Aktuelle News zu Brüssel

Nato-«Speerspitze»: Bundeswehr übernimmt Schlüsselrolle (Foto) 14.01.2015

Münster/Berlin - Die Bundeswehr hat ab sofort eine Schlüsselrolle beim Aufbau der neuen schnellen Eingreiftruppe der Nato für den Krisenfall.

Bundesregierung mahnt Bürger zur Wachsamkeit (Foto) 11.01.2015

Berlin - Noch sind die Deutschen recht gelassen - wohl weil das Land bisher nicht auf die Probe gestellt wurde, meint Innenminister de Maizière. Nun mahnt er die Bürger zur Wachsamkeit.

MeinFernbus/FlixBus wollen bis 20 Millionen Passagiere fahren (Foto) 09.01.2015

Berlin - MeinFernbus und FlixBus wollen nach ihrem Zusammenschluss schnell expandieren. «Unser Ziel sind 1000 Busse Ende 2015», sagte Geschäftsführer Torben Greve in Berlin.

«Pille danach» bald auch rezeptfrei direkt in Apotheken (Foto) 08.01.2015

Berlin - Frauen können die «Pille danach» bald auch in Deutschland ohne Rezept direkt in der Apotheke bekommen.

Berlin: Wir wollen Athen im Euro halten (Foto) 07.01.2015

Berlin - Die Bundesregierung will Griechenland auch im Fall eines Wahlsiegs des Linksbündnisses Syriza in der Euro-Zone halten. Zusammen mit den Euro-Partnern lotet Berlin Wege aus, wie Athen nach einem möglichen Regierungswechsel als Euro-Land den Reformkurs fortsetzen kann.

Litauen führt als 19. EU-Land den Euro ein (Foto) 01.01.2015

Vilnius - Mit dem neuen Jahr hat Litauen auch den Euro begrüßt. Um Mitternacht wurde der kleine Baltenstaat im Nordosten Europas zum Euroland - als 19. Mitglied der Währungsunion und drittes baltisches Land.

EU und USA kritisieren Urteil gegen Putin-Kritiker (Foto) 31.12.2014

Brüssel - Die EU und die USA haben die Verurteilung des russischen Regierungsgegners Alexej Nawalny und seines Bruders kritisiert. «Der Schuldspruch (...) scheint politisch motiviert», sagte ein Sprecher der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini in Brüssel.

Russland wirft Westen Eroberungszug in Osteuropa vor (Foto) 29.12.2014

Moskau - Im Ukraine-Konflikt hat der russische Außenminister Sergej Lawrow dem Westen Versuche geopolitischer Eroberung in Osteuropa vorgeworfen.

Nato sieht sich nicht als Gefahr für Russland (Foto) 27.12.2014

Brüssel - Die Nato hat nach der Überarbeitung der russischen Militärdoktrin darauf hingewiesen, dass sie sich nicht als Bedrohung sieht: «Die Nato stellt weder für Russland noch für irgendeine andere Nation eine Gefahr dar».

Doch kein Ende der Handy-Gebührenfalle im Ausland (Foto) 25.12.2014

Brüssel - Im Ausland genauso billig mobil telefonieren und surfen wie in Deutschland: Im europäischen Binnenmarkt sollte das eigentlich selbstverständlich sein, finden Verbraucherschützer. Eigentlich.

Ukraine macht Weg für Nato-Beitritt frei (Foto) 23.12.2014

Kiew/Brüssel - Die Ukraine hat mit einem Gesetz über das Ende ihres blockfreien Status den Weg für einen Nato-Beitritt freigemacht.

Nicht nur Großstädte: Warnung vor Anschlägen in der Provinz (Foto) 23.12.2014

Berlin - Terroranschläge radikaler Islamisten drohen nach Einschätzung der Sicherheitsbehörden nicht nur in deutschen Großstädten, sondern auch auf dem Land und in der Provinz.

EU-Prüfer schmuggeln Waffen in den Frankfurter Flughafen (Foto) 21.12.2014

Frankfurt/Main - Die EU-Kommission hat an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt nach einem Medienbericht erhebliche Sicherheitsrisiken aufgedeckt.

