Claus Weselsky

Claus Weselsky

Er ist das Schreckgespenst des Bahnvorstands und der Bahnkunden - Claus Weselsky, der Bundesvorsitzende der Lokführergewerkschaft GDL. Der 1959 in Dresden geborene und in Kreischa aufgewachsene Weselsky erlernte in der DDR den Beruf des Schienenfahrzeugschlossers, dem eine Ausbildung zum und Beschäftigung als Lokführer bei der deutschen Reichsbahn folgte. Nach der Wende trat Weselsky in die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) ein und ist seit 1992 hauptamtlicher Gewerkschaftsfunktionär. Ab 2006 wurde er als stellvertretender Bundesvorsitzender der GDL durch die Tarifkonflikte 2007/2008 bundesweit bekannt. Seit 2008 ist er Vorsitzender. Weselsky ist mit seiner harten Haltung in Tariffragen bis heute populär und gefürchtet.

Aktuelle News zu Claus Weselsky

Wie man ihn kennt: Markus Lanz langweilt durch den ZDF-Jahresrückblick 2015 (Foto) 17.12.2015

Das ZDF blickte am Abend, 17.12.2015, in der Live-Show "Menschen 2015" auf das Jahr zurück. Mit dabei waren unter anderen Dieter Hallervorden, Sarah Connor und Jan Böhmermann. So sehen Sie den Jahresrückblick mit Markus Lanz als Wiederholung.

GDL-Chef Weselsky schmeißt Vorgänger raus (Foto) 31.08.2015

Frankfurt/Main - Der Hauskrach bei der Lokführergewerkschaft GDL ist eskaliert. Der geschäftsführende Vorstand um Gewerkschaftschef Claus Weselsky hat am Montag gleich eine ganze Reihe früherer Top-Funktionäre aus der Gewerkschaft ausgeschlossen.

"Schlag den Star": Sophia Thomalla lässt Fernanda Brandao keine Chance (Foto) 19.07.2015

Die Siegerin heißt Sophia Thomalla! Die Schauspielerin setzte sich bei "Schlag den Star" am Ende souverän gegen ihre Kontrahentin Fernanda Brandao durch. Nur beim Quiz musste Moderator Stefan Raab einige peinliche Momente überstehen.

Einigung im Bahn-Tarifkonflikt - Keine Streiks mehr (Foto) 01.07.2015

Berlin - Aufatmen bei Pendlern und Reisenden: Nach einem Jahr Verhandlungen und neun Arbeitskämpfen ist der härteste Tarifkonflikt in der Geschichte der Deutschen Bahn beendet.

Kein Ende des Schlichtungsverfahrens! (Foto) 17.06.2015

Bahnstreik aktuell im Juni 2015 Kein Ende des Schlichtungsverfahrens!

Das Schlichtungsverfahren der GDL und der Deutschen Bahn geht in die nächste Runde. Zum Stichtag am 17. Juni 2015 konnten sich die Streithähne nicht einigen. Ein erneuter Bahnstreik ist damit vorerst vom Tisch. Bringt eine verlängerte Schlichtung nun die Lösung?

Bahn und EVG wollen Einigung im Tarifkonflikt (Foto) 27.05.2015

Berlin - Im Tarifstreit bei der Deutschen Bahn bemühen sich die größte Bahngewerkschaft EVG und die Arbeitgeberseite um eine Einigung.

Streik-Abbruch! GDL und Bahn einigen sich auf Schlichtung (Foto) 21.05.2015

Es sollte der längste Bahnstreik in der Geschichte der Deutschen Bahn werden. Doch nun einigten sich der Konzern und die Gewerkschaft GDL auf ein vorzeitiges Ende: Der Tarifstreit geht in eine Schlichtung. Alle Infos zum Ende des Bahnstreiks 2015 hier.

Lokführerstreik wird beendet - Schlichtung vereinbart (Foto) 21.05.2015

Berlin - Erleichterung für Millionen Pendler und Reisende: Der mittlerweile neunte Lokführerstreik bei der Deutschen Bahn geht noch heute zu Ende.

Züge im Personenverkehr stehen still (Foto) 20.05.2015

Bahnstreik aktuell: Ersatzfahrpläne greifen Züge im Personenverkehr stehen still

Die Lokführer der Deutschen Bahn sind auch im Personenverkehr wieder in den Bahn-Streik getreten. Noch bis 19 Uhr am Mittwoch wird gestreikt. Reisende müssen auf die Ersatzfahrpläne und Notfallfahrpläne zurückgreifen.

Bahn und Lokführergewerkschaft suchen weiter Annäherung (Foto) 20.05.2015

Berlin - Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft GDL bemühen sich auch nach dem Beginn des neunten Lokführerstreiks weiter um eine Annäherung in ihrem Tarifkonflikt.

