Aktuelle News zu Ebola

Das müssen Sie zum neuen "Tatort" wissen (Foto) 27.08.2017

Das bestimmende Thema im neuen "Tatort: Virus" aus Wien ist Ebola und die dadurch begründete Gefahr für die Bevölkerung und die Reaktionen der Behörden. Doch wie stellt es sich in der Realität dar?

Das ist der erste "Tatort" nach der Sommerpause (Foto) 18.07.2017

Der Sommer ist keine leicht Zeit für echte "Tatort"-Fans: Bis Ende August müssen sie sich noch auf neue Folgen gedulden. Doch einen ersten Vorgeschmack auf die neue Saison gibt es bereits.

Unter Kontrolle! WHO hebt Ebola-Notstand auf (Foto) 29.03.2016

Epidemie durch Ebola-Virus erfolgreich bekämpft Unter Kontrolle! WHO hebt Ebola-Notstand auf

Mehr als 11.000 Menschen fielen der Seuche zum Opfer. Doch das könnte bald ein Ende haben. Die Ebola-Epidemie in Westafrika ist laut der WHO unter Kontrolle.

Lustseuche und weißer Tod! Diese Krankheiten lähmen die Welt (Foto) 23.12.2015

Als erfährt die Weltbevölkerung nicht schon genug Leid und Elend durch Terror und Krieg, brachten 2015 gefährliche Keime Millionen Menschen den Tod. Ebola, Tuberkulose oder  Syphilis - so krank ist die Welt.

Und die Bundeswehr behandelte keine Ebola-Patienten?! (Foto) 11.11.2015

39 Millionen Euro Kosten, 11300 Tote! Und die Bundeswehr behandelte keine Ebola-Patienten?!

Einem Medienbericht zufolge behandelte die Bundeswehr während des bisher größten Ebola-Ausbruchs keinen einzigen Ebola-Fall. Das brisante: Die Tatsache wurde gegenüber Abgeordneten offenbar bisher vertuscht.

Hollywood-Star Orlando Bloom besucht Flüchtlinge in Mazedonien (Foto) 30.09.2015

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr nimmt sich Hollywood-Star Orlando Bloom Zeit für Kinder, denen es nicht so gut geht. Am Dienstag besuchte er Flüchtlinge in Mazedonien.

Ärzte ohne Grenzen: Gefährliche Ermüdung im Kampf gegen Ebola (Foto) 05.08.2015

Genf - Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) warnt vor einem nachlassenden Kampf gegen Ebola in Westafrika. «Die Anstrengungen müssen international verdoppelt werden», schreibt die MSF-Präsidentin Joanne Liu in einem Kommentar in der Fachzeitschrift «Nature».

Ebola-Länder erhalten 3,4 Milliarden Dollar an Hilfen (Foto) 12.07.2015

New York - Eine Geberkonferenz der Vereinten Nationen hat Hilfen von 3,4 Milliarden Dollar (gut drei Milliarden Euro) für die am stärksten von Ebola betroffenen Länder Guinea, Liberia und Sierra Leone bewilligt.

Mers-Verdachtsfall: Slowakei gibt vorläufig Entwarnung (Foto) 14.06.2015

Bratislava - Die Slowakei hat in ihrem ersten Mers-Verdachtsfall vorläufige Entwarnung gegeben. Keine der vier in einem Prager Labor untersuchten Bluttests habe einen eindeutig positiven Wert ergeben, teilte das Gesundheitsministerium in Bratislava am Sonntagabend mit.

Merkel will nach Ebola-Epidemie WHO-Reform (Foto) 18.05.2015

Genf - Nach der Ebola-Krise mit mehr als 11 000 Toten hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für eine Reform der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgesprochen.

WHO erklärt Liberia für Ebola-frei (Foto) 09.05.2015

Genf/Monrovia - Eineinhalb Jahre nach dem Ausbruch der verheerenden Ebola-Epidemie in Westafrika hat Liberia den Kampf gegen die Seuche offenbar gewonnen.

Neuer Verdachtsfall! Kehrt die Seuche zurück? (Foto) 04.05.2015

Mit einem Spezialtransport wurde ein Patient aus Guinea von Bochum nach Düsseldorf verlegt. Medienberichten zufolge klagte er zuvor über hohes Fieber und berichtete von seiner Rückkehr aus Afrika. Der entsetzliche Verdacht: Es handelt sich um einen Ebola-Infizierten. Labor-Untersuchungen sollen für Gewissheit sorgen.