Europäischer Nutzfahrzeugmarkt stagniert im November (Foto) 19.12.2014

Brüssel - Der europäische Nutzfahrzeugmarkt hat im November nicht weiter zugelegt. Mit 152 744 Fahrzeugen seien 0,2 Prozent weniger verkauft worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, teilte der europäische Branchenverband Acea in Brüssel mit.

EU bleibt bei Russland-Sanktionen hart (Foto) 19.12.2014

Brüssel - Die Russland-Politik drängt sich wieder einmal in den Vordergrund eines EU-Gipfels. Die 28 Chefs senden zwei Signale an Moskau. Die Sanktionen bleiben, bis sich der Kreml in der Ukraine bewegt. Zugleich setzen sie auf neue Gespräche.

EU-Gipfel bleibt hart gegenüber Putin (Foto) 18.12.2014

Brüssel - Die dramatische Wirtschaftskrise in Russland sorgt beim Brüsseler EU-Gipfel für Unruhe. Doch die Europäer weichen nicht von ihrem Sanktionskurs ab. Europa bekommt einen neuen Plan für mehr Wachstum.

Merkel bleibt gegenüber Moskau hart (Foto) 18.12.2014

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel hält an den Wirtschaftssanktionen gegen Russland unabhängig von der Rubel-Krise fest und knüpft die Strafen weiter an Moskaus Haltung zu Kiew.

EU deckelt Gebühren beim Kreditkarten-Einkauf (Foto) 17.12.2014

Brüssel - In Europa sinken die Gebühren für Einkäufe mit Kredit- und EC-Karten. Damit würden Händler entlastet und letztlich auch die Kunden, teilte das Europaparlament nach Verhandlungen mit Vertretern der 28 EU-Mitgliedstaaten mit.

Fahrdienst-Vermittler Uber beschwert sich bei EU (Foto) 17.12.2014

Brüssel - Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat sich bei der Europäischen Kommission in Brüssel wegen geplanter Auflagen für Chauffeurdienste in Frankreich beschwert. Das Gesetz soll im Januar in Kraft treten und legt Mindeststandards für Fahrdienste fest.

EU-Kommission weitet Steueruntersuchungen auf ganze EU aus (Foto) 17.12.2014

Brüssel - Die EU-Kommission weitet ihre Untersuchungen zu umstrittenen Steuervorteilen für Unternehmen auf alle 28 Mitgliedstaaten aus. Dahinter steht der Verdacht, dass Staaten multinationalen Unternehmen erlauben, mit aggressiver Steuerplanung ihre Belastung zu senken.

Umweltorganisationen unzufrieden mit EU-Fischfangmengen für 2015 (Foto) 17.12.2014

Brüssel/Hamburg - Die Vereinbarungen der EU-Staaten zu Fischfangmengen für das Jahr 2015 sind bei Umweltschützern auf Kritik gestoßen.

Preisklauseln bei booking.com beschäftigen Wettbewerbshüter (Foto) 15.12.2014

Brüssel - Wettbewerbshüter in EU-Staaten machen Druck auf das Online-Reisebüro booking.com wegen umstrittener Preisklauseln.

Rücktritt am Hauptstadtflughafen BER: Mehdorn geht (Foto) 15.12.2014

Schönefeld - Auf der Dauerbaustelle Hauptstadtflughafen hat Geschäftsführer Hartmut Mehdorn nach wochenlangen Querelen mit dem Aufsichtsrat seinen Rücktritt angekündigt.

Dobrindt weist EU-Bedenken gegen Pkw-Maut-Pläne zurück (Foto) 15.12.2014

Berlin/Brüssel - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die neuen Bedenken der EU-Kommission gegen seine Pkw-Maut-Pläne zurückgewiesen.

Generalstreik: Keine Flüge und keine Züge in Belgien (Foto) 15.12.2014

Brüssel - Ein Generalstreik bringt den Zug- und Luftverkehr in Belgien zum Erliegen. Demonstranten behindern mit Straßensperren auch den Autoverkehr, berichtete die Nachrichtenagentur Belga.

Fitch stuft Frankreichs Bonitätsnote herab (Foto) 13.12.2014

London/Paris - Die Ratingagentur Fitch hat das Kreditrating von Frankreich gesenkt. Die Bonitätsnote des Landes sei von «AA+» auf «AA» herabgestuft worden, teilte Fitch mit. Der Ausblick sei stabil.

