Aktuelle News zu Doping

Pechstein-Urteil stellt Sportgerichtsbarkeit infrage (Foto) 26.02.2014

München - Claudia Pechstein erhält keinen Cent Schadenersatz, könnte aber ein «Beben» für die Sportgerichtsbarkeit ausgelöst haben.

Sachenbacher-Stehle: Warten auf Laborergebnisse (Foto) 25.02.2014

München - Die Aufarbeitung der Doping-Affäre um Evi Sachenbacher-Stehle wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. «Die Dauer des Ermittlungsverfahrens ist schwer einzuschätzen», sagte der Münchner Staatsanwalt Peter Preuß.

Pechstein Gerichts-Entscheid: «Plan B in der Tasche» (Foto) 25.02.2014

München - Claudia Pechstein gibt sich vor dem wichtigen Termin des Landgerichts München I noch recht entspannt. «Nach wie vor bin ich sicher, dass mir irgendwann Gerechtigkeit widerfährt.

Wachmacher! Olympioniken dopen mit Narkosemittel (Foto) 25.02.2014

Russland «veredelt» seine Athleten: Die Olympia-Helden sollen mit dem Edelgas Xenon gedopt gewesen sein. Durch die Inhalation des Narkosemittels produziert der Körper EPO und Testosteron. Nun wurde der Schwindel enthüllt.

Sinkewitz für acht Jahre vom CAS gesperrt (Foto) 24.02.2014

Lausanne - Radprofi Patrick Sinkewitz hat vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) eine herbe Niederlage erlitten. Gleich für acht Jahre wurde der ehemalige T-Mobile-Profi gesperrt, wie der CAS in Lausanne mitteilte.

WDR-Bericht: Russische Sportler inhalieren Xenongas (Foto) 24.02.2014

Köln - Russische Sportler sollen nach Informationen des WDR in Sotschi und bei zurückliegenden Olympischen Spielen ihre Leistungsfähigkeit mit einer bisher unbekannten Methode gesteigert haben.

Vorsätzliches Doping: Sachenbacher-Anwälte bestreiten (Foto) 24.02.2014

Berlin - Drei Tage nach dem Schwarzen Freitag für die deutsche Olympiamannschaft haben auch die Anwälte von Evi Sachenbacher-Stehle den Vorwurf von bewusstem oder «gar vorsätzlichem» Doping der Biathletin bestritten.

Schwedens Eishockeyspieler Bäckström positiv (Foto) 23.02.2014

Sotschi - Kaum hatten Schwedens enttäuschte Eishockeyspieler ihre Silbermedaillen umgehängt bekommen, da platzte die Nachricht von einer positiven Dopingprobe in die Siegerehrung.

Bundesregierung plant Haftstrafen bei Doping (Foto) 21.02.2014

Berlin - Bundesjustizminister Heiko Maas hat ein strenges Anti-Doping-Gesetz für den deutschen Sport angekündigt.

Bestätigte Fälle in Biathlon und Bobfahren (Foto) 21.02.2014

Nachdem laut dpa-Informationen Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle bei Olympia 2014 positiv auf verbotene Mittel getestet wurde, ist nun auch der italienische Bobfahrer William Frullani des Dopings überführt.

Reaktionen zum positiven Test von Sachenbacher-Stehle (Foto) 21.02.2014

Sotschi - Die Nachrichtenagentur dpa hat die Reaktionen zum positiven Test von Evi Sachenbacher-Stehle zusammengetragen.

Froome will zur Image-Rettung des Radsports beitragen (Foto) 18.02.2014

Oman - Nach seinem eindrucksvollen Sieg bei der Tour de France sah sich Christopher Froome auch misstrauischen Blicken ausgesetzt. In diesem Jahr will der Brite die Zweifel an einem dopingfreien Radsport weiter bekämpfen.

IOC-Präsident Bach: Fortschritte im Kampf gegen Doping (Foto) 16.02.2014

Sotschi - Das Internationale Olympische Komitee sieht Fortschritte im Kampf gegen die Sportgeißel Doping. «Man sieht, dass die Kontrollen immer engmaschiger und intelligenter werden und damit auch der Abschreckungswert höher wird», erklärte IOC-Präsident Thomas Bach.

Steuer vermutet Doping in DDR: «Das war Prophylaxe» (Foto) 15.02.2014

Sotschi - Eiskunstlauf-Trainer Ingo Steuer schreibt in seiner Biografie «Eiszeiten - Vom Ehrgeiz getrieben», dass ihm als junger Läufer vermutlich Dopingpräparate verabreicht wurden, vermeidet aber eine klare Stellungnahme.

IOC-Chefmediziner: Wir finden Doper (Foto) 15.02.2014

Sotschi - IOC-Chefmediziner Arne Ljungqvist sieht für Doping-Betrüger bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi wenig Chancen, unentdeckt zu bleiben.

IAAF ruft CAS an: Alptekin wieder gesperrt (Foto) 13.02.2014

Sotschi - Der türkischen 1500-Meter-Olympiasiegerin Asli Cakir Alptekin droht als möglicher Wiederholungstäterin eine lebenslange Dopingsperre.

IOC nutzt Kapazität des Doping-Kontrolllabors nicht (Foto) 08.02.2014

Sotschi - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) schöpft nach ARD-Recherchen die Möglichkeiten, Sportler auf Doping zu testen, bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi nicht aus.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3