Wirksamer Malaria-Impfstoff getestet (Foto) 24.04.2015

Tübingen - Ein Schimmer Hoffnung für Millionen Menschen in Afrika: Forscher haben erstmals einen wirksamen Impfstoff gegen Malaria an Menschen getestet. Rund 15 500 Säuglinge und Kleinkinder in sieben afrikanischen Ländern bekamen das Mittel bei einer vierjährigen Feldstudie.

Ärzte: Weltgemeinschaft hat bei Ebola-Epidemie versagt (Foto) 21.04.2015

Berlin - Bei der Ebola-Epidemie in Westafrika mit mehr als 10 000 Toten hat die internationale Gemeinschaft nach Ansicht der Organisation Ärzte ohne Grenzen kläglich versagt. In Zukunft müsse humanitäre und medizinische Hilfe sehr viel schneller und flexibler werden.

WHO bedauert Versagen bei Ebola (Foto) 20.04.2015

Genf - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat schwere Fehler bei der Bekämpfung der Ebola-Epidemie eingestanden. Zugleich verspricht die UN-Sonderorganisation grundlegende Verbesserungen im Umgang mit Seuchen.

Genomanalyse: Inzucht scheint Berggorillas zu schützen (Foto) 09.04.2015

Hinxton - Die vom Aussterben bedrohten Berggorillas scheinen sich an das Überleben in kleinen Populationen genetisch anzupassen. Bestimmte nachteilige Genvarianten seien infolge von Inzucht aus ihrem Erbgut verschwunden, berichtet ein internationales Forscherteam im Fachblatt «Science».

Studie: Mers-Virus wesentlich verbreiteter als gedacht (Foto) 09.04.2015

Bonn - Das 2012 entdeckte Mers-Virus ist offenbar weiter verbreitet als bisher angenommen - und gleichzeitig weniger gefährlich.

Tropenmediziner: Impfstofftest gegen Ebola ist vielversprechend    (Foto) 01.04.2015

Tübingen - Tübinger Forscher haben einen weiteren, recht erfolgreichen Impfstofftest im Kampf gegen Ebola vorgestellt.

Neuer Ebola-Fall in Liberia schwächt Hoffnung auf Seuchenende (Foto) 21.03.2015

Monrovia - Nach 20 Tagen ohne Neuinfektion ist in Liberia wieder ein Mensch an Ebola erkrankt. Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) bestätigte, dass in einem Krankenhaus eine Frau positiv getestet wurde.

Bill Gates: Welt nicht auf globale Epidemie vorbereitet (Foto) 18.03.2015

New York - Nach dem Ebola-Ausbruch in Westafrika mit mehr als 10 000 Toten hat Microsoft-Gründer Bill Gates eine bessere Vorbereitung der internationalen Gemeinschaft auf globale Epidemien angemahnt.

Impf-Stopp wegen Ebola: Jetzt drohen andere Epidemien (Foto) 13.03.2015

Princeton - In den besonders von Ebola betroffenen Ländern Westafrikas droht inzwischen die Ausbreitung anderer Infektionskrankheiten.

Bundesregierung warnt vor Nachlassen im Kampf gegen Ebola (Foto) 03.03.2015

Brüssel - Im Ringen mit dem Ebola-Virus hat warnt die Bundesregierung vor einem Nachlassen der internationalen Bemühungen. «Die Epidemie ist noch nicht beseitigt», warnte Staatssekretär Thomas Silberhorn vom Entwicklungsministerium am Rande einer großen Ebola-Konferenz in Brüssel.

Studie mit Ebola-Medikament: Einige Patienten reagieren positiv (Foto) 24.02.2015

Conakry - Eine klinische Studie mit einem experimentellen Ebola-Medikament hat bei einigen Patienten im westafrikanischen Guinea eine positive Wirkung gezeigt.

Gewinner des Tages (Foto) 11.01.2015

Marcel Reif Gewinner des Tages

Auszeichnung für Marcel Reif

WHO: Zahl der Ebola-Toten in Westafrika steigt auf 8259 (Foto) 08.01.2015

Genf - An Ebola in Westafrika sind in den drei am schwersten betroffenen Ländern bisher mindestens 8259 Menschen gestorben. Das teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit.