US-Nachrichtenplattform Politico startet EU-Ausgabe im Frühjahr (Foto) 10.12.2014

Berlin - Der europäische Ableger der amerikanischen Onlineplattform Politico geht im Frühjahr 2015 an den Start.

Erneut russische Kampfflugzeuge über der Ostsee (Foto) 09.12.2014

Brüssel/Köln/Riga - Trotz scharfer Kritik des Westens lässt Russland mit Militärmanövern seine Muskeln spielen. Die Nato bestätigte neue außergewöhnliche Übungen der russischen Luftstreitkräfte über der Ostsee.

EU-Haushalt nimmt weitere Hürde (Foto) 09.12.2014

Brüssel - Empfänger von EU-Geldern können aufatmen: Der lange umstrittene EU-Haushalt für 2015 ist so gut wie beschlossen. Vertreter der 28 Mitgliedstaaten billigten ein mit dem Europäischen Parlament ausgehandeltes Paket, das Ausgaben von 141,2 Milliarden Euro vorsieht.

Durchbruch bei Verhandlungen um EU-Haushalt (Foto) 08.12.2014

Brüssel - Nach wochenlangem Streit gibt es einen Durchbruch bei den Verhandlungen über den milliardenschweren Gemeinschaftshaushalt der EU. Für 2015 wurden Ausgaben von insgesamt 141,2 Milliarden Euro vereinbart, wie es am Montag aus dem Europäischen Parlament hieß.

Griechisches Rettungsprogramm wird um zwei Monate verlängert (Foto) 08.12.2014

Brüssel - Das Rettungsprogramm der Europartner für das krisengeschüttelte Griechenland wird um zwei Monate verlängert. Athen habe sich mit Einwänden durchgesetzt, denn zunächst sei als Kompromiss eine Extra-Zeit von drei Monaten im Gespräch gewesen.

Schon 2000 Vorschläge für EU-Investitionspaket (Foto) 07.12.2014

Brüssel - Für das geplante europäische Wachstumsprogramm sind bei der Europäischen Kommission bereits Vorschläge für rund 2000 Projekte eingegangen. Auch Deutschland will profitieren und hat eine entsprechende Liste nach Brüssel geschickt.

Belgien trauert um Königin Fabiola (Foto) 05.12.2014

Trauer in Belgien: 33 Jahre hatte Königin Fabiola an der Seite ihre Gatten auf dem belgischen Thron gesessen. Am Freitag verstarb die 86-Jährige auf Schloss Stuyvenberg in Brüssel.

Streit um Ausstieg Griechenlands aus Rettungsprogramm (Foto) 05.12.2014

Athen/Brüssel - Um den Ausstieg Griechenlands aus seinem Rettungsprogramm gibt es vor einem wichtigen Eurogruppentreffen weiter Streit.

Eine Million Unterschriften gegen Freihandelsabkommen (Foto) 04.12.2014

Brüssel - Die Bürgerinitiative «Stop TTIP» hat nach eigenen Angaben in nur zwei Monaten eine Million Unterschriften gegen die geplanten Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada gesammelt. Dies teilte die von etwa 300 Organisationen getragene Initiative in Brüssel mit.

Merkel plädiert für «Spezialdienste» im Internet (Foto) 04.12.2014

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich für eine bevorzugte Behandlung bestimmter Angebote im Internet ausgesprochen.

Merkel plädiert für «Spezialdienste» im Internet (Foto) 04.12.2014

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich für eine bevorzugte Behandlung bestimmter Angebote im Internet ausgesprochen.

EU findet Grundsatzeinigung für Genpflanzen-Anbau (Foto) 04.12.2014

Brüssel - Beim Anbau von Genpflanzen sollen die EU-Länder künftig mehr Spielraum für nationale Verbote bekommen. Darauf haben sich Unterhändler der Staaten und des Europaparlaments in der Nacht zum Donnerstag in Brüssel verständigt.

