CNN.

CNN

CNN steht für Cable News Network und ist ein 1980 gegründeter US-amerikanischer Nachrichten-Fernsehsender aus Atlanta im Bundesstaat Georgia. Das größte CNN-Büro außerhalb der USA befindet sich in London, auch in Berlin unterhält der Sender eine Niederlassung. CNN gilt als weltweit erster Nachrichtensender. Größter Konkurrent in Amerika ist der Nachrichtensender Fox News.

Aktuelle News zu CNN

CNN zeigt neue Videoaufnahmen des Giftgas-Massakers (Foto) 11.05.2017

Das Bombardement der syrischen Stadt Chan Scheichun am 4. April tötete mindestens 80 Menschen, darunter mehr als 30 Kinder. Bei der Attacke soll das Nervengas Sarin eingesetzt worden sein. Nun hat CNN neues Bildmaterial veröffentlicht. Jeder sollte wissen, was sich dort an jenem Tag abgespielt hat. Das Video sehen Sie hier.

Donald Trumps entlarvender Ausraster (Foto) 01.06.2016

Die Präsidentschaftswahl in den USA rückt immer näher und für Donald Trump scheint es nur noch einen Staatsfeind Nummer eins zu geben: die Medien. Wer nicht nach seinem Geschmack berichtet, spürt Konsequenzen. Vor allem auf investigative Journalisten hat Trump es abgesehen.

Country-Legende Merle Haggard ist tot (Foto) 06.04.2016

Der Country-Musiker Merle Haggard erlag an seinem 79. Geburtstag einer schweren Lungenentzündung, wie sein Management bekannt gab.

Autor von "Legenden der Leidenschaft" mit 78 verstorben (Foto) 28.03.2016

In der 70er Jahren schrieb er den Epos "Legenden der Leidenschaft", im Alter von 78 Jahren ist Autor Jim Harrison am Samstag gestorben.

Otto Warmbier zu 15 Jahren Lagerhaft verurteilt (Foto) 16.03.2016

US-Student in Nordkorea verurteilt Otto Warmbier zu 15 Jahren Lagerhaft verurteilt

Erneut ist ein ausländischer Tourist in Nordkorea zu einer drakonischen Strafe verurteilt worden: Der amerikanische Student Otto Warmbier soll 15 Jahre Lagerhaft absitzen. Er soll im Auftrag der amerikanischen Regierung Propagandamaterial gestohlen haben um das kommunistische Land zu schwächen.

Dramatische Wende in besetztem US-Nationalpark (Foto) 27.01.2016

9 Männer festgenommen, 1 Toter Dramatische Wende in besetztem US-Nationalpark

Drei Wochen nach der Besetzung eines Nationalparks im US-Bundesstaat Oregon ist der Nervenkrieg zwischen der Polizei und den Besatzern in einem Schusswechsel eskaliert. Dabei wurde der Anführer der Gruppe festgenommen - ein Mensch kam ums Leben.

Die erste Aufgabe: Das Töten der Eltern (Foto) 13.01.2016

Ein aktueller Bericht des amerikanischen Nachrichtensenders "CNN" gewährt düstere Einblicke in das Leben und Leiden von Kindern, die durch den "Islamischen Staat" (IS) entführt wurden. Offenbar werden diese in wachsendem Ausmaß für die Machenschaften der Terrormiliz missbraucht – als Kindersoldaten für den Kampf an der Front.

Befindet sich der IS auf dem Rückmarsch? (Foto) 10.01.2016

Vize-Stellvertreter angeblich getötet Befindet sich der IS auf dem Rückmarsch?

Muss IS-Führer Abu Bakr al-Bagdadi den Verlust seines Vize-Stellvertreters beklagen? Das zumindest berichtet die irakische Luftwaffe. Die Terrormiliz habe in letzter Zeit herbe Rückschläge erfahren. Vor einigen Tagen befand sie sich noch in der Offensive.

