproblemen nun die Schulbank drücken.

Kein Land nahm soviele Flüchtlinge auf wie Deutschland (Foto) Seit EU-Türkei-Abkommen 22.04.2017

Deutschland ist Spitzenreiter, wenn es darum geht, Flüchtlinge im Rahmen des EU-Türkei-Abkommens aufzunehmen. Kein Land erlaubte sovielen Flüchtlingen die Einreise wie wir. Jeden Monat sollen 500 weitere folgen.

Iraker war schon einmal Opfer eines Verbrechens (Foto) Toter Flüchtling im Wald gefunden 20.04.2017

Die stark verweste Leiche eines Flüchtlings hat ein Jagdpächter in einem Wald in Sachsen gefunden. Laut Obduktionsergebnis starb der Mann irgendwann im Januar im Tharandter Wald bei Dorfhain an Unterkühlung, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Dresden am Mittwoch mitteilten.