Aktuelle News zu Energiewende

Explodieren die Strompreise jetzt wegen der Hitze? (Foto) 09.08.2018

Erhöhter Energiebedarf in Deutschland Explodieren die Strompreise jetzt wegen der Hitze?

Die Hitze hat Deutschland fest im Griff. Während Betreiber von Atom- und Kohlekraftwerken die Leistung drosseln müssen, freuen sich Betreiber von Solaranlagen. Sie produzieren so viel Strom wie noch nie. Doch das kann zu höheren Strompreisen führen.

Preis-Hammer! So teuer wird der Strom im nächsten Jahr (Foto) 07.10.2016

Während die Preise für Heizöl in diesem Winter zurückgehen sollen, steht Verbrauchern im nächsten Jahr eine deftige Preiserhöhung beim Strom bevor. Wir sagen Ihnen, warum und wie viel mehr Sie 2017 bezahlen müssen.

Krasse Forderung! Verbot von Benzin- und Dieselautos ab 2030? (Foto) 29.09.2016

Die Umwelt muss gerettet, die Verkehrswende eingeleitet werden: Die Zukunft heißt Elektromobilität - Benzin- und Dieselmotoren sind Auslaufmodelle, so sagen es zumindest die Grünen. Der Abgasskandal könnte ihnen recht geben.

Hier könnte eine deutsche Atom-Katastrophe drohen (Foto) 18.05.2016

Jod-Tablettenausgabe in Mönchengladbach Hier könnte eine deutsche Atom-Katastrophe drohen

Die Stadt Mönchengladbach will für den Fall eines Reaktorunglücks präventiv Jodtabletten an die Bevölkerung verteilen. Doch wie hoch ist die Gefahr eines atomaren Unfalls wirklich? Und vor allem: Wie viele AKWs sind in Deutschland noch immer am Netz? Und wo?

Die besten Tipps und Tricks um Energie zu sparen (Foto) 05.03.2016

Am 5. März 2016 findet erneut der "Tag des Energiesparens" statt. Wir zeigen Ihnen die besten Tipps und Tricks, um ihre Nebenkosten zu senken und gleichzeitig die Umwelt zu schützen.

Strom erstmals seit 15 Jahren wieder etwas günstiger (Foto) 03.09.2015

Berlin - Die Deutschen zahlen erstmals seit 15 Jahren wieder etwas weniger für ihren Strom. Der Durchschnittspreis sank 2015 im Vorjahresvergleich bisher um 1,4 Prozent, wie der Branchenverband BDEW mitteilte.

RWE-Aktie stürzt immer tiefer (Foto) 02.09.2015

Essen - Die Krise beim zweitgrößten deutschen Energieversorger RWE sorgt zunehmend für Unruhe bei den kommunalen Aktionären und drückt auf den Aktienkurs.

Obama sieht «amerikanische Energierevolution» für Erneuerbare (Foto) 25.08.2015

Las Vegas - US-Präsident Barack Obama sieht angesichts des schnellen Ausbaus der erneuerbaren Energien in den Vereinigten Staaten «eine amerikanische Energierevolution» in seinem Land.

Stromnetz in Deutschland sehr stabil (Foto) 20.08.2015

Bonn - Deutschlands Stromnetz arbeitet trotz aller Umwälzungen der Energiewende weiterhin sehr stabil. 2014 sei die Zahl der längeren Versorgungsunterbrechungen von mehr als drei Minuten weiter gefallen, teilte die Bundesnetzagentur mit.

Moderne Stromzähler kommen - bis zu 100 Euro Einbaukosten (Foto) 12.08.2015

Berlin - Die geplante schrittweise Einführung intelligenter Stromzähler in Deutschland wird private Haushalte bis zu 100 Euro kosten. 

RWE baut um: Weniger Bürokratie durch neue Struktur (Foto) 10.08.2015

Essen - Der zweitgrößte deutsche Energieversorger RWE stemmt sich mit einem radikalen Konzernumbau gegen den eigenen Absturz.

RWE-Aufsichtsrat berät über Konzernumbau (Foto) 10.08.2015

Essen - Deutschlands zweitgrößter Energiekonzern RWE will angesichts eingebrochener Gewinne seine Firmenstruktur deutlich straffen.

