Denzel Washington

Denzel Washington

Denzel Washington ist 1954 im US-Bundesstaat New York geboren worden und absolvierte zunächst ein Journalismus-Studium. Seine Schauspiel-Karriere begann er mit kleineren Filmrollen. In dem Film "Glory" hatte er seinen Durchbruch und erhielt 1990 dafür den Oscar als "Bester Nebendarsteller". Es folgten zahlreiche Engagements für Hollywood-Produktionen neben Stars wie Tom Hanks in "Philadelphia". Für seine Rolle als korrupter Polizist in "Training Day" erhielt er 2001 als zweiter afro-amerikanischer Schauspieler nach Sidney Poitier einen Oscar als "Bester Hauptdarsteller". Denzel Washington war aber auch als Regisseur tätig und trat bei "The Equalizer" nicht nur in der Hauptrolle, sondern auch als Produzent auf. Privat ist er seit 1983 mit Pauletta Pearson verheiratet – sie haben vier gemeinsame Kinder.