Aktuelle News zu Brüssel

Eurogruppe räumt Frankreich neue Frist fürs Defizit ein (Foto) 05.03.2015

Brüssel - Die Eurogruppe ist mit dem Vorschlag einverstanden, Frankreich unter bestimmten Bedingungen mehr Zeit zum Sparen einzuräumen. Das verlautete in Brüssel vor einer Sitzung der Euro-Finanzminister am kommenden Montag.

Das passiert heute: Bundestag entscheidet über Mietpreisbremse (Foto) 05.03.2015

Bundestag entscheidet über Mietpreisbremse +++ EU-Minister sprechen über Energiesicherheit +++ Wer singt beim ESC in Österreich? +++ Hundeschau Crafts beginnt in England +++ Stockschläge für Deutsche Graffiti-Sprayer in Singapur +++

Gabriel warnt vor Steuergeldern für Atomkraft in Europa (Foto) 05.03.2015

Brüssel - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat mit scharfen Worten vor der steuerlichen Förderung von Atomkraft in Europa gewarnt. Die «Uralt-Technologie» Atomkraft berge «erhebliche Gefahren».

EU-Staaten wollen begrenzte Roaming-Gebühren weiter erlauben (Foto) 04.03.2015

Brüssel - Die EU-Staaten wollen die Roaming-Gebühren für mobiles Telefonieren und Surfen im Ausland mit Einschränkungen vorerst weiter erlauben. Darauf haben sich die Vertreter der 28 Länder in Brüssel verständigt.

Großbritannien steigt beim Ärmelkanal-Zug Eurostar aus (Foto) 04.03.2015

London - Großbritannien steigt komplett beim Betreiber des Schnellzugverkehrs unter dem Ärmelkanal aus. Der Abschied von Eurostar spült insgesamt rund 757 Millionen Pfund (1,04 Mrd Euro) in die Staatskasse, wie Finanzminister George Osborne mitteilte.

«Pille danach» bald rezeptfrei: Ärzte in Sorge (Foto) 03.03.2015

Köln - Mehrere Ärzteverbände sehen der anstehenden Rezeptfreiheit für die «Pille danach» mit großer Besorgnis entgegen. Sie befürchten lückenhafte Beratung und ungewollte Schwangerschaften.

Ukraine wendet Lieferstopp für russisches Gas ab (Foto) 03.03.2015

Brüssel - Die pleitebedrohte Ukraine hat einen Lieferstopp für russisches Gas abgewendet. Kiew versprach ausreichende Vorauszahlungen für den Monat März, wie die EU-Kommission am späten Montagabend in Brüssel nach mehrstündigen Verhandlungen mitteilte.

Bundesregierung warnt vor Nachlassen im Kampf gegen Ebola (Foto) 03.03.2015

Brüssel - Im Ringen mit dem Ebola-Virus hat warnt die Bundesregierung vor einem Nachlassen der internationalen Bemühungen. «Die Epidemie ist noch nicht beseitigt», warnte Staatssekretär Thomas Silberhorn vom Entwicklungsministerium am Rande einer großen Ebola-Konferenz in Brüssel.

Russland und Ukraine verhandeln über Gaslieferungen (Foto) 02.03.2015

Brüssel - Im Streit um Gaslieferungen suchen Russland und die Ukraine eine Lösung. Der russische Energieversorger Gazprom hatte der Ukraine Ende vergangener Woche mit einem Lieferstopp gedroht.

EU sagt der Plastiktüten-Schwemme den Kampf an (Foto) 02.03.2015

Brüssel/Berlin - Die Europäische Union (EU) sagt den Plastiktüten den Kampf an. Um die Zahl der umweltschädlichen Einwegtüten zu senken, dürfen die EU-Staaten künftig die Beutel besteuern oder national sogar verbieten.

Russland stellt Ukraine im Gaskonflikt Ultimatum bis Montag (Foto) 27.02.2015

Moskau - Vor Gasverhandlungen in Brüssel hat Russland der Ukraine im Streit um ungezahlte Rechnungen ein Ultimatum bis Montag gestellt. Sollte Kiew bis dahin keine Vorauszahlung für März leisten, werde am Dienstag der Gashahn zugedreht, warnte Energieminister Alexander Nowak.

Google bündelt Geschäft in Europa (Foto) 26.02.2015

Brüssel - Google legt sein Geschäft in Europa inmitten jahrelanger Wettbewerbsuntersuchungen in einer zentralen Einheit zusammen.