31 Leichen an türkischer Küste angespült (Foto) 05.01.2016

Flüchtlings-Tragödie im Mittelmeer 31 Leichen an türkischer Küste angespült

Mindestens 31 Flüchtlinge sind vor der türkischen Küste ertrunken. Unter den Toten sind eine Schwangere und mehrere Kinder. Die Migranten haben vermutlich versucht, die Insel Lesbos zu erreichen.

Horror-Alltag! IS köpft auf offener Straße (Foto) 16.12.2015

Leben in der Terrorstadt Rakka Horror-Alltag! IS köpft auf offener Straße

Syrien liegt in Schutt und Asche. Wer kann, versucht zu fliehen. Doch nicht alle können das, oder schaffen es rechtzeitig. Einer, dem das Unmögliche gelang - die Flucht aus einer der Terror-Hochburgen, berichtet von seinem Leben unter der IS-Herrschaft.

"North Face"-Gründer stirbt beim Kajakfahren (Foto) 09.12.2015

Die Modemarke "North Face" ist bei Outdoor-Liebhabern wegen ihrer sehr guten Qualität beliebt. Doch nun ereilte ausgerechnet den Gründer des Labels, Douglas Tompkins, ein trauriges Schicksal.

Trump fordert Einreiseverbot für Muslime (Foto) 08.12.2015

Nach Terrorakt von San Bernardino Trump fordert Einreiseverbot für Muslime

Er hat es erneut getan: Mit seiner Forderung eines kompletten Einreiseverbots für Muslime in die USA sorgt Präsidentschaftsbewerber Donald Trump wieder einmal für einen Skandal. Doch auch die Reaktionen seiner Mitbewerber hatten es in sich.

Amokschütze hatte offenbar Terror-Kontakt (Foto) 04.12.2015

Blutbad in San Bernardino Amokschütze hatte offenbar Terror-Kontakt

Die Attacke im kalifornischen San Bernardino mit 16 Toten hat möglicherweise einen Terrorhintergrund. Wie CNN und CBS unter Berufung auf Ermittlerkreise berichteten, soll ein Täter, der 28-jährige Syed Farook, über soziale Medien mit Terrorverdächtigen Kontakt gehabt haben.

Massaker in Sozialeinrichtung: 16 Tote - zwei Täter erschossen (Foto) 02.12.2015

Im kalifornischen San Bernardino haben bislang mehrere Täter ein Blutbad in einem Behinderten-Zentrum verübt. Sie schossen mit Sturmgewehren um sich und töteten 14 Menschen. Zwei der Angreifer wurden von der Polizei auf der Flucht erschossen.

Rohrbombe detoniert? - Mehrere Verletzte (Foto) 01.12.2015

Schwere Explosion in Istanbul Rohrbombe detoniert? - Mehrere Verletzte

In Istanbuler Stadtteil Bayrampasa hat sich eine schwere Explosion ereignet. Laut Medienberichten wurden mehrere Menschen verletzt. Der Bürgermeister . Der Bürgermeister des Stadtteils spricht von einer detonierten Rohrbombe.

Schießerei in Abtreibungsklinik - Drei Tote! (Foto) 28.11.2015

Nach stundenlangem Nervenkrieg in einer US-Abtreibungsklinik in Colorado Springs hat sich ein dort verschanzter Mann der Polizei ergeben. Bei einem Feuergefecht mit Beamten und vorausgegangenen Schüssen des zunächst Unbekannten starben nach Polizeiangaben drei Menschen, darunter ein Polizist.

Vater des Terror-Drahtziehers: "Er war ein echter Teufel" (Foto) 21.11.2015

Der mutmaßliche Drahtzieher der Terroanschläge von Paris wurde bei einem Großeinsatz von der Polizei erschossen. Nicht nur Frankreich atmet auf, auch Abaaouds Vater ist erleichtert. Er findet harte Worte für seinen Sohn.