Doch kein Streik? GDL und DB wollen erneut reden (Foto) 19.05.2015

Gibt es noch Hoffnung, dass der aktuelle Bahnstreik im Mai 2015 abgewendet werden kann? Die Deutschen Bahn und die Gewerkschaft GDL treffen sich erneut zu Gesprächen. Mit am Tisch sitzt ein renommierter Arbeitsrechtler. Weitere Infos zum Bahnstreik 2015 finden Sie hier.

Lokführer beginnen neunte Streikrunde (Foto) 19.05.2015

Frankfurt/Main Bahnreisende müssen sich von Mittwoch an auf den nächsten Lokführerstreik einstellen. Zugausfälle und volle Ersatzzüge sind dann wieder an der Tagesordnung.

GDL gespalten? Das treibt Weselsky in den Mega-Streik (Foto) 19.05.2015

Ab heute droht Deutschland ein neuer Mega-Streik bei der Deutschen Bahn. Die Gewerkschaft der Lokführer legt für unbestimmte Zeit die Arbeit nieder. Die Deutsche Bahn will noch heute mit der GDL verhandeln. Ein Insider erklärt unterdessen, was GDL-Chef Weselsky wirklich in den Mega-Streik treibt.

Ende offen! GDL streikt schon ab Dienstag (Foto) 18.05.2015

Der neunte Bahnstreik der Lokführer im aktuellen Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn beginnt schon an diesem Dienstag im Güterverkehr. Ab Mittwoch bestreikt die GDL auch den Personenverkehr. Alle Infos zum Bahnstreik 2015 aktuell gibt's hier.

Lokführer streiken erneut (Foto) 18.05.2015

Frankfurt/Berlin - Bei der Deutschen Bahn wird demnächst schon wieder gestreikt. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) kündigte die neunte Arbeitsniederlegung im laufenden Tarifkonflikt an.

Bahn droht neuer Lokführerstreik (Foto) 17.05.2015

Berlin - Die Bahnkunden müssen vor einem weiteren Lokführerstreik zittern. Vertrauliche Gespräche der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) mit der Bahn wurden am Samstagabend in Berlin ohne Annäherung beendet.

Witzig? Fernbus nach Claus Weselsky benannt (Foto) 15.05.2015

Der Chef der Lokführer-Gewerkschaft GDL, Claus Weselsky, hat einem Bericht zufolge intern um Verständnis für seinen Kurs im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn geworben.

GDL-Chef Weselsky gönnt Bahnkunden Streik-Pause (Foto) 10.05.2015

Der einwöchige Bahnstreik im Mai 2015 ist an diesem Sonntagmorgen zu Ende gegangen. Doch längst nicht alle Züge rollen deshalb wieder nach Fahrplan. GDL-Chef will nun erstmal Gras über die Sache wachsen lassen. Doch nun könnte die EVG streiken.

Lokführer kündigen nach Rekordstreik bei der Bahn «Pause» an (Foto) 10.05.2015

Berlin/Frankfurt/Main - Nach dem bisher längsten Streik bei der Deutschen Bahn hat die Lokführergewerkschaft GDL eine «Pause» angekündigt.

Mit Stinkefinger! Ist Weselsky ein Autobahn-Drängler? (Foto) 09.05.2015

Der bisher längste Streik der Lokführer bei der Deutschen Bahn geht am Wochenende auf die Zielgerade. Auch Claus Weselsky steigt aufs Auto um - und soll sich darin als wilder Drängler entpuppt haben, wie ein anderer Fahrer behauptet.

Lokführerstreik gerät immer schärfer ins Visier der Politik (Foto) 09.05.2015

Berlin - Spitzenpolitiker haben den einwöchigen Rekordstreik der Lokführergewerkschaft GDL bei der Deutschen Bahn scharf kritisiert.

Experte sicher: GDL-Chef Weselsky wird gestürzt (Foto) 08.05.2015

Die Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft der Lokführer (GDL) sind ein Machtkampf. Doch für GDL-Chef Claus Weselsky könnte dieser eher schlecht ausgehen. Wirtschaftsexperten vermuten einen Rücktritt.

Bahnchef plant neuen Vorstoß im Lokführer-Tarifkonflikt (Foto) 08.05.2015

Berlin - Bahnchef Rüdiger Grube will im Tarifkonflikt mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ein zweites Mal innerhalb kurzer Zeit die Initiative ergreifen.

GDL lehnt Bahn-Vermittlungsvorschlag ab (Foto) 07.05.2015

Berlin/Frankfurt - Die Lokführergewerkschaft GDL hat das Angebot der Bahn für eine Vermittlung in dem Tarifkonflikt abgelehnt. Der bundesweite Streik werde wie geplant bis zum Sonntag fortgesetzt, sagte GDL-Chef Claus Weselsky.

