Aktuelle News zu Erdbeben

Urlaub 20.07.2016 Was Türkei-Urlauber nach dem Putschversuch wissen müssen (Foto)

Das Land am Bosporus zählt seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Auch 2016 wollen dort wieder Tausende ihren Sommerurlaub verbringen. Nach dem gescheiterten Putsch sind viele Urlauber verunsichert.

Krebsfälle und Erdbeben erschüttern ein Dorf (Foto) Bellen in Niedersachsen 15.06.2016

In dem niedersächsischen Dorf Bellen häufen sich auffällig viele Krebsfälle. In den letzten elf Jahren sind alle Todesfälle durch Krebs verursacht. Hinzukommen mysteriöse Erdbeben, die die Bewohner erschüttern. Was steckt dahinter?

Seismologe warnt: Mega-Erdbeben zerstört Los Angeles (Foto) Katastrophe steht kurz bevor 12.05.2016

Seit mehr als 150 Jahren gab es in Kalifornien kein schweres Erdbeben mehr. Der San-Andreas-Graben steht unter enormem Druck. Erdbeben-Experten warnen nun vor einer Katastrophe. Denn ein Erdbeben in Los Angeles ist längst überfällig.

Die bizarrsten Katastrophenfilme (Foto) Weltuntergang im Live-Stream 28.04.2016

Naturkatastrophen sorgen normalerweise für Angst und Schrecken. Auf den Bildschirmen gelten sie als Spannungsgarant. Für Liebhaber dieses Genres gilt RTL2 als Anlaufstelle. Und die Filmauswahl hat es in sich.

Wie groß ist die Erdbebengefahr in Deutschland? (Foto) Die Geschichte zeigt 25.04.2016

Alles bebt, die Erde reißt, ganze Häuser stürzen ein! Das kann in Deutschland zum Glück nicht passieren - oder? Alles zur Erdbebengefahr und die schrecklichsten Beben, die Deutschland je heimgesucht haben hier!

Rettungshund stirbt erschöpft nach Rettungsaktionen (Foto) Nach Erdbeben in Ecuador 23.04.2016

Diese Bilder prägen sich für immer ins Gedächtnis ein. Nach den verheerenden Erdbeben in Ecuador bricht ein Rettungshund nach seiner Suche erschöpft zusammen. Ganze vier Tage lang suchte er nach Überlebenden. Dann starb er selbst!

Monströser Erdbeben-Fisch schockt Anwohner (Foto) In Thailand 22.04.2016

In Thailand haben Angler einen Fang gemacht, den sie ihr Leben lang nicht mehr vergessen werden. Denn der Fisch war über fünf Meter lang. Anwohner reagierten geschockt auf das Monster aus der Tiefe, welches meist ein unschönes Erdbeben ankündigt.

Chaos, Tote und Milliardenschäden - Die katastrophalen Erdbeben von Ecuador (Foto) Auch Deutsche unter Todesopfern 21.04.2016

Nach dem verheerenden Erdbeben in Ecuador ist die Zahl der Todesopfer bereits auf 570 angestiegen. Insgesamt seien 13 Ausländer unter den Todesopfern identifiziert worden, teilte die ecuadorianische Staatsanwaltschaft mit. Unter ihnen befinde sich auch ein deutsches Opfer.

Apokalypse! Seismologe warnt vor gigantischem Mega-Beben (Foto) Horror-Katastrophe 20.04.2016

Während weitere Opfer des verheerenden Erdbebens geborgen werden, kommen immer mehr Helfer nach Ecuador - auch aus Deutschland. Derweil warnt ein Experte vor einem gigantischen Mega-Beben.

300 Nachbeben und über 400 Tote bei Erdbeben in Ecuador (Foto) Das wahre Ausmaß der Katastrophe 19.04.2016

Die Ausmaße des Erdbebens in Ecuador werden immer erschreckender: Mittlerweile soll es über 400 Tote geben. Nachbeben machen die Rettungsarbeiten zunehmend schwerer.

272 Tote - Schlimmste Katastrophe seit 67 Jahren (Foto) Erdbeben in Ecuador 18.04.2016

Die Zahl der Erdbebenopfer in Ecuador ist nun auf 272 gestiegen - Hunderte werden noch immer vermisst. Präsident Rafael Correa spricht von der schlimmsten Katastrophe seit 67 Jahren.

Erdbeben tötet mindestens 233 Menschen (Foto) Ecuador 17.04.2016

Nach Japan hat nun ein schweres Erdbeben auch Ecuador erschüttert: Das südamerikanische Land sprach nach dem stärksten Beben seit 1979 den Ausnahmezustand aus, die Behörden sprechen von über 233 Toten.

Erneutes schweres Erdbeben - mindestens 22 Tote (Foto) Japan 16.04.2016

Fünf Jahre nach der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe ist Japan erneut von tödlichen Beben heimgesucht worden. Zwar blieben die Atomreaktoren in der Region laut Betreiberangaben diesmal unversehrt. Doch vielerorts hat es starke Schäden gegeben.

Nach dem Erdbeben: So geht es Herzogin Kate (Foto) Kate Middleton und Prinz William auf Indien-Reise 14.04.2016

Schock für Herzogin Kate und Prinz William: Das königliche Traumpaar reist derzeit durch Indien, nun erschütterte ein schweres Erdbeben das Land. Sind Kate Middleton und ihr Mann wohlauf?

Promi-Bild des Tages (Foto) Royals 20.03.2016

Prinz Harry auf Tour durch Nepal

Japan gedenkt 19.000 Todesopfern der Tsunami-Katastrophe (Foto) Fukushima 11.03.2016

Japan hat den Opfern der Tsunami-Katastrophe vor fünf Jahren gedacht. Durch eine Flutwelle im Nordosten des Landes und einem Reaktorunfall im Atomkraftwerk von Fukushima am 11. März 2011 kamen fast 19.000 Menschen zu Tode.

Doris Dörrie: "Mein Beruf ist die Sinnsuche" (Foto) Dreharbeiten 10.03.2016

Was geschieht mit der kulturellen Identität, wenn man alles verliert? Diese Frage stellt sich Doris Dörrie in ihrem neuen Film "Grüße aus Fukushima".

Beben der Stärke 7,7 - Tsunami-Risiko gering (Foto) Erdbeben Indonesien 02.03.2016

Südwestlich von Sumatra in Indonesien hat die Erde gebebt. Auf der Richterskala wurde eine Stärke von mindestens 7,7 gemessen. Doch dieses Mal bleibt die Katastrophe wohl aus: Erste Tsunami-Warnungen nehmen die Behörden zurück.

TV-Tipps am Samstag (Foto) Kiss of the Dragon 23.01.2016

In "2012" (Sat.1) steht der Untergang der Erde bevor, während "Otto's Eleven" (VOX) sich aufmachen, um ein gestohlenes Gemälde zurückzuholen. In "French Kiss" (RTL II) stiehlt sich ein Trickdieb ins Herz einer jungen Frau.

Horror-Erdbeben und Mega-Flutwelle: Zerstört ein Asteroid 2036 die Erde? (Foto) Weltuntergang am 13.04.2036 21.01.2016

Endlich scheint ein Datum für den Weltuntergang festzustehen. Alle Endzeit-Anhänger sollten sich den 13.04.2036 fett im Terminkalender anstreichen. Der Grund: Der Asteroid (99942) Apophis soll die Apokalypse einläuten. Zumindest wenn es nach Pseudo-Wissenschaftlern im Netz geht.