43.200 Vergewaltigungen: Mexikanerin erlebt Horror (Foto) 12.11.2015

Sie war gerade mal 12 Jahre alt, als sie von einem Menschenhändler in die Prostitution geschickt wurde. 4 Jahre lang erlebte Karla Jacinto den reinsten Horror - über 43.000 Vergewaltigungen musste sie über sich ergehen lassen. Kinderprostitution ist in Mexiko keine Seltenheit.

74-Jähriger erhält Todesstrafe nach Amoklauf (Foto) 11.11.2015

Aus Antisemitismus: Er erschoss 3 Menschen 74-Jähriger erhält Todesstrafe nach Amoklauf

Er war ein Antisemit durch und durch. Deshalb lief ein 74-Jähriger im April 2014 vor einem jüdischen Zentrum und einem jüdischen Altenheim Amok. Er erschoss dabei drei Menschen. Nun wurde er selbst zum Tode verurteilt.

Triebwerk fängt Feuer!  - 17 Verletzte nach Flugzeugbrand (Foto) 30.10.2015

Fort Lauderdale-Hollywood International Airport Triebwerk fängt Feuer!  - 17 Verletzte nach Flugzeugbrand

Über dem Flughafen von Fort Lauderdale liegen dichte Rauchschwaden: Ein Flugzeug hat auf dem Rollfeld plötzlich Feuer gefangen. Alle Passagiere überleben, aber es gibt Verletzte.

Jimmy Fallon: Schon wieder die Hand kaputt (Foto) 26.10.2015

Moderator und Unglücksrabe Jimmy Fallon hat es schon wieder geschafft: Nachdem er sich im Sommer schwer an seiner linken Hand verletzte, hatte er es nun auf seine rechte abgesehen.

Katastrophenalarm: Osten der USA ertrinkt im Regen (Foto) 04.10.2015

Was für ein Gegensatz: Der Westen der USA leidet unter extremer Dürre, der Osten kann sich vor Regen kaum retten. Ein Tiefdruckgebiet und Ausläufer des Hurrikans "Joaquin" sorgen gleich für doppelte Misere an der Atlantikküste.

Pilot ändert Route und rettet so das Leben eines Hundes (Foto) 17.09.2015

Ein Pilot einer Air-Canada-Maschine hat kurzfristig seine Flugroute geändert und eine Zwischenlandung eingelegt. Der Grund: Im Frachtraum des Flugzeugs befand sich ein Hund, dem dringend geholfen werden musste.

Polizist nahe Chicago erschossen (Foto) 02.09.2015

Chicago - In der Nähe der US-Metropole Chicago ist am Dienstag ein Polizist erschossen worden. Nach einer großangelegten Suche der Polizei nach drei Verdächtigen nahm die Polizei einen Mann fest, berichtete CNN unter Berufung auf die Polizei.

Mindestens 35 Tote durch Wirbelsturm «Erika» auf Dominica (Foto) 28.08.2015

Roseau - Auf der Karibikinsel Dominica sind laut Medienberichten mindestens 35 Menschen durch den Wirbelsturm «Erika» ums Leben gekommen. Allein in der Ortschaft Petite Savanne im Südosten des Landes gab es 27 Opfer nach einer Schlammlawine, wie örtliche Medien berichteten.

Umfrage: Trump zieht republikanischen Konkurrenten davon (Foto) 19.08.2015

Washington - Trotz des Medienrummels um angeblich frauenfeindliche Aussagen hat der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump bei den US-Wählern an Boden gewonnen.

USA beginnen Luftangriffe auf IS von türkischer Basis (Foto) 13.08.2015

Washington - Erstmals sind Kampfflugzeuge der USA in der Türkei gestartet, um Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) anzugreifen. Die Flugzeuge seien vom Luftwaffenstützpunkt Incirlik aufgebrochen, teilte das Pentagon ohne weitere Einzelheiten mit.