Mega-Bahnstreik geht weiter (Foto) 07.05.2015

GDL bleibt hart Mega-Bahnstreik geht weiter

Kurzzeitig keimte Hoffnung bei den Bahnkunden auf! Doch die GDL lehnte den Vermittlungsvorschlag der Deutschen Bahn ab. Der geplante Streik geht nun bis Sonntag weiter.

Verdienen Lokführer wirklich zu wenig? (Foto) 06.05.2015

Fünf Prozent mehr Lohn fordern die Lokführer der GDL - und sind deshalb einmal mehr im Ausstand. Doch wie gerechtfertigt ist diese Forderung, was verdienen Lokführer und worum es im Bahnstreik 2015 vor allem geht, lesen Sie hier.

Streikende Lokführer lassen sich nicht stoppen (Foto) 06.05.2015

Berlin/Köln - Die Lokführer lassen sich in ihrem Streik bei der Deutschen Bahn nicht stoppen. Daran hat auch der Vorstoß von Bahnchef Rüdiger Grube nichts geändert, der den SPD-Politiker Matthias Platzeck als unabhängigen Vermittler in dem festgefahrenen Tarifkonflikt vorschlug.

GDL-Chef: "Es gibt genug Alternativen zur Bahn!" (Foto) 06.05.2015

Der längste Streik in der Geschichte der GDL bricht alle Rekorde. Millionen Pendler sind verärgert. Doch GDL-Chef Claus Weselsky sieht die Lage entspannter. Seiner Meinung nach gebe es genügend Alternativen zur Bahn.

"Chaos-Claus": Deshalb ist der GDL-Chef ein Außenseiter (Foto) 05.05.2015

Der längste Bahnstreik der Geschichte: Für ganze sechs Tage haben die Lokführer im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn ihre Arbeit niedergelegt. Claus Weselsky spielt seine Macht in vollen Zügen aus. Wer ist der Mann wirklich?

Eine Woche Streik! GDL legt Bahnverkehr lahm (Foto) 03.05.2015

Bahnstreik aktuell, Mai 2015 Eine Woche Streik! GDL legt Bahnverkehr lahm

Die GDL hat ihre Drohung von einem "richtig langen Streik" wahr gemacht. Der aktuelle Bahnstreik hat am Montag, 4. Mai 2015, ab 15 Uhr im Güterverkehr begonnen. Ab Dienstag wird auch der DB-Personenverkehr bestreikt - eine Woche lang. Infos zu Ersatzfahrplan, Ticket-Erstattung und Alternativen im Bahnstreik aktuell gibt's hier.

GDL lehnt Bahn-Angebot ab: Dauerstreik geplant! (Foto) 30.04.2015

Bahnstreik aktuell - Mai 2015 GDL lehnt Bahn-Angebot ab: Dauerstreik geplant!

Neuer Bahnstreik, ja oder nein? Im Tarifstreit mit der Lokführergewerkschaft GDL hat die Deutsche Bahn aktuell ein neues Angebot vorgelegt.Was abermals von der GDL abgelehnt wurde. Dieses Mal droht die GDL mit richtig langen Streiks. Zudem: Aktuelle Infos zum Bahnstreik 2015.

 

 

GDL lehnt Tarifangebot der Bahn ab und droht mit «langem» Streik (Foto) 30.04.2015

Frankfurt/Main - Bei der Deutschen Bahn steht ein «langer» Streik ins Haus. Die Lokführergewerkschaft GDL lehnt das neue Tarifangebot der Deutschen Bahn ab und droht mit einem weiteren Arbeitskampf.

Bahnstreik forever! GDL von Gewerkschaftschef gerügt (Foto) 27.04.2015

Erneuter Bahnstreik? GDL-Tarifverhandlungen Bahnstreik forever! GDL von Gewerkschaftschef gerügt

Wann kracht es erneut zwischen der GDL und der Deutschen Bahn? Ein neuer Bahnstreik scheint so gut wie sicher. Nun muss sich die Lokführergewerkschaft im Tarifstreit sogar schon vom Gewerkschaftsbund Kritik gefallen lassen.

Streik-Ende? Das ist GDL-Chef Weselskys wunder Punkt (Foto) 22.04.2015

Derzeit legen die Lokführer ihre Arbeit für 66 Stunden nieder. Der aktuelle Bahnstreik ist der siebte innerhalb weniger Monate. Der Tarifstreit kostete die Wirtschaft bereits Millionen. Ein Ende ist nicht in Sicht. Doch GDL-Chef Claus Weselsky hat einen wunden Punkt. Die Deutsche Bahn muss ihn nur angreifen.