Deutschland bleibt Europameister im Erfinden (Foto) 26.02.2015

Brüssel/München - Deutschland mit seiner starken Industrie hat auch im vergangenen Jahr seinen Titel als Europameister im Erfinden verteidigt.

EU-Kommission gibt Frankreich noch einmal mehr Zeit zum Sparen (Foto) 25.02.2015

Brüssel - Defizitsünder Frankreich bekommt unter Auflagen noch einmal mehr Zeit zum Sparen. Die EU-Kommission genehmigte der Pariser Regierung am Mittwoch zwei weitere Jahre, um die EU-Defizitgrenze von drei Prozent der Wirtschaftsleistung einzuhalten.

Digitalisierung in Europa: Deutschland nur Mittelmaß (Foto) 24.02.2015

Brüssel - In Sachen Digitalisierung ist Deutschland nach einer Untersuchung der EU-Kommission nur Mittelmaß. Vor allem bei der Nutzung des Internets für Kommunikation zwischen den Menschen liegt Deutschland unter dem Durchschnitt, wie die Brüsseler Behörde am Dienstag mitteilte.

Russland droht Ukraine mit Gaslieferstopp (Foto) 24.02.2015

Moskau/Kiew - Vier Monate nach einer Teillösung im Gaskonflikt zwischen Russland und der Ukraine hat der Staatskonzern Gazprom dem Nachbarland wegen offener Rechnungen mit einem Lieferstopp gedroht.

Belgische Forscher kritisieren Facebooks Datenschutz-Regeln (Foto) 24.02.2015

Brüssel - Facebooks Datenschutz-Regeln verstoßen nach Einschätzung belgischer Rechtsexperten zum Teil gegen europäische Vorschriften.

Griechenland kann auf weitere Finanzhilfen hoffen (Foto) 24.02.2015

Brüssel - Griechenland steuert auf eine viermonatige Verlängerung seines Hilfsprogramms zu. Nach Einschätzung der beteiligten EU-Institutionen und des IWF sind die von Athen vorgelegte Reformvorschläge derzeit ausreichend.

Ungarn: Orbans Partei verliert Zweidrittelmehrheit (Foto) 22.02.2015

Veszprem/Budapest - Die ungarische Regierungspartei Fidesz von Ministerpräsident Viktor Orban hat ihre Zweidrittelmehrheit im Parlament verloren.

Wirtschaft und SPD wollen Handelsabkommen TTIP retten (Foto) 22.02.2015

Berlin - Wirtschaft und SPD-Spitze stemmen sich gegen ein Scheitern des EU-Handelsabkommens TTIP mit den USA. An diesem Montag veranstalten der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sowie die Sozialdemokraten zwei große Kongresse zum Thema.Daran nehmen in Berlin der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (SPD), EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström, US-Botschafter John B. Emerson, Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und DGB-Chef Reiner Hoffmann teil.Industriepräsident Ulrich Grillo mahnte angesichts großer Widerstände in der Bevölkerung mehr Einsatz von Bundesregierung und Brüssel an, um TTIP zu retten.

Ungarn: Parlamentsnachwahl entscheidet über Orbans Mehrheit (Foto) 22.02.2015

Veszprem - In der westungarischen Stadt Veszprem hat die Nachwahl für einen vakanten Parlamentssitz begonnen.

Trotz Einigung im Schuldenstreit mit Athen noch Stolpersteine (Foto) 21.02.2015

Berlin/Athen/Brüssel - Griechenland steht nach der grundsätzlichen Einigung im Schuldenstreit mit den Euro-Partnern in der Bringschuld. Bis Montagabend muss die Regierung in Athen Spar- und Reformvorschläge vorlegen.

DIW glaubt an Einigung mit Athen (Foto) 20.02.2015

Köln/Frankfurt - Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) glaubt trotz der ablehnenden Haltung der Bundesregierung weiter an eine Einigung der Euro-Finanzminister mit Athen.

Einigung in Brüssel: Vier weitere Monate für Athen (Foto) 20.02.2015

Brüssel - Das hoch verschuldete Griechenland kann auf weitere Finanzhilfen von Deutschland und den anderen Euro-Partnern hoffen. Die Regierung in Athen muss allerdings nach stundenlangen Verhandlungen am Freitag harte Bedingungen akzeptieren.