Gedenken in Ferguson - Wieder Polizeischüsse auf Schwarzen (Foto) 09.08.2015

Arlington/Ferguson - Ein Jahr nach den tödlichen Polizeischüssen auf den schwarzen Teenager Michael Brown haben sich in der US-Stadt Ferguson (Missouri) Hunderte Menschen zum Gedenken versammelt.

Waldbrände in Kalifornien: Teilerfolg und neue Warnungen (Foto) 07.08.2015

San Francisco - In den Waldbrandgebieten in Kalifornien haben die Feuerwehrleute unterstützt von Regen Teilerfolge erzielt. Der Gouverneur des US-Bundesstaates, Jerry Brown, warnte dennoch vor Bränden «epischen Ausmaßes».

Skrupellose Jägerin postet Bild von getöteter Giraffe (Foto) 02.08.2015

Die Tötung von Löwe Cecil im Juli sorgte weltweit für Empörung. Und gerade jetzt verhöhnt eine Jägerin die Welt mit ihren Fotos von getöteten Tieren.

MH370-Ermittler untersuchen Wrackteil im Indischen Ozean (Foto) 30.07.2015

Sydney/Peking - Flugzeugexperten arbeiten mit Hochdruck an der Identifzierung des im Indischen Ozean angespülten Flugzeugwrackteils.

USA: Drei Tote nach Amoklauf in Kino (Foto) 24.07.2015

Lafayette - Drei Jahre nach dem Amoklauf bei einer Filmpremiere in Colorado hat ein Mann in einem Kino im amerikanischen Bundesstaat Louisiana das Feuer eröffnet und zwei Frauen getötet.

Ankara bestätigt zwei Tote bei Kämpfen mit IS (Foto) 23.07.2015

Istanbul - Drei Tage nach dem tödlichen Anschlag in Suruc sind bei Gefechten im türkisch-syrischen Grenzgebiet ein türkischer Soldat und mindestens ein Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) getötet worden.

US-Stadt Ferguson erhält erstmals schwarzen Polizeichef (Foto) 23.07.2015

St. Louis - Fast ein Jahr nach den tödlichen Polizeischüssen auf den jungen Schwarzen Michael Brown hat die US-Stadt Ferguson (Missouri) erstmals einen schwarzen Polizeichef.

Neuer Rassismus-Vorwurf gegen US-Polizei: Schwarze stirbt in Haft (Foto) 22.07.2015

Washington - Nach dem Tod einer Schwarzen in einer Gefängniszelle in Texas und dem Tod eines Schwarzen bei einer Polizeikontrolle in Cincinnati (Ohio) sind erneut Rassismus-Vorwürfe gegen die US-Polizei laut geworden.

IS-Anschlag im Irak fordert mindestens 120 Menschenleben (Foto) 18.07.2015

Bagdad - Bei einem der verheerendsten Anschläge im Irak in diesem Jahr sind nahe Bagdad mindestens 120 Menschen ums Leben gekommen.

Mit 35 Jahren: Unions-Politiker Philipp Mißfelder gestorben (Foto) 13.07.2015

Ein überraschender Todesfall schockiert Berlin: Der CDU-Außenpolitiker Philipp Mißfelder ist im Alter von nur 35 Jahren an einer Lungenembolie gestorben.

Großfahndung! Drogenbaron "El Chapo" auf der Flucht (Foto) 12.07.2015

Der mexikanische Drogenbaron Joaquín "El Chapo" Guzmán ist erneut aus dem Gefängnis ausgebrochen. Nach Angaben des US-Senders CNN haben die Behörden in Mexiko eine Großfahndung gestartet.

Chinesische Mauer löst sich auf (Foto) 11.07.2015

Angst um Weltkulturerbe Chinesische Mauer löst sich auf

Die Chinesische Mauer löst sich immer mehr auf. Bereits ein Drittel der Mauer ist verschwunden. Natürliche Erosion, aber auch Beschädigung durch Touristen und Einheimischen setzen der Jahrhunderte alten Substanz immer mehr zu. Für den Erhalt des einstigen Grenzwalls wird hingegen kaum etwas getan. Doch die Zeit für Schutzmaßnahmen läuft davon.

