Aktuelle News zu Dachau

Pietätlos? Burger-King-Werbung vor KZ Dachau (Foto) 17.05.2017

Fast-Food-Riese in der Krise Pietätlos? Burger-King-Werbung vor KZ Dachau

Eigentlich wollen sich die Besucher der KZ-Gedenkstätte Dachau an die Opfer des Holocaust erinnern. Doch Burger King hielt es dennoch für eine gute Idee, Werbeflyer auf dem Gelände zu verteilen. Ein Fehler, der nun vor Gericht verhandelt wird.

"Sturm der Liebe": Clara und Adrian feiern Hochzeit (Foto) 13.05.2017

Nach einem dramatischen Jahr wird in der TV-Serie "Sturm der Liebe" am Montag endlich wieder Hochzeit gefeiert: Clara Morgenstern und Adrian Lechner geben sich das Jawort.

Nach Protest von Holocaust-Opfern: KZ-Spielorte in «Ingress» gelöscht (Foto) 02.07.2015

München/Hamburg - Nach Protesten von Holocaust-Überlebenden gegen das Smartphone-Spiel «Ingress» hat sich John Hanke, der Gründer der Google-Tochter Niantic Labs, öffentlich entschuldigt.

"Nachtwölfe" in Deutschland: KZ-Besuch geplant (Foto) 04.05.2015

70 Jahre nach Kriegsende sind russische Rocker auf "Siegestour" in Deutschland. Ziel der "Nachtwölfe" ist Berlin. Doch zuvor legt der umstrittene Motorradclub einen Zwischenstopp im früheren KZ Dachau ein. Was er damit bezweckt, lesen Sie hier.

«Nachtwölfe»-Sympathisanten besuchen KZ-Gedenkstätte Dachau (Foto) 03.05.2015

Dachau/Berlin - Sympathisanten des kremlnahen russischen Rockerclubs «Nachtwölfe» haben am Montag die KZ-Gedenkstätte Dachau besucht.

Gedenken an Befreiung des KZ Dachau (Foto) 03.05.2015

Dachau - Zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau haben Vertreter der Überlebenden und des Judentums in Deutschland vor einem Wiederaufleben von Rassismus und Antisemitismus gewarnt.

Gauck spricht in Bergen-Belsen von «unermesslicher Schuld» (Foto) 26.04.2015

Bergen-Belsen - Bei der Gedenkfeier zur Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen vor 70 Jahren hat Bundespräsident Joachim Gauck zum Kampf gegen Menschenrechtsverletzungen weltweit aufgerufen.

Schweigeminute für die Toten von Buchenwald (Foto) 11.04.2015

Weimar - Mit einer Schweigeminute haben etwa 80 Überlebende des KZ Buchenwald am Samstag um 15.15 Uhr - dem Zeitpunkt der Befreiung vor 70 Jahren - ihrer toten Kameraden gedacht.

Herbert Knaup: "Bayer, Jude und Fußball gehen nicht leicht zusammen" (Foto) 15.10.2014

"Landauer - Der Präsident" erzählt die Geschichte einer vergessenen Figur des deutschen Fußballs und seines wohl berühmtesten Vereins.

Herbert Knaup: "Bayer, Jude und Fußball gehen nicht leicht zusammen" (Foto) 15.10.2014

"Landauer - Der Präsident" erzählt die Geschichte einer vergessenen Figur des deutschen Fußballs und seines wohl berühmtesten Vereins.

"Landauer - Der Präsident": Der Macher des frühen FC Bayern (Foto) 15.10.2014

Die Geschichte des FC Bayern beginnt nicht erst mit Beckenbauer, Hoeneß und Co. Von den Anfangsjahren bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts bestimmte ein Mann das Geschehen des FCB, der heute fast vollkommen in Vergessenheit geraten ist: Kurt Landauer.

TV-Tipps am Mittwoch (Foto) 15.10.2014

8 Blickwinkel TV-Tipps am Mittwoch

Bei RTL fühlt Mario Barth den Staatsvertretern auf den Zahn. In Sat.1 wird nach dem größten Kochkünstler gesucht und das Erste beleuchtet die Biografie von Kurt Landauer.

Ackerstein stellt sich als Meteorit heraus (Foto) 09.10.2014

Dachau/München - Ein vermeintlicher Ackerstein aus der Nähe von Dachau hat sich nach mehr als 50 Jahren als Meteorit entpuppt. Das teilten die Mineralientage München mit.

Revolverheld bieten Mitfahrgelegenheit (Foto) 01.07.2014

Revolverheld-Fans aufgepasst: Die deutsche Rockband bietet zwei Auserwählten nicht nur eine Mitfahrgelegenheit im Tourbus, sondern verspricht auch noch ein exklusives Privatkonzert.

Film über Kurt Landauer: Der Erfinder des FC Bayern (Foto) 30.06.2014

München - Dass der FC Bayern Deutscher Rekordmeister ist, wissen die meisten. Dass er im vergangenen Jahr das Triple gewann, auch - und dass ein berühmter Ex-Präsident des Fußball-Clubs im Gefängnis sitzt sowieso.

Marcus H. Rosenmüller: "Als ich am Bau gejobbt habe, war ich nicht so fleißig" (Foto) 23.06.2014

Nach dem Film ist vor dem Film. Während am Donnerstag der langersehnte dritte Teil der "Beste"-Trilogie in die Kinos kommt, tüftelt der Filmemacher Marcus H. Rosenmüller längst an einer möglichen Fortsetzung. Über sein Arbeitspensum staunen viele.

Standpauke für Kapitän Peinlich! Walther muss sich entscheiden (Foto) 14.04.2014

Kapitän Walther fährt bei «Traumfrau gesucht» auf RTL2 gern zweigleisig. Frei nach dem Motto: Ich liebe alle Frauen. Doch besonders der Partnervermittlerin Antoinette ist dieses Verhalten längst ein Dorn im Auge. Hat Walther ausgespielt?

Wie Nazi-Mücken den Krieg gewinnen sollten (Foto) 14.02.2014

Die Wunderwaffe wurde nicht fertig - da haben sich die Nazis offenbar kurz vor Kriegsende nach biologischen Alternativen umgeschaut: Mücken, die mit Malaria infiziert waren, sollten den Feind lahmlegen. Im KZ Dachau wurde das perfide Vorhaben erforscht.

Studie: Nazis wollten Stechmücken als Waffen einsetzen (Foto) 13.02.2014

Tübingen/Dachau - Die Nationalsozialisten haben zum Ende des Zweiten Weltkriegs offensichtlich nach Möglichkeiten gesucht, mit Malaria infizierte Mücken als biologische Waffen einzusetzen.