Ebola-Verdacht an Berliner Charité weiter unbestätigt (Foto) 05.01.2015

Berlin - Der Verdacht auf eine Ebola-Infektion bei einem Patienten aus Südkorea in Berlin bleibt weiter unbestätigt. Der Stand sei unverändert, sagte eine Charité-Sprecherin.

Britische Ebola-Patientin spricht und isst (Foto) 31.12.2014

London - Die mit Ebola infizierte britische Krankenschwester kann zweieinhalb Tage nach Ausbruch der Krankheit mit ihrer Familie sprechen, aufrecht sitzen, lesen und Nahrung zu sich nehmen.

Britische Ebola-Patientin zur Behandlung in Londoner Klinik (Foto) 30.12.2014

London - Eine mit Ebola infizierte Frau aus Schottland wird in einer Londoner Spezialklinik behandelt. Sie hatte für die Hilfsorganisation Save the Children in Sierra Leone beim Kampf gegen das tödliche Virus geholfen.

Fast 20 000 Ebola-Kranke in Westafrika (Foto) 26.12.2014

Genf - In Westafrika sind inzwischen fast 20 000 Menschen an Ebola erkrankt. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zählt in Guinea, Liberia und Sierra Leone nun 19 695 Fälle.

UN-Chef Ban sieht Grund zu Optimismus im Kampf gegen Ebola (Foto) 19.12.2014

Monrovia - Der Generalsekretär der Vereinten Nationen sieht die Weltgemeinschaft auf gutem Weg, die Ebola-Epidemie in Westafrika unter Kontrolle zu bringen.

TV-Tipps am Montag (Foto) 15.12.2014

Sleepy Hollow TV-Tipps am Montag

In Sat.1 begibt sich ein Waisenjunge auf eine abenteuerliche Reise. Im Ersten wird ein Blick auf das vergangene Jahr geworfen und bei kabel eins ist Mel Gibson als Cop Übeltätern auf der Spur.

Gefahr aus dem Labor: Experten fordern Regeln für Biomedizin (Foto) 10.12.2014

Hannover - Ebola, Vogelgrippe oder Sars: Der Umgang mit hochansteckenden Erregern im Labor ist mit Gefahren verbunden. Internationale Experten diskutieren bei einer Tagung in Hannover, wie zu verhindern ist, dass brisante Forschungsergebnisse in falsche Hände geraten.

WHO-Chefin: Ebola-Virus noch nicht eingedämmt (Foto) 10.12.2014

Genf - Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt im Kampf gegen Ebola vor falschem Optimismus. Das Virus verbreite sich in Westafrika noch immer schneller, als es bekämpft werden könne, sagte WHO-Chefin Margaret Chan dem Nachrichtensender BBC.

Obama nominiert Ashton Carter als neuen Verteidigungsminister (Foto) 05.12.2014

Washington - US-Präsident Barack Obama hat den früheren Vize-Pentagonchef Ashton Carter als neuen Verteidigungsminister nominiert. Obama würdigte den 60-Jährigen als eine der wichtigsten Führungskräfte auf dem Gebiet der nationalen Sicherheit.

Versager unter sich: Die einflusslosesten Promis 2014 (Foto) 25.11.2014

Schaden und Spott gehen bekanntermaßen gerne Hand in Hand. Davor sind auch die Stars und Sternchen dieser Welt nicht gefeit, ganz im Gegenteil.

DRK-Präsident Seiters sieht Erfolge im Kampf gegen Ebola (Foto) 22.11.2014

Düsseldorf/Genf - Es gibt erste Hoffnungsschimmer aber noch keine Entwarnung im Kampf gegen Ebola. Die WHO warnt vor einer weiter großen Ansteckungsgefahr für Hilfskräfte.

DRK-Präsident Seiters sieht Erfolge im Kampf gegen Ebola (Foto) 22.11.2014

Düsseldorf - Der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Rudolf Seiters, sieht Erfolge im Kampf gegen Ebola in Westafrika.

Band Aid auf Deutsch: TV-Premiere für Charity-Song (Foto) 20.11.2014

Das Erste verbreitet Weihnachtsstimmung: Am Freitag zeigt der Sender die Weltpremiere der deutschen Version des Songs "Do They Know It's Christmas?". Künstler wie Campino, Andreas Bourani und Cro wollen damit den Kampf gegen Ebola unterstützen.

