Aktuelle News zu Delmenhorst

Patientenmörder Niels H. soll 84 weitere Menschen getötet haben (Foto) 28.08.2017

Niels H. sitzt bereits wegen Mordes an Patienten in Haft. Doch das ganze Ausmaß seiner Verbrechen kam erst nach und nach ans Licht. Bald könnte er erneut vor Gericht stehen - für eine der größten Mordserien in Deutschland.

Sexsymbol Jens Büchner? Seine Ex-Freundinnen packen aus! (Foto) 04.08.2015

"Goodbye Deutschland" in der Wiederholung Sexsymbol Jens Büchner? Seine Ex-Freundinnen packen aus!

In einer aktuellen Folge von "Goodbye Deutschland!" geht es einmal mehr um Quoten-Garant Jens Büchner. Seine Ex-Freundinnen packen nun über den Frauen-Verschlinger aus! Wie Sie "Goodbye Deutschland!" mit Mallorca-Jens als Wiederholung sehen, erfahren Sie hier.

«Mimi-Blog»: Internet-Tagebuch einer Zweijährigen (Foto) 06.04.2015

Delmenhorst - Mariam zeigt mit einem Finger auf ein Foto auf dem Laptop-Bildschirm. «Papa schiebt», sagt die Zweijährige, auf Türkisch fügt sie hinzu: «Blume». Auf dem Foto sieht sie sich im Buggy sitzen, mit Gänseblümchenkranz im Haar.

Pfleger unter Mordverdacht: Soko exhumiert acht Leichen (Foto) 23.02.2015

Oldenburg - Nach der mutmaßlichen Mordserie eines früheren Krankenpflegers in Norddeutschland wollen die Ermittler in den nächsten Wochen acht Leichen exhumieren.

Lebenslange Haft für den Todespfleger aus Delmenhorst (Foto) 19.02.2015

Er soll bis zu 200 Menschen getötet haben Lebenslange Haft für den Todespfleger aus Delmenhorst

Lange hat er zu den Mordvorwürfen geschwiegen. Jetzt schildert der Ex-Pfleger erstmals vor Gericht, wie er mit dem Leben von Patienten spielte. Heute entschied die Staatsanwaltschaft: Niels H. bekommt eine lebenslange Haftstrafe.

Tödliche Spritzen: Höchststrafe für Ex-Pfleger gefordert (Foto) 19.02.2015

Oldenburg - Für einen vielfach mordverdächtigen Ex-Krankenpfleger in Niedersachsen haben Staatsanwaltschaft und Nebenklage lebenslange Haft gefordert.

Ex-Pfleger gesteht bis zu 30 Patientenmorde (Foto) 12.02.2015

Oldenburg - Die Tötung von bis zu 30 Klinik-Patienten hat ein ehemaliger Krankenpfleger vor Gericht gestanden. Der wegen Mordes angeklagte 38-Jährige sagte im Landgericht Oldenburg, die Angaben des psychiatrischen Gutachters zu seinen Taten seien korrekt.

Krankenpfleger gibt Mordserie mit 30 Toten zu (Foto) 08.01.2015

Oldenburg - Es könnte eine der größten Mordserien in Krankenhäusern sein: Bis zu 30 Patienten soll ein Krankenpfleger getötet, bei 60 weiteren es versucht haben. In Gesprächen mit einem psychiatrischen Gutachter hat er die Taten erstmals zugegeben.

Viele neue Verdachtsfälle im Mordprozess gegen Krankenpfleger (Foto) 25.11.2014

Oldenburg - Der Tod von mehr als 180 Menschen wird im Zusammenhang mit einem Mordprozess gegen einen ehemaligen Krankenpfleger aus Niedersachsen untersucht. Der Mann steht bereits wegen dreifachen Mordes und zweifachen Mordversuchs in Delmenhorst vor dem Oldenburger Landgericht.

Ist dieser Krankenpfleger der «größte Serienmörder» der BRD? (Foto) 13.11.2014

Ist Krankenpfleger Nils H. aus Niedersachsen tatsächlich der «größte Serienmörder der Nachkriegsgeschichte»? So soll sich der 38-Jährige vor Mithäftlingen gerühmt haben. Hat der Krankenpfleger über 170 Patienten getötet?

Krankenpfleger könnte mehr als 100 Menschen getötet haben (Foto) 05.11.2014

Oldenburg - Es ist eine grausige Vorstellung: Auf der Intensivstation des Klinikums Delmenhorst könnten viele Patienten gestorben sein, weil ein Krankenpfleger ihnen ohne ärztliche Genehmigung ein Medikament spritzte, das tödliche Herz- und Kreislaufprobleme auslösen kann.

Krankenpfleger soll heimtückisch getötet haben (Foto) 11.09.2014

Oldenburg - Ein Krankenpfleger soll über Jahre schwer kranken Patienten auf der Intensivstation einer Klinik in Niedersachsen eigenmächtig ein Medikament verabreicht und sie so getötet haben.

HSV will weiter um Bundesliga-Lizenz kämpfen (Foto) 05.06.2014

Hamburg - Die HSV-Handballer wollen weiter um die Lizenz für die kommende Bundesligasaison kämpfen.