Aktuelle News zu Erneuerbare Energien

Explodieren die Strompreise jetzt wegen der Hitze? (Foto) 09.08.2018

Erhöhter Energiebedarf in Deutschland Explodieren die Strompreise jetzt wegen der Hitze?

Die Hitze hat Deutschland fest im Griff. Während Betreiber von Atom- und Kohlekraftwerken die Leistung drosseln müssen, freuen sich Betreiber von Solaranlagen. Sie produzieren so viel Strom wie noch nie. Doch das kann zu höheren Strompreisen führen.

Expo 2017: Das erwartet Besucher auf der Weltausstellung (Foto) 10.06.2017

Wer beim Schlagwort Kasachstan nur an "Borat" denkt, der sollte seine Einstellung schnell korrigieren. Das dürfte auch die Expo 2017 in Astana beweisen.

Preis-Hammer! So teuer wird der Strom im nächsten Jahr (Foto) 07.10.2016

Während die Preise für Heizöl in diesem Winter zurückgehen sollen, steht Verbrauchern im nächsten Jahr eine deftige Preiserhöhung beim Strom bevor. Wir sagen Ihnen, warum und wie viel mehr Sie 2017 bezahlen müssen.

TV-Tipps am Montag (Foto) 11.04.2016

Der Tod steht ihr gut TV-Tipps am Montag

Durch "Ein gefährliches Angebot" (ZDF) gerät eine junge Polizistin in einen Sog aus illegalen Machenschaften. Boxer "Rocky Balboa" (kabel eins) steigt noch ein letztes Mal in den Ring, während die "Geissens" (RTL II) durch karibische Gewässer schippern.

Wie Sie mit einer Modernisierung bares Geld sparen (Foto) 13.11.2015

Wenn das Laub fällt, beginnt die Heizsaison. Viele Verbraucher verschenken dabei bares Geld. Eine Modernisierung der Heizung kann Abhilfe schaffen. Wann eine solche nötig ist und was es zu beachten gilt, erfahren Sie hier.

Neue Heizung schlägt Sparbuch (Foto) 11.11.2015

Energie sparen im Winter Neue Heizung schlägt Sparbuch

Weniger Energieverbrauch plus staatliche Förderung: Eine Heizungsmodernisierung kann sich für Hausbesitzer in der kalten Jahreszeit auszahlen. Was Verbraucher beachten sollten, verraten Experten im Lesertelefon "Heizung modernisieren".

Neuartiger Batteriespeicher für die Forschung in Aachen (Foto) 12.08.2015

Aachen - In Aachen hat der Bau eines herausragenden Batteriegroßspeichers für Forschungszwecke begonnen. Vor allem für erneuerbare Energien könnte die Speichertechnologie eine tragende Rolle zum Ausgleich von Angebot und Nachfrage spielen.

Energieriese Eon bleibt auf Talfahrt (Foto) 12.08.2015

Düsseldorf - Deutschlands größter Strom- und Gaskonzern Eon bleibt auf Talfahrt. Nach kräftigen Gewinneinbußen im ersten Quartal setzte sich die negative Geschäftsentwicklung bis zur Jahresmitte fort.

Eon vor der Aufspaltung (Foto) 07.08.2015

Düsseldorf - Deutschlands größter Energieversorger Eon treibt seine Neuausrichtung auch im Ausland voran.

Solaranlagen produzieren erstmals so viel Strom wie Atomkraftwerke (Foto) 06.08.2015

Berlin - Die Solaranlagen in Deutschland haben im vergangenen Monat erstmals so viel Strom erzeugt wie die hiesigen Atomkraftwerke.

Öko statt Atom! Blitz-Energiewende in Frankreich (Foto) 31.07.2015

Hollande schaltet um auf Grün Öko statt Atom! Blitz-Energiewende in Frankreich

Präsident François Hollande macht Frankreich grün - und löst damit ein Wahlversprechen ein: Per Gesetz dreht sich das Land nun um 180 Grad, von der Atomenergie zum Ökostrom. Was passiert jetzt mit den 58 Meilern des bekennenden Nuklearstaats? Und das ist nicht die einzige unbeantwortete Frage.

Windräder sorgen für stabiles Ergebnis bei EnBW (Foto) 30.07.2015

Karlsruhe - Der Ausbau der erneuerbaren Energien und ein gutes Vertriebsgeschäft sorgen beim Energiekonzern EnBW für ein stabiles Ergebnis - und der Verkauf von Wertpapieren für einen satten Gewinn unterm Strich.

Weniger Atom, mehr Öko: Frankreich beschließt Energiewende (Foto) 22.07.2015

Paris - Frankreich bringt seine Energieversorgung auf Ökokurs: Die Nationalversammlung hat in Paris endgültig das Gesetz über die nationale Energiewende beschlossen. Demnach soll der Ausstoß von Treibhausgasen deutlich sinken und mehr Strom aus erneuerbaren Quellen produziert werden.