Athen beißt mit Hilfsantrag in Berlin auf Granit (Foto) 19.02.2015

Brüssel/Berlin/Athen - Das pleitebedrohte Griechenland ist mit seinem neuen Hilfsantrag in Berlin vorerst abgeblitzt.

Kiew will EU-Friedensmission im Donbass (Foto) 19.02.2015

Kiew/Donezk - Mit einer internationalen Friedensmission will der ukrainische Präsident Petro Poroschenko den Westen noch stärker in die Konfliktlösung für die Ostukraine einbinden.

Griechenland will Eurogruppe Hilfsantrag vorlegen (Foto) 19.02.2015

Athen/Brüssel - Nächster Akt im griechischen Schuldendrama: Die Regierung des pleitebedrohten Landes will heute bei der Eurogruppe eine Verlängerung der finanziellen Hilfen beantragen.

Athen gibt Europartnern weiter Rätsel auf (Foto) 18.02.2015

Athen/Brüssel - Im griechischen Schuldendrama lässt Athen die europäischen Geldgeber weiter im Unklaren. Der für heute angekündigte Antrag auf eine Verlängerung von Hilfen verschiebt sich auf Donnerstag.

Athen vor Kurswechsel: Regierung will Hilfsprogramm verlängern (Foto) 17.02.2015

Athen/Brüssel - Im griechischen Schuldendrama deutet sich in letzter Minute ein Kurswechsel der neuen Regierung in Athen an - wenige Tage vor Ablauf eines Ultimatums der europäischen Partner des pleitebedrohten Landes.

Staatspleite in Athen würde Deutschland richtig Geld kosten (Foto) 17.02.2015

Brüssel Ein weiterer Schuldenschnitt oder eine Pleite Griechenlands würde Deutschlands Staatskasse belasten - bei einer Umschuldung später, bei einer einseitigen Zahlungsverweigerung Athens unmittelbar.

Europas Automarkt legt zum 17. Mal in Folge zu (Foto) 17.02.2015

Brüssel - Der europäische Automarkt hat im Januar weiter zugelegt. Dank zweistelliger Zuwächse in Spanien und Italien kletterte der Absatz in der Europäischen Union im Januar um 6,7 Prozent auf knapp eine Million Fahrzeuge.

Eurogruppe warnt Athen: «Am 28., 24.00 Uhr, is over» (Foto) 17.02.2015

Brüssel/Athen - Im Schuldenstreit mit Griechenland verlieren die europäischen Partner die Geduld. «Am 28., 24.00 Uhr, is over», stellte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble unmissverständlich fest. Zu diesem Zeitpunkt läuft das bisherige Hilfsprogramm für Griechenland aus.

Griechenland und Euro-Partner unversöhnlich (Foto) 16.02.2015

Brüssel/Athen - Im Schuldendrama um Griechenland zeichnet sich trotz wachsendem Zeitdruck keine Lösung ab. Die neue griechische Regierung ließ zum zweiten Mal binnen weniger Tage die Gespräche mit den Euro-Partnern platzen. 

Europartner suchen Kompromisse mit Griechenland (Foto) 16.02.2015

Brüssel/Athen - Schicksalstage für Griechenland: Die Euro-Finanzminister suchen einen Kompromiss im Streit mit der neuen Regierung in Athen um Schulden und Sparauflagen.

Eurogruppe ringt um Schulden-Lösung für Athen (Foto) 16.02.2015

Brüssel/Athen - Die Euro-Finanzminister ringen weiter um eine Lösung der griechischen Schuldenkrise.

Tsipras: Schwierige Verhandlungen mit Geldgebern (Foto) 15.02.2015

Athen/Brüssel - Einen Tag vor der wichtigen Sitzung der Eurogruppe wird in Athen an einer baldigen Lösung der griechischen Schuldenkrise gezweifelt: «Es ist noch zu früh, um über eine Einigung zu sprechen.»

Verunsicherte Griechen heben Geld ab (Foto) 14.02.2015

Athen - Die Zeit für die neue griechische Regierung wird immer knapper: Vor einem entscheidenden Treffen der Euro-Finanzminister heben immer mehr Menschen in dem Krisenland Geld von ihren Konten ab.

