Aktuelle News zu Eckernförde

Deutscher Urlauber (59) aus Eckernförde in Kenia erschossen (Foto) 06.11.2015

Ein 59 Jahre alter Mann aus dem schleswig-holsteinischen Eckernförde ist während seines Urlaubs in Kenia erschossen worden. Sein Mörder hatte es offenbar auf die technischen Wertsachen seines Opfers abgesehen.

Albig zweifelt an SPD-Sieg bei der Bundestagswahl 2017 (Foto) 24.07.2015

Hamburg - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) hat angesichts der Popularität von Kanzlerin Angela Merkel einen Sieg seiner Partei bei der Bundestagswahl 2017 offen infrage gestellt.

Wichtiges Beweismittel gegen Waffenfirma Sig Sauer gestohlen (Foto) 05.03.2015

Kiel/Eckernförde - Ein wichtiges Beweismittel aus den Ermittlungen gegen den Waffenhersteller Sig Sauer ist verschwunden.

«Mobilfunk-Radar» soll Küsten vor Terror-Angriffen schützen (Foto) 02.12.2014

Fehmarn/Bonn - Forscher wollen Deutschlands Küsten und Hafenstädte besser vor Terrorangriffen schützen. Sie befürchten, dass sich Terroristen den Küsten leicht und unbemerkt mit Speedbooten nähern könnten, um Sprengstoff an Land zu bringen.

Multimedia vor 500 Jahren: «Illustrierte des Barock» (Foto) 28.07.2014

Kiel - Ein Bild, ein griffiger Slogan, eine einprägsame Erläuterung des Produkts - so geht oft moderne Werbung. Nach diesem «Rezept» kamen im 16. Jahrhundert sogenannte Embleme auf, die in Europa schnell populär und thematisch in Büchern zusammengefasst wurden.

Neue Durchsuchungen bei Waffenexporteur Sig Sauer (Foto) 14.07.2014

Kiel - Beim möglicherweise in illegale Waffenlieferungen nach Kolumbien verwickelten Unternehmen Sig Sauer hat es weitere Durchsuchungen gegeben. Dies sagte die Kieler Oberstaatsanwältin Birgit Heß der Deutschen Presse-Agentur.

Matjes-Stulle gewinnt Fischbrötchen-Wettbewerb (Foto) 01.04.2014

Neustadt - Was dem Münchner seine Weißwurst und dem Berliner seine Currywurst, das ist dem Norddeutschen das Fischbrötchen. Man braucht kein Besteck, und es kann auch im Gehen verspeist werden.