Öko statt Atom! Blitz-Energiewende in Frankreich (Foto) 31.07.2015

Hollande schaltet um auf Grün Öko statt Atom! Blitz-Energiewende in Frankreich

Präsident François Hollande macht Frankreich grün - und löst damit ein Wahlversprechen ein: Per Gesetz dreht sich das Land nun um 180 Grad, von der Atomenergie zum Ökostrom. Was passiert jetzt mit den 58 Meilern des bekennenden Nuklearstaats? Und das ist nicht die einzige unbeantwortete Frage.

Weniger Atom, mehr Öko: Frankreich beschließt Energiewende (Foto) 22.07.2015

Paris - Frankreich bringt seine Energieversorgung auf Ökokurs: Die Nationalversammlung hat in Paris endgültig das Gesetz über die nationale Energiewende beschlossen. Demnach soll der Ausstoß von Treibhausgasen deutlich sinken und mehr Strom aus erneuerbaren Quellen produziert werden.

Offshore-Windenergie im Plan: Halber Weg zum Ziel geschafft (Foto) 20.07.2015

Berlin/Varel - Windkraftwerke auf See entwickeln sich zu einem wichtigen Baustein der Energiewende in Deutschland. Im ersten Halbjahr sind 422 neue Offshore-Windkraftwerke mit einer Leistung von 1765 Megawatt neu ans Netz gegangen.

RWE-Kraftwerke ziehen Bilanz - Zukunft der Braunkohle Thema (Foto) 14.07.2015

Bergheim - Die Zukunft der Braunkohleförderung im Rheinischen Revier steht heute bei einer RWE-Pressekonferenz in Bergheim im Mittelpunkt. Der Energieriese lädt zur alljährlichen Bilanz seiner Kraftwerkssparte.

Greifswalder Kernfusionsanlage soll bald Plasma erzeugen (Foto) 07.07.2015

Greifswald – Die Erzeugung des ersten Fusionsplasmas im Greifswalder Kernfusionsexperiment «Wendelstein 7-X» rückt näher.

Bericht: Auch RWE will Konzernumbau (Foto) 04.07.2015

Essen/Düsseldorf - Deutschlands zweitgrößter Versorger RWE will sich einem Bericht zufolge mit einem großangelegten Konzernumbau gegen wegbrechende Gewinne infolge der Energiewende stemmen.

Energiewende wird noch teurer (Foto) 02.07.2015

Berlin - Auf Verbraucher und den Mittelstand kommen neue Milliarden-Kosten bei der Energiewende zu. Die Parteispitzen der großen Koalition vereinbarten, auf die umstrittene Strafabgabe für alte Kohlekraftwerke zu verzichten, mit der der Ausstoß von Kohlendioxid reduziert werden sollte.

Ätz-Attacke: Gehörnter Ex-Mann beschimpft Mr. Tagesschau (Foto) 25.06.2015

Diese Schlappe hat Unternehmer Willi Balz anscheinend noch nicht verdaut. Der Ehemann von Phong Lan Balz, der schwangeren Neu-Freundin von "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, holt zum Schlag gegen den "langweiligen Nachrichten-Vorleser" aus.

CSU will Länder zu hartem Kurs gegen Balkanflüchtlinge zwingen (Foto) 22.06.2015

München - Die CSU will mit harten Mitteln eine Zustimmung der Bundesländer zur Reduzierung der Asylbewerberzahlen aus Südosteuropa durchsetzen.

Gewinner des Tages (Foto) 20.06.2015

Umweltschutz Gewinner des Tages

Leo DiCaprio: Öko-Kampagne mit dem Hulk

5 Nerd-Facts zum Sonntagskrimi mit Annika Blendl (Foto) 14.06.2015

Der "Tatort" am Sonntag hatte mehr zu bieten als nur eine Krimi-Geschichte. Hier gibt es fünf interessante Fakten für alle, die noch nie etwas von Claims oder Greenwashing gehört haben.

Solarindustrie fordert nach G7-Klimaversprechen mehr Hilfe (Foto) 10.06.2015

München - Die schwer gebeutelte deutsche Solarindustrie hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach dem Klimaschutz-Bekenntnis der G7-Staaten zum Handeln aufgefordert.

Proteste gegen Jobabbau bei Siemens (Foto) 09.06.2015

München/Berlin/Duisburg - Tausende Siemens-Beschäftigte haben gegen die neuen Stellenabbau-Pläne des Elektrokonzerns protestiert.

