Aktuelle News zu Bürgerwehr

Neumünster-"Bürgerwehr" fordert "Zwangsgebühr für Ausländer" (Foto) 23.01.2018

In Schleswig-Holstein geht die Angst vor Überfremdung um - zumindest beim "Bund wehrhafter Neumünsteraner". Die Gruppierung fordert nun in einem Brief eine "Zwangsgebühr für neugeborene Ausländer" und Kopftuchverbote.

Muslime in Mönchengladbach gründen Bürgerwehr (Foto) 28.07.2017

In Mönchengladbach bildet sich momentan eine neue Rockergruppe. Sie besteht aus Muslimen und nennt sich passenderweise "Germanys Muslims". Sie haben ein bestimmtes Ziel und die Polizei ist bereits in Alarmbereitschaft.

Neue Provokation! AfD gründet Bürgerwehr (Foto) 28.04.2017

Alternative für Deutschland Neue Provokation! AfD gründet Bürgerwehr

Die Alternative für Deutschland spielt weiter mit der rechten Ideologie. Vor der Landtagswahl 2017 in Schleswig-Holstein provoziert die Partei jetzt sogar mit der Gründung einer Bürgerwehr. Das steckt dahinter.

Vier Fragen zum Kölner "Tatort: Wacht am Rhein" (Foto) 15.01.2017

Nach der Silvesternacht von Köln im Jahr 2015 liegen bei vielen Bürgern die Nerven blank. Diese Ohnmacht griff nun der neueste "Tatort" auf und dennoch ließ der Film - trotz starkem Drehbuch und realistischem Fall - einige Fragen offen.

Krimi-Tipps am Sonntag (Foto) 15.01.2017

Inspector Barnaby: Mord mit Magie Krimi-Tipps am Sonntag

Im Kölner "Tatort" (Das Erste) wird das Mitglied einer Bürgerwehr ermordet. Kommissarin Weiss sucht in "Das verschwundene Mädchen" (ZDFneo) verzweifelt nach ihrem entführten Patenkind. Bei "Barnaby" (ZDF) endet dagegen eine Zaubershow tödlich.

So wird der neue Köln-"Tatort" (Foto) 13.01.2017

Der neue Kölner "Tatort" wagt sich an ein politisch brisantes Thema heran. Es geht um nordafrikanische Flüchtlinge, Problemviertel und Bürgerwehren. Die Macher verlieren dabei aber weder das Fingerspitzengefühl, noch die eigentliche Handlung aus den Augen.

Vorgehen vermeintlicher Bürgerwehr gegen Flüchtling scharf verurteilt (Foto) 03.06.2016

Weil er in einem Supermarkt Mitarbeiter belästigt haben soll, wird ein psychisch kranker Flüchtling von Bürgern überwältigt und gefesselt. Ist es eine Festnahme oder eine brutale Misshandlung?

Bürgerwehr fesselt Flüchtling an Baum (Foto) 02.06.2016

Nach Streit im Supermarkt Bürgerwehr fesselt Flüchtling an Baum

In Arnsdorf im Landkreis Bautzen kam es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen Mitarbeitern eines Supermarktes und einem Flüchtling, als plötzlich Unbekannte den Iraker abführten und an einen Baum fesselten. Nun ermittelt die Polizei.

Dürfen die das? Vier Antworten zum Polen-Polizeiruf (Foto) 17.04.2016

"Polizeiruf 110: Der Preis der Freiheit" Dürfen die das? Vier Antworten zum Polen-Polizeiruf

Es waren viele Themenfelder, der der neueste "Polizeiruf 110" im deutsch-polnischen Grenzgebiet beackerte. Am Ende bleiben einige interessante Fragen offen. Hier gibt es die Antworten.

So wird der neue "Polizeiruf 110" aus Frankfurt/Oder (Foto) 15.04.2016

Polizeiruf 110 - Preis der Freiheit So wird der neue "Polizeiruf 110" aus Frankfurt/Oder

Maria Simon geht gemeinsam mit Lucas Gregorowicz erneut auf Verbrecherjagd. Diesmal sind sie einer skrupellosen Autoschieber-Bande im deutsch-polnischen Grenzgebiet auf den Fersen. Doch lohnt sich der neue "Polizeiruf 110" auch wirklich?

Terrorverdacht gegen rechte Bürgerwehr aus Freital (Foto) 01.04.2016

Anschläge auf Asylunterkünfte Terrorverdacht gegen rechte Bürgerwehr aus Freital

Sie nennen sich Bürgerwehr und verbreiten Hass und Gewalt. Fünf Männer und eine Frau aus Freital sollen immer wieder Flüchtlinge und Helfer angegriffen haben. Nun könnten sie wegen Terrorverdachts ein Fall für die Bundesanwaltschaft werden.