Vattenfall schreibt tiefrote Zahlen (Foto) 21.07.2015

Stockholm - Der schwedische Vattenfall-Konzern will den schwierigen Umstieg zu erneuerbaren Energien mit hohen Investitionen in die Zukunftssparte stemmen.

Calderón-Kommission will mit zehn Punkten Klimaziel erreichen (Foto) 07.07.2015

Washington - Eine hochkarätige internationale Kommission hat zehn Punkte vorgeschlagen, um den Klimawandel auf wirtschaftlich sinnvolle Weise zu bremsen.

Gewinner des Tages (Foto) 20.06.2015

Umweltschutz Gewinner des Tages

Leo DiCaprio: Öko-Kampagne mit dem Hulk

Eon baut neuen Windpark vor britischer Küste (Foto) 18.05.2015

Düsseldorf - Deutschlands größter Energiekonzern Eon baut mit Milliardenaufwand einen neuen Windpark vor der britischen Küste. Der Offshore-Windpark Rampion soll 13 Kilometer vor der Küste von Sussex im Ärmelkanal entstehen und rund 1,9 Milliarden Euro kosten.

EnBW: Prokon-Kauf wäre Riesenschritt hin zur Energiewende (Foto) 12.05.2015

Karlsruhe - Der Energieversorger EnBW will die insolvente Windenergie-Firma Prokon übernehmen und damit seine Ziele bei der Energiewende schneller erreichen oder sogar übertreffen.

UN-Bericht: «Der Planet war noch nie so durstig» (Foto) 20.03.2015

Neu Delhi - Die Vereinten Nationen befürchten eine verheerende Trinkwasserknappheit. Bis zum Jahr 2050 werde der Wasser-Bedarf voraussichtlich um 55 Prozent steigen, heißt es in einem UN-Bericht, der im indischen Neu Delhi vorgestellt wurde.

RWE spricht mit arabischem Investor über mögliche Kooperation (Foto) 18.03.2015

Essen - Der angeschlagene Energiekonzern RWE spricht mit einem Großinvestor aus dem arabischen Raum über eine mögliche Kooperation. Der Investor habe RWE bereits vor einigen Monaten angesprochen, sagte eine Konzernsprecherin auf Nachfrage.

Solarflieger zur Erdumrundung gestartet (Foto) 09.03.2015

Abu Dhabi - Die mit Spannung erwartete erste Erdumrundung eines Solar-Flugzeugs hat begonnen. Mit dem Schweizer Piloten André Borschberg im Cockpit hob die «Solar Impulse 2» am frühen Montagmorgen vom Militärflugplatz im Golfemirat Abu Dhabi ab.

Energieverbrauch steigt weltweit bis 2035 um mehr als ein Drittel (Foto) 17.02.2015

London - Der Durst nach Energie rund um den Erdball wächst und wächst. 2035 wird auf der Erde mehr als ein Drittel mehr Energie verbraucht werden als heute, schreibt der britische Energiekonzern BP in einem Ausblick, der in der Branche als Standardwerk gilt.

Vierzehn Länder lehnen Seehofers Energiepolitik ab (Foto) 17.02.2015

München - CSU-Chef Horst Seehofer ist bei seinem Kurs in der Energiewende mit breitem Widerstand vom Schwarzwald bis zur Nordsee konfrontiert. 14 der 15 übrigen Bundesländer lehnen seine Forderung ab, den Bau neuer Gaskraftwerke zu subventionieren, wie eine dpa-Umfrage ergeben hat.

Angela Merkel macht Judenhass zur Bürgerpflicht (Foto) 15.01.2015

Böser Antisemitismus-Versprecher Angela Merkel macht Judenhass zur Bürgerpflicht

Da hat sich Angela Merkel aber einen gewaltigen Versprecher bei ihrer Regierungserklärung zu den Anschlägen in Paris geleistet. Anstatt an die Bürgerinnen und Bürger zu appellieren, offener und toleranter gegenüber anderen Religionen zu sein, hat sie den Antisemitismus und die Angriffe auf Moscheen zur bürgerlichen Pflicht gemacht.

Trendwende im deutschen Strommarkt (Foto) 07.01.2015

Berlin - Im deutschen Strommarkt hat es 2014 gleich mehrere Trendwenden gegeben. Zum einen haben erneuerbare Energien sowohl bei Erzeugung als auch beim Verbrauch den Spitzenplatz vor der Braunkohle übernommen.

SPD-Minister: Konzerne bleiben beim Atommüll in der Pflicht (Foto) 02.12.2014

Berlin - Der Umbruch in der Stromwirtschaft führt nach Angaben von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) keineswegs dazu, dass die Risiken alter Atomkraftwerke auf den Staat abgewälzt werden.

Eon unterzieht sich Radikalkur - Börse begeistert (Foto) 30.11.2014

Düsseldof - Deutschlands größter Energieversorger Eon will mit einer Radikalkur auf die massiven Folgen der Energiewende reagieren.