EuGH: Grünes Licht für Atomsteuer in Deutschland (Foto) 04.06.2015

Luxemburg - Die milliardenschwere Atomsteuer für die deutschen Energiekonzerne ist nach einem EU-Urteil rechtens. Die zu zahlende Steuer für neu eingesetzten Kernbrennstoff ist mit europäischem Recht vereinbar.

Alternative Verkehrskonzepte für Innenstädte (Foto) 02.06.2015

Bisher fahren die Engländer fast so wie die Deutschen, nur eben auf der falschen Seite. Ein vielleicht richtiger Ansatz wurde aber bereits 2011 am Londoner Flughafen Heathrow realisiert, wo täglich Hunderte Menschen von selbstfahrenden Kapseln zwischen Parkplatz und Gate transportiert werden.

SPD-Politiker wollen Stromtrasse Suedlink unter die Erde legen (Foto) 28.05.2015

Berlin/Stuttgart - Stromautobahnen nur noch «unter Tage»: SPD-Bundestagsabgeordnete aus Niedersachsen und Bremen wollen angesichts massiver Bürgerproteste neue Gleichstrom-Trassen vorrangig als Erdkabel verlegen lassen und so Anwohner schonen.

Siemens-Chef Kaeser verteidigt Stellenabbau (Foto) 28.05.2015

München - Siemens-Chef Joe Kaeser hat den Abbau Tausender Stellen verteidigt und Teile der IG Metall kritisiert. Gerade die Jobkürzungen im schwächelnden Energiegeschäft an Standorten wie Berlin, Erfurt oder Mülheim seien die bittersten aller erforderlichen Maßnahmen, sagte Kaeser.

Anleger wegen griechischer Hängepartie verunsichert (Foto) 28.05.2015

Frankfurt/Main - Die Hängepartie in Sachen Griechenland hat für fortgesetzte Unsicherheit am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Nach dem Auf und Ab in dieser Woche hielten sich die Anleger mit Engagements überwiegend zurück.

Ist Elektromobilität heute schon praxistauglich? (Foto) 18.05.2015

Alle reden vom E-Auto, doch welche praktische Bedeutung hat es heute wirklich? Gibt es überhaupt genügend Ladestationen? Und was ist mit den E-Bikes?

Eon baut neuen Windpark vor britischer Küste (Foto) 18.05.2015

Düsseldorf - Deutschlands größter Energiekonzern Eon baut mit Milliardenaufwand einen neuen Windpark vor der britischen Küste. Der Offshore-Windpark Rampion soll 13 Kilometer vor der Küste von Sussex im Ärmelkanal entstehen und rund 1,9 Milliarden Euro kosten.

RWE muss Steuern in dreistelliger Millionenhöhe nachzahlen (Foto) 15.05.2015

Essen - Der von der Energiewende gebeutelte RWE-Konzern hat jetzt auch noch Ärger mit dem Fiskus. Nach einer Steuerprüfung für die Jahre 2004 bis 2008 muss das Unternehmen einen dreistelligen Millionenbetrag an Gewerbesteuer nachzahlen.

EnBW: Prokon-Kauf wäre Riesenschritt hin zur Energiewende (Foto) 12.05.2015

Karlsruhe - Der Energieversorger EnBW will die insolvente Windenergie-Firma Prokon übernehmen und damit seine Ziele bei der Energiewende schneller erreichen oder sogar übertreffen.

Vattenfall-Chef will bis zum Sommer Klarheit über CO2-Politik (Foto) 01.05.2015

Hamburg - Der schwedische Energiekonzern Vattenfall drängt auf belastbare Informationen über den klimapolitischen Kurs der Bundesregierung. «Es wäre gut, vor dem Sommer Klarheit zu haben», sagte Vattenfall-Chef Magnus Hall in Hamburg.

Eon zieht nach Essen - Neue Gesellschaft heißt Uniper (Foto) 27.04.2015

Düsseldorf/Essen - Deutschlands größter Energiekonzern Eon hat Details seiner geplanten Aufspaltung bekanntgegeben: Demnach zieht das Kernunternehmen Eon mit den Sparten Erneuerbare Energie, Netze und Kundendienstleistungen nach Essen.