Ebola nimmt in Guinea und Liberia nicht mehr flächendeckend zu (Foto) 20.11.2014

Genf/Monrovia - Im Kampf gegen Ebola gibt es inzwischen nach UN-Angaben kleine Hoffnungsschimmer. In zwei der am schwersten betroffenen Länder weite sich die Seuche nicht mehr flächendeckend aus, teilte die Weltorganisationsorganisation (WHO) mit.

Zweiter Ebola-Toter in USA - Lufthansa baut Evakuierungs-Jet (Foto) 17.11.2014

Omaha/Frankfurt - Ein Arzt ist in den USA an Ebola gestorben. Der 44-Jährige erlag der Krankheit am Montag im US-Bundesstaat Nebraska, wie das Krankenhaus mitteilte. Der aus Sierra Leone stammende Martin Salia war nur zwei Tage vorher aus Westafrika ausgeflogen worden.

Band Aid 30: Bob Geldof und seine Stars singen gegen Ebola (Foto) 17.11.2014

Am Samstag erst fanden sich über 30 von Sir Bob Geldof rekrutierte Musiker in einem Tonstudio in London zusammen - knapp 24 Stunden später feierte die Neuauflage von "Do They Know It's Christmas?" Premiere.

USA fliegen Ebola-infizierten Arzt aus Sierra Leone ein (Foto) 16.11.2014

Washington - Ein mit Ebola infizierter Arzt aus Sierra Leone ist nach Angaben der behandelnden US-Ärzte sehr krank.

Wachstum, Ukraine, Ebola: G20-Gipfel beginnt (Foto) 15.11.2014

Brisbane - Der Gipfel der führenden Volkswirtschaften der Erde (G20) hat begonnen. Die Staats- und Regierungschefs beraten im australischen Brisbane noch bis Sonntag vor allem über Wirtschaftsfragen.

Geldof gegen Ebola: Kauft! Diesen! Song! (Foto) 14.11.2014

Wenn Haftbefehl und Max Raabe zusammen im Studio stehen, muss Bob Geldof dahinter stecken: In Berlin hat der Vater von Band Aid alles dafür getan, um sämtliche Musiker, Journalisten und Spendenmittel im Kampf gegen Ebola zu vereinen.

Zu wenig Schutz gegen Ebola - US-Krankenschwestern streiken (Foto) 13.11.2014

Los Angeles - Krankenschwestern in 15 US-Staaten haben wegen mangelndem Schutz gegen Ebola gestreikt. Nach Angaben der National Nurse Union beteiligten sich rund 100 000 Schwestern an der Protestaktion.

Asean-Gipfel in Myanmar eröffnet (Foto) 12.11.2014

Naypyidaw - In Myanmar hat das Gipfeltreffen der Südostasiatischen Staatengemeinschaft (Asean) begonnen. Die zehn Staats- und Regierungschefs wollen unter anderem letzte Weichen für die Vollendung eines Binnenmarktes bis Ende 2015 stellen.

Bill Gates bei Merkel: Vorsorge in armen Ländern schützt auch uns (Foto) 11.11.2014

Berlin - Die Ebola-Epidemie in Westafrika sollte nach Ansicht von Microsoft-Gründer Bill Gates ein Weckruf für die Industrienationen sein.

Band Aid 30: Diese Stars sind dabei (Foto) 10.11.2014

30 Jahre nachdem Bob Geldof das Projekt "Band Aid" ins Leben rief, um den Hunger in Äthiopien zu bekämpfen, werden wieder die größten Stars der Musikbranche "Do They Know It's Christmas" ins Mikro schmettern - diesmal im Kampf gegen Ebola.

Tropen-Mediziner erwartet mehr Ebola-Verdachtsfälle (Foto) 08.11.2014

Würzburg - Schon in wenigen Wochen könnten nach Einschätzung eines Experten deutlich mehr Ebola-Verdachtsfälle in Deutschland gemeldet werden als bisher.

Erster Test von Ebola-Impfstoff in Deutschland (Foto) 08.11.2014

Hamburg - Der erste Test mit einem Ebola-Impfstoff in Deutschland soll in der kommenden Woche am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) beginnen. Das sagte eine Sprecherin des Klinikums.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3