Allianz gegen den IS erwartet langen Kampf (Foto) 03.12.2014

Brüssel - Trotz erster Erfolge im Kampf gegen den Islamischen Staat (IS) im Irak und in Syrien rechnet die internationale Gemeinschaft nicht mit einer raschen Zerschlagung der Terrormiliz.

Aus für South Stream: EU sucht Alternativen für Südosteuropa (Foto) 02.12.2014

Brüssel/Moskau - Nach dem russischen Stopp des milliardenschweren Pipeline-Projekts South Stream will die Europäische Kommission Alternativen für die Gasversorgung in Südosteuropa erörtern.

Nato gibt Russland alleinige Schuld für Kämpfe in der Ukraine (Foto) 02.12.2014

Brüssel - Wegen der Ukrainekrise richtet die Nato ihre Strategie völlig neu aus. Die Außenminister der 28 Mitgliedsländer beschlossen am Dienstag, schon 2015 eine Eingreiftruppe gegen etwaige Bedrohungen aus Russland aufzustellen und dauerhaft einige Nato-Soldaten im Osten der Allianz bereit zu halten.«Es ist die größte Stärkung unserer gemeinsamen Verteidigung seit Ende des Kalten Kriegs», sagte Generalsekretär Jens Stoltenberg in Brüssel.Die Nato wirft Russland «aggressives Verhalten» gegen die Ukraine vor und befürchtet ähnliches Vorgehen auch gegen Mitglieder der Allianz im östlichen Mitteleuropa.

Athen lenkt ein und macht neue Sparvorschläge (Foto) 01.12.2014

Athen - Stress ohne Ende in Athen rund vier Wochen vor Ablauf des internationalen Hilfsprogramms. Griechenland hat den Geldgebern eine Reihe von Vorschlägen mit neuen Sparmaßnahmen gemacht.

Neuer EU-Ratschef Tusk sorgt sich um Freihandelsabkommen (Foto) 01.12.2014

Brüssel - Angesichts schwieriger Verhandlungen für das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP strebt der neue EU-Ratschef Donald Tusk ein enges Verhältnis zu Washington an.

Cameron knüpft EU-Verbleib an strengere Migrationspolitik (Foto) 28.11.2014

Rocester - Großbritanniens Premierminister David Cameron hat die Frage eines britischen EU-Austritts erstmals mit konkreten Forderungen zur Migrationspolitik verknüpft.

Defizitsünder werden in Brüssel erst mal geschont (Foto) 28.11.2014

Brüssel - Die EU-Kommission will erst im kommenden Jahr entscheiden, ob sie gegen Schuldensünder in der Eurozone weitere Schritte ergreift. Die Behörde gibt damit insbesondere Frankreich und Italien eine Atempause.

Kein Termin für billigeres Handy-Telefonieren in Europa (Foto) 27.11.2014

Brüssel - Die europäischen Verbraucher müssen weiter auf die Abschaffung der ungeliebten Extragebühren für Handytelefonate im Ausland warten.

Semir explodiert: Seine Tochter soll Sexsklavin werden (Foto) 27.11.2014

In der vorerst letzten Folge der RTL-Action-Serie Alarm für Cobra 11 wird es dramatisch: Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) muss seine Tochter aus den Fängen eines Menschenhändlerrings befreien. So sehen Sie Alarm für Cobra 11 als Wiederholung (TV + Mediathek).

Brüssel rügt Deutschland wegen hoher Feinstaubbelastung (Foto) 26.11.2014

Brüssel - Deutschland schützt seine Bürger nach Darstellung der EU immer noch nicht ausreichend vor gefährlichem Feinstaub, der Krankheiten wie Asthma oder Krebs auslösen kann.

Troika-Gespräche mit Griechen sollen in Paris fortgesetzt werden (Foto) 24.11.2014

Athen - Die Gespräche zwischen der griechischen Regierung und Geldgebern des Landes über den Stand der griechischen Sparbemühungen sollen am Dienstag in Paris fortgesetzt werden.

Pläne zur Begrenzung von Plastiktüten nehmen weitere EU-Hürde (Foto) 21.11.2014

Brüssel - Der Verbrauch von Plastiktüten in Europa soll innerhalb des nächsten Jahrzehnts drastisch sinken. Entsprechende Pläne haben nun auch die Unterstützung der 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.