Hoffnung auf Einigung im Schuldenstreit mit Athen (Foto) 13.02.2015

Brüssel - Im Schuldenstreit mit Griechenland wächst nach dem EU-Gipfel die Hoffnung auf eine zügige Einigung. Experten begannen bereits Vorgespräche über ein verändertes Rettungsprogramm. Die Euro-Finanzminister wollen an diesem Montag in Brüssel darüber beraten.

Waffenruhe! Kehrt jetzt Frieden in der Ukraine ein? (Foto) 12.02.2015

Beim Minsker Krisengipfel ist ein Durchbruch gelungen: Kremlchef Wladimir Putin zufolge ist eine Einigung über eine Waffenruhe für das Kriegsgebiet Donbass erzielt worden. Sie solle ab diesem Sonntag 0.00 Uhr gelten.

Bewegung beim Gipfel im griechischen Schuldenstreit (Foto) 12.02.2015

Brüssel - In den verhärteten Schuldenstreit mit Griechenland ist beim EU-Gipfel Bewegung gekommen. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras und Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem vereinbarten Expertengespräche schon von diesem Freitag an.

Waffenruhe für Ukraine vereinbart (Foto) 12.02.2015

Minsk Ein Funken Hoffnung nach dem Verhandlungsmarathon: Beim Ukraine-Krisengipfel in Minsk haben die Beteiligten eine Einigung über eine Waffenruhe für das Kriegsgebiet Donbass erzielt.

Euro-Partner verlangen von Griechenland Einhalten von Regeln (Foto) 11.02.2015

Brüssel - Im griechischen Schuldenstreit fordern die Euro-Partner das Einhalten von Abmachungen bisheriger Rettungsprogramme.

Griechenlands Regierung wirbt in Brüssel um Vertrauen (Foto) 10.02.2015

Athen – Die neue griechische Regierung will erstmals vor versammelter EU-Familie in Brüssel ihr Konzept für eine Bewältigung der schweren Schuldenkrise erklären.

Tsipras stellt sich Vertrauensvotum im Parlament (Foto) 10.02.2015

Athen - Zwei Wochen nach seinem Wahlsieg stellt sich der griechische Regierungschef Alexis Tsipras einer Vertrauensabstimmung des Parlaments in Athen. Die Abstimmung über die linksgeführte Regierung soll am späten Abend beginnen.

Zehn-Punkte-Plan gegen griechisches Schuldendrama (Foto) 09.02.2015

Athen/Wien - Kurz vor dem Sondertreffen der Eurogruppe zum griechischen Schuldendrama soll es hinter den Kulissen Bewegung geben. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen des Finanzministeriums in Athen erfuhr, werde an einem Zehn-Punkte-Plan für Griechenland gearbeitet.

Großbank HSBC half Steuersündern aus aller Welt (Foto) 09.02.2015

London/Brüssel - Die Schweizer Filiale der britischen Großbank HSBC hat Kunden aus aller Welt bei der Hinterziehung von Steuern in Milliardenhöhe geholfen. Das geht aus vertraulichen Unterlagen der Bank hervor, die mehreren Medien zugespielt und dort ausgewertet wurden.

Europäischer Automarkt legt erstmals seit Jahren wieder zu (Foto) 16.01.2015

Brüssel/Stuttgart - Der europäische Automarkt kommt langsam aus der Krise. 2014 wurden in Europa erstmals seit Jahren wieder mehr Fahrzeuge verkauft. Dies teilte der Branchenverband Acea am Freitag in Brüssel mit.

15 Festnahmen nach Anti-Terrorschlag in Belgien (Foto) 15.01.2015

Brüssel - Terroralarm in Belgien: Islamistische Extremisten haben nach Behördenangaben einen größeren Anschlag mit Maschinenpistolen und Sprengstoff auf die Polizei geplant.

Polizei tötet zwei Terroristen - es drohte ein Anschlag (Foto) 15.01.2015

Polizeieinsätze gegen Dschihadisten nun auch in Belgien: Zwei Verdächtige sterben dabei im Osten des Landes. Auch in anderen Landesteilen schlägt die Polizei zu. Es drohte ein Terroranschlag.

Oettinger mahnt Investitionen in digitale Infrastruktur an (Foto) 14.01.2015

Berlin - EU-Kommissar Günther Oettinger hat verstärkte Investitionen in die digitale Infrastruktur Europas angemahnt. «In Europa haben wir noch keinen digitalen Binnenmarkt», sagte Oettinger.