Nachhaltige Investitionen in innovative Technologien (Foto) 27.11.2014

Der Investment-Profi Peyvand Jafari verhilft innovativen Start-ups durch finanzielle Investments und Expertise-Transfer zur Marktreife.

Gabriel hält Vattenfall-Verkauf nur als Ganzes für sinnvoll (Foto) 11.11.2014

Berlin/Cottbus - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hält einen Verkauf des deutschen Vattenfall-Stromgeschäfts nur im Paket für sinnvoll.

Schwache Solarbranche - Umsatz der Klimaschutzbranche sinkt (Foto) 31.10.2014

Wiesbaden - Die Krise in der deutschen Solarbranche hat auch das Geschäft mit dem Klimaschutz insgesamt belastet. Mit Produkten und Leistungen rund um erneuerbare Energien und der Verringerung des Ausstoßes von Treibhausgasen wurden 2012 in Deutschland rund 40,3 Milliarden Euro umgesetzt.

Vattenfall prüft Verkauf der Braunkohle-Tagebaue (Foto) 30.10.2014

Stockholm/Cottbus - Der schwedische Energiekonzern Vattenfall erwägt einen Verkauf seiner deutschen Braunkohlesparte in der Lausitz.

Bericht: Wüstenstrom-Initiative droht Abwicklung (Foto) 08.10.2014

München - Der seit längerem kriselnden Wüstenstrominitiative der deutschen Industrie droht nach einem Bericht der «Süddeutschen Zeitung» möglicherweise das Aus.

Milliarden-Überschuss: Ökostrom-Umlage sinkt erstmals (Foto) 07.10.2014

Berlin - Erstmals seit ihrer Einführung wird die von allen Stromverbrauchern zu zahlende Ökostrom-Umlage sinken.

Ökoenergie erstmals Stromquelle Nummer 1 (Foto) 01.10.2014

Berlin - Erstmals haben erneuerbare Energien die Braunkohle bei der Stromerzeugung in Deutschland überholt und sind die wichtigste Stromquelle. Wind-, Sonnen-, Wasser- und Bioenergie hatten in den ersten neun Monaten einen Anteil von 27,7 Prozent am verbrauchten Strom.

Offshore-Wind steht auch in München hoch im Kurs (Foto) 23.09.2014

Um das Oktoberfest in vollem Lichterglanz erstrahlen zu lassen, sind 2,7 Millionen Kilowattstunden (kWh) Strom nötig. Aber wo wird all dieser Strom produziert? Zum Beispiel auf hoher See - Offshore.

Ban: Klimawandel größte Herausforderung der Menschheit (Foto) 23.09.2014

New York - Der Klimawandel ist nach den Worten von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon die größte Gefahr in der Geschichte der Menschheit: «Wir haben uns noch nie solch einer Herausforderung gegenüber gesehen.»

Apple senkt Ausstoß von Treibhausgasen (Foto) 10.07.2014

Cupertino - Apple ist es nach eigenen Angaben erstmals gelungen, den Ausstoß von Treibhausgasen in seinem Betrieb zu senken.

Kartellamtschef: Kapazitätsmarkt nur als letztes Mittel (Foto) 09.06.2014

Bonn - Ein vom Verbraucher finanzierter «Kapazitätsmarkt» für das Bereithalten kaum genutzter Gas- und Kohlekraftwerke stößt auf Skepsis beim Bundeskartellamt.

Kartellamt skeptisch bei «Kapazitätsmarkt» für Strom (Foto) 08.06.2014

Bonn - Günstiger Sonnen- und Windstrom drückt die konventionellen Kraftwerke aus dem Markt. Versorger warnen vor Strom-Engpässen und fordern Geld für das Bereithalten von Leistung.

Intel setzt komplett auf erneuerbare Energien (Foto) 23.05.2014

Santa Clara - Der Chiphersteller Intel ist nach eigenen Angaben der größte Einkäufer von Strom aus erneuerbaren Energien in den USA.

Komplettumbau mit HSV Plus (Foto) 20.05.2014

Hamburg - Die Initiative HSV Plus plant einen Komplettumbau des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Ehemalige Profis sowie Schwergewichte aus Wirtschaft und Marketing wollen eine Umwälzung der Vereinsstrukturen spätestens ab dem 1. Juli umsetzen.

Apple betont Fortschritte beim Umweltschutz (Foto) 22.04.2014

Cupertino - Apple gibt sich verstärkt das Image eines «grünen» Elektronik-Konzerns. Der durchschnittliche Stromverbrauch seiner Geräte sei seit 2008 um 57 Prozent gesenkt worden, die Rechenzentren würden inzwischen komplett mit erneuerbarer Energie betrieben, erklärte Apple.

RWE droht Milliardenverlust für 2013 (Foto) 28.02.2014

Essen - Erstmals seit der Nachkriegszeit steht der zweitgrößte deutsche Energiekonzern RWE vor schweren Verlusten. Nach Medienberichten hat der Versorger im vergangenen Jahr unterm Strich ein Minus von knapp drei Milliarden Euro verbucht.