Aktuelle News zu Erdbeben

Konflikte 25.03.2015 Machtkampf in Kiew: Oligarch Kolomoiski verliert Gouverneursamt (Foto)

Kiew - Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat in einem Machtkonflikt den einflussreichen Milliardär Igor Kolomoiski als Gouverneur der Industrieregion Dnipropetrowsk entlassen.

Südsee-Paradies verwüstet: "Das ist der Weltuntergang" (Foto) Zyklon Pam über Vanuatu 14.03.2015

Erst der Horror des Sturms, dann Zerstörung und Verzweiflung, jetzt die Hoffnung auf Hilfe: Die Einwohner von Vanuatu im Südpazifik brauchen nach Zyklon Pam jede Unterstützung. Einst wurde ihre Heimat zum "glücklichsten Platz der Welt" gekürt.

Munich Re erwartet Gewinnrückgang (Foto) Versicherungen 11.03.2015

München - Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re stellt sich wegen des schwierigen Umfelds mit historisch niedrigen Zinsen und anhaltendem Preisdruck auf weiter schrumpfende Gewinne ein.

Japan gedenkt der Opfer der Natur- und Atomkatastrophe von 2011 (Foto) Erdbeben 11.03.2015

Tokio - Japan gedenkt an heute der Opfer der Erdbeben-, Tsunami- und Atomkatastrophe von vor vier Jahren. Überall im Land finden Gedenkfeierlichkeiten statt.

Erdbeben im Schwarzwald (Foto) Erdbeben 22.02.2015

Freiburg - In Süddeutschland hat in der Nacht zum Sonntag die Erde gebebt. Das Epizentrum lag in Schluchsee, einer kleinen Gemeinde im Schwarzwald, südöstlich von Freiburg.

Starke Erdbeben erschüttern Nordosten Japans (Foto) Erdbeben 17.02.2015

Tokio - Schwere Erdbeben haben erneut die Katastrophenregion im Nordosten Japans erschüttert. Schäden wurden aber nicht gemeldet.

Weniger Tote und geringere Schäden durch Naturkatastrophen (Foto) Wetter 07.01.2015

München - Weltweit haben Naturkatastrophen wie Stürme, Erdbeben und Überschwemmungen im vergangenen Jahr weniger Menschenleben gefordert und geringere Schäden angerichtet.

Fracking verursachte Erdbeben in Ohio (Foto) Wissenschaft 06.01.2015

Ohio - Das Fracking, bei dem Öl und Gas mit Hilfe von Flüssigkeiten aus dem Boden gepresst werden, ist vor allem wegen möglicher Umweltschäden umstritten. Es kann aber auch Erdbeben hervorrufen.

Wahrsagerei für 2014: Kritiker sehen Orakel-Debakel (Foto) Jahreswechsel 12.12.2014

Roßdorf - Wir sind doch noch da! Die Welt ist nicht untergegangen. Auch der dritte Weltkrieg ist bislang ausgeblieben und Angelina Jolie und Brad Pitt sind weiterhin ein Paar. Zahlreiche Wahrsager lagen also auch in diesem Jahr daneben.

Toyotas Paukenschlag 2015: Die Brennstoffzelle (Foto) L.A. Motorshow 18.11.2014

Ein technisches Erdbeben erschüttert die Motor Show in Los Angeles vor ihrer morgigen Eröffnung: Toyota bringt schon im nächsten Jahr das erste serienmäßige Brennstoffzellen-Auto.

Japanischer Flugroboter kann Türen öffnen (Foto) Wissenschaft 11.11.2014

Tokio - Ein neuer japanischer Roboter kann nicht nur fliegen, sondern auch Türen öffnen.

Brennstäbe aus Reaktorgebäude in Fukushima geborgen (Foto) Atomunfälle 05.11.2014

Tokio - Im japanischen Fukushima hat der Betreiber des havarierten Atomkraftwerks die letzten abgebrannten Brennstäbe aus einem Abklingbecken in einem Gebäude des vierten Reaktorblocks geborgen. Das gab die Betreiberfirma Tepco in Tokio bekannt.

Hannes Jaenicke: "Ein bisschen Arroganz kann nicht schaden" (Foto) Alexandra Neldel 04.11.2014

Hannes Jaenicke hilft gerne in Krisengebieten. Allerdings übernimmt der Schauspieler nicht nur in seiner neuesten Rolle in "Gegen den Sturm" am Dienstagabend in Sat.1 Verantwortung, sondern auch in seinem Privatleben.

David Beckham und Robbie Williams beschützen Kinder (Foto) David Beckham 24.10.2014

Ex-Fußballer David Beckham und Popstar Robbie Williams standen kürzlich gemeinsam für eine neue UNICEF-Kampagne vor der Kamera. Sie wollen darauf aufmerksam machen, dass Kinder auf der ganzen Welt vor Gewalt geschützt werden müssen.

Schweres Erdbeben vor Mittelamerika (Foto) Erdbeben 14.10.2014

San Salvador/Managua - Bei einem schweren Erdbeben an der Pazifikküste Mittelamerikas ist ein Mensch ums Leben gekommen. In der Stadt San Miguel in El Salvador sei ein Mann von einem umstürzenden Strommasten erschlagen worden, teilte ein Sprecher des Zivilschutzes mit.

Starkes Erdbeben erschüttert Tokio (Foto) Erdbeben 16.09.2014

Tokio - Ein schweres Erdbeben hat in Japan den Großraum Tokio erschüttert. Eine Tsunami-Gefahr in Folge des Bebens der Stärke 5,6 gab es jedoch nicht, wie die Meteorologische Behörde mitteilte.

Meteorit versetzt Nicaraguas Hauptstadt in Schrecken (Foto) Wissenschaft 08.09.2014

Managua - Ein gewaltiger Knall und ein weit spürbares Beben: Erneut schlägt ein Meteorit einen tiefen Krater. Verglichen mit dem Brocken von Tscheljabinsk und dessen Folgen ist es allerdings ein harmloser kleiner Gast aus dem All.

Eruption bringt neue Gefahr am Vulkan Bárdarbunga (Foto) Vulkane 31.08.2014

Reykjavik - Rot, Orange, Rot, Orange: Die Alarmstufen am Bárdarbunga wechseln. Es bleibt gefährlich um den Vulkan in Island. Das zeigt auch der Austritt von Lava.

Vulkan Bárdarbunga löst Hunderte Erdbeben aus (Foto) Vulkane 30.08.2014

Reykjavik - In der Gegend um den Vulkan Bárdarbunga auf Island rumort es weiter. Binnen sieben Stunden hätten rund 450 Erdbeben das Gebiet erschüttert, teilte das Meteorologische Institut mit.

Erde unter Island-Vulkan bebt weiter (Foto) Erdbeben 25.08.2014

Reykjavik - Nach den alarmierend hohen seismischen Aktivitäten am Wochenende ist die Situation am isländischen Vulkan Bárdarbunga am Montag weiter angespannt. In der Nacht wurden wieder 500 Erdbeben gemessen.