US-Kampfjet rast in Cessna - Helfer suchen Todesopfer (Foto) 08.07.2015

Charleston - Nach der Kollision eines US-Kampfjets vom Typ F-16 mit einem Kleinflugzeug haben Helfer am Dienstag (Ortszeit) nach zwei Todesopfern gesucht.

Roadtrip endet in Schießerei (Foto) 03.07.2015

CNN-Reporter erschießt Gangster! Roadtrip endet in Schießerei

Ein Überfall in einem Motel in New Mexico führte zu einer wilden Schießerei. Die Ermittler finden einen ohnmächtigen Gangster vor dem Motel liegend und einen angeschossenen, nackten Mann auf einem der Zimmer - und der ist kein Unbekannter.

Über 500 Verletzte bei Explosion in Freizeitpark in Taiwan (Foto) 28.06.2015

Taipeh - Bei einer Explosion von leicht entzündbarem Farbpulver in einem Freizeitpark auf Taiwan sind mehr als 500 Menschen verletzt worden. Fast 200 Besucher erlitten am Samstagabend schwerste Verletzungen, teils schlimmste Verbrennungen.

Obama ruft Nation in bewegender Trauerrede zum Nachdenken auf (Foto) 27.06.2015

Charleston - In einer Trauerrede nach dem Massaker von Charleston (South Carolina) hat US-Präsident Barack Obama die andauernde Diskriminierung von Schwarzen im Land angeprangert und zum Nachdenken aufgerufen.

Erste Beerdigungen nach Kirchenmassaker in Charleston (Foto) 26.06.2015

Charleston - Gut eine Woche nach dem Kirchenmassaker in Charleston im Süden der USA sind die ersten beiden der neun afroamerikanischen Todesopfer beigesetzt worden.

Dutzende Tote bei IS-Überraschungsangriff auf Kobane (Foto) 25.06.2015

Kobane - Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sind bei einem Überraschungsangriff erneut in die nordsyrische Stadt Kobane eingefallen.

US-Händler nehmen Konföderierten-Flagge aus Sortiment (Foto) 24.06.2015

Columbia - Der seit Jahren andauernde Streit über die Konföderierten-Flagge aus der Zeit des US-Bürgerkrieges erreicht den Einzelhandel.

US-Gouverneurin verbietet Südstaaten-Flagge (Foto) 23.06.2015

Dylann-Roof-Massaker in Charleston US-Gouverneurin verbietet Südstaaten-Flagge

Die Konföderierten-Flagge aus dem US-Bürgerkrieg ist für viele Südstaatler ein Stück Identität. Kritiker sprechen hingegen von einem Symbol der Sklaverei. Nun will die Gouverneurin von South Carolina das Banner an prominenter Stelle entfernen lassen.

US-Händler verbannen Konföderierten-Flagge aus Sortiment (Foto) 23.06.2015

Columbia - Der seit Jahren andauernde Zank um die umstrittene Konföderierten-Flagge aus der Zeit des US-Bürgerkrieges erreicht nun auch den Einzelhandel.

Medienmogul Murdoch reicht das Zepter weiter (Foto) 17.06.2015

New York - Es ist offiziell: Rupert Murdoch gibt im Alter von 84 Jahren den Chefposten beim US-Unterhaltungsriesen 21st Century Fox ab - sein Sohn James übernimmt das Amt.

Jeb Bush kämpft gegen starke Gegner ums Weiße Haus (Foto) 16.06.2015

Miami - Nach seiner Bewerbung für das Amt des US-Präsidenten stürzt sich Jeb Bush in den Wahlkampf. Der 62-jährige Republikaner reiste am Dienstag nach New Hampshire, einem der ersten und wichtigsten Bundesstaaten bei den Vorwahlen.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5