Aktuelle News zu Down-Syndrom

FDP-Post zu Trisomie-21-Tests sorgt für Empörung (Foto) 02.04.2019

Partei wirbt mit Down-Syndrom-Kind FDP-Post zu Trisomie-21-Tests sorgt für Empörung

Trisomie-21-Tests als Kassenleistung? Darüber wird aktuell in der Politik debattiert. Die FDP bezog mit einem Twitter-Post Stellung und sorgte prompt für Empörung. Denn die FDP-Fraktion hatte auf ihrem Plakat mit einem Down-Syndrom-Kind geworben. Nicht nur das Netz, auch andere Politiker reagierten entsetzt.

Schön, erfolgreich, Down-Syndrom! Diese Promis setzten sich trotzdem durch (Foto) 15.03.2017

Mit Trisomie 21 kann man doch kein Model werden? Falsch, denn die Genmutation ist schon längst kein Hindernis mehr, es nach ganz oben zu schaffen - wie diese Promis eindrucksvoll beweisen.

In der ARD-Mediathek: Anke Engelke wagt den Selbstversuch (Foto) 11.01.2016

Wir alle wollen schöner, schlauer und vor allem schlauer sein - verbessern können wir uns immer. Anke Engelke nahm einige Optimierungsmethoden unter die Lupe. Für die ARD-Reportage "Fast perfekt – Anke Engelke und die Selbstoptimierer" wagte die 50-Jährige den Selbstversuch.

So wählt ISIS seine Kindersoldaten (Foto) 17.12.2015

Todesurteil Achselhaar So wählt ISIS seine Kindersoldaten

Neben weltweitem Terror und wahnsinnigen Hinrichtungsmethoden an "Ungläubigen" macht die Terrormiliz Islamischer Staat auch vor Kindern nicht halt. Ein Zehnjähriger soll nun verraten haben, wie die Terroristen ihre Kindersoldaten auswählen. Das Zugangskriterium: Achselhaar.

AfD schießt scharf auf Minderheiten (Foto) 23.06.2014

Gegen Ausländer und Behinderte AfD schießt scharf auf Minderheiten

Die Alternative für Deutschland (AfD) profiliert sich in der ganz rechten Ecke: Ein Behinderter darf nicht Lehrer werden, fordert der Sachsen-Vize auf Facebook. Seine AfD-Parteifreunde sehen die armen Deutschen schon in Indianerreservaten, wenn noch mehr Ausländer das Land fluten.