Regierung gibt Startschuss für Plattform Industrie 4.0 (Foto) 14.04.2015

Hannover - Ein Verbund von 150 Experten aus Politik, Wirtschaft, Verbänden, Wissenschaft und Gewerkschaften soll einen Fahrplan in die neue industrielle Produktion erarbeiten.

Stromriese RWE kündigt nächste Sparrunde an (Foto) 13.04.2015

Essen - Der angeschlagene Energiekonzern RWE steht vor der nächsten Sparrunde. In einem internen Schreiben kündigte die Unternehmensleitung Ende vergangener Woche neue Einschnitte in der Verwaltung an, wie das «Handelsblatt» berichtete.

Strompreis sinkt erstmals seit 15 Jahren (Foto) 09.04.2015

Berlin - Erstmals seit 15 Jahren ist der Strompreis für deutsche Haushalte leicht gesunken.

Seehofer glaubt nicht an endgültige Irsching-Stilllegung (Foto) 06.04.2015

München - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) glaubt nicht an eine endgültige Stilllegung des hochmodernen Gaskraftwerks Irsching bei Ingolstadt im kommenden Jahr.

Aus für Gaskraftwerk: «Wirtschaftlicher Betrieb unmöglich» (Foto) 30.03.2015

Irsching - Die Betreiber des hochmodernen Gaskraftwerks Irsching bei Ingolstadt haben nun offiziell die Stilllegung der Anlage angekündigt. Die Blöcke 4 und 5 sollen zum 1. April 2016 vom Netz genommen werden.

Seehofer lobt Zusammenarbeit der Koalition in Berlin (Foto) 20.03.2015

Bamberg - CSU-Chef Horst Seehofer hat sich auf einem Kleinen Parteitag der Christsozialen bemüht, die Auseinandersetzungen mit SPD und CDU nicht weiter zu verschärfen.

RWE spricht mit arabischem Investor über mögliche Kooperation (Foto) 18.03.2015

Essen - Der angeschlagene Energiekonzern RWE spricht mit einem Großinvestor aus dem arabischen Raum über eine mögliche Kooperation. Der Investor habe RWE bereits vor einigen Monaten angesprochen, sagte eine Konzernsprecherin auf Nachfrage.

EnBW rutscht wegen Energiewende-Lasten in die roten Zahlen (Foto) 17.03.2015

Karlsruhe - Der drittgrößte deutsche Versorger EnBW ist 2014 wegen der Folgen der Energiewende erstmals seit drei Jahren wieder in die roten Zahlen gerutscht. Ein Grund seien hohe Wertberichtigungen auf Kohlekraftwerke, sagte Vorstandschef Frank Mastiaux in Karlsruhe.

Politologe: Westen finanziert Terror und Krieg indirekt mit (Foto) 12.03.2015

Essen - Mit seiner Abhängigkeit von Öl- und Gaslieferungen autoritär geführter Staaten beteiligt sich der Westen nach Einschätzung des Politologen Claus Leggewie indirekt an der Finanzierung von Terror und Krieg.

Eon und RWE kämpfen um die Zukunft (Foto) 11.03.2015

Essen/Düsseldorf - Deutschlands größte Versorger Eon und RWE verlieren in der Energiewende Milliarden - die Stromriesen fahren scharfe Sparprogramme, kürzen Jobs und suchen dringend nach alternativen Geschäftsideen.

Netzbetreiber: Energiewende dürfte Strompreise 2016 nicht treiben (Foto) 09.03.2015

Berlin - Die Energiewende dürfte für Verbraucher und Unternehmen nach einer Branchenschätzung im nächsten Jahr nicht merklich teurer werden.

Schweizer stimmen klar gegen radikale Umwelt-Steuerreform (Foto) 08.03.2015

Bern - Die Schweizer lehnen ein radikales Umsteuern der Verbrauchsteuern hin zur Energiebesteuerung entschieden ab.

Kreise: Eon droht Milliardenverlust (Foto) 06.03.2015

Düsseldorf - Deutschlands größter Energiekonzern Eon steht laut Schätzungen aus Branchenkreisen vor einem Milliardenverlust für 2014.

Betreiber planen Aus für Gaskraftwerk Irsching (Foto) 06.03.2015

München/Berlin - Der Eon-Konzern und die Versorger Mainova, N-Ergie und HSE planen die Stilllegung des unrentabel gewordenen Gaskraftwerks Irsching in Bayern. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will das aber nicht hinnehmen.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3