Darja Domratschewa

Darja Domratschewa

Sie gilt als eine der schillerndsten Figuren im Biathlonsport, Darja Domratschewa. Die 28-jährige Weißrussin avancierte mit ihren drei Goldmedaillen in Sotschi zur erfolgreichsten Sportlerin ihres Landes. Ihr Talent unterstrich die in Minsk lebende Sportlehrerin bereits im Juniorenalter durch mehrere Podestplätze bei den Weltmeisterschaften 2005 in Kontiolathi. Im Frauenbereich gehört sie spätestens seit ihrer Bronzemedaille bei Olympia im kanadischen Vancouver zu den Sieganwärterinnen eines jeden Biathlonwettkampfes. Ihre drei Weltcup-Gesamtsiege unterstreichen ihre gegenwärtige Ausnahmestellung. Dank ihrer sportlichen Erfolge kennt Darja Domratchewa heute wohl jeder Weißrusse. Im vergangenen Jahr wurde ihr der Held Weißrusslands, die höchste Auszeichnung des Landes, verliehen. Die Ehrung zu Europas Sportlerin des Jahres folgte Anfang des Jahres 2015. Bei all den Terminen außerhalb der Loipen verbleibt Dasha, wie sie von ihren Freunden gerufen wird, für ihre Hobbys, dem Snowboardfahren und Fotografieren, nicht viel Zeit.

Aktuelle News zu Darja Domratschewa

Arnd Peiffer sichert sich Biathlon-Podest in Oberhof (Foto) 07.01.2017

Biathlon-Weltcup 2017 - Wiederholung + Ergebnisse Arnd Peiffer sichert sich Biathlon-Podest in Oberhof

In der Verfolgung beim Biathlon-Weltcup in Oberhof haben die Deutschen mit Arnd Peiffer einen Podestplatz feiern können. Den Sieg sicherten sich jedoch andere. Alle Infos zu den Rennen in Oberhof, zu Wiederholung und Ergebnissen hier.

Keine WM-Medaillen für deutsche Biathleten im Einzel (Foto) 11.03.2015

Bei der Biathlon-WM 2015 im finnischen Kontiolahti standen die Einzelrennen der Damen und Herren auf dem Programm. Eine WM-Medaille konnten weder die Männer noch die Frauen holen. Die Ergebnisse im Überblick.