Aktuelle News zu Boko Haram

Gewinner des Tages (Foto) 24.02.2017

Orlando Bloom hilft Kindern in Afrika

Terror und Hungersnot - Droht nun die nächste Flüchtlingswelle?  (Foto) 31.01.2017

Im Nordosten Nigerias tobt Hungersnot, die Terror-Miliz Boko Haram treibt Millionen Menschen vor sich her. Die UN warnt nun vor einer neuen Flüchtlingswelle für Europa.

Flüchtlingslager versehentlich bombardiert - Mindestens 50 Tote (Foto) 18.01.2017

Das nigerianische Militär kämpft im Nordosten gegen die Terrorgruppe Boko Haram. Nun hat ein Luftangriff versehentlich ein dicht besiedeltes Flüchtlingslager getroffen. Die Folgen sind fatal.

Über 20 Tote! Schulmädchen sprengen sich in die Luft (Foto) 09.12.2016

In Nigeria sind bei zwei Selbmordanschlägen mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. Zwei Schülerinnen hatten sich auf einem gut besuchten Markt in die Luft gesprengt.

Für welche Länder gibt es aktuell eine Reisewarnung? (Foto) 27.10.2016

Viele Länder bergen für Touristen große Gefahren. Darauf weist das Auswärtige Amt unmissverständlich hin. In anderen Staaten gilt die Reisewarnung nur für einige Regionen.

Verfügt der Islamische Staat über Chemie-Waffen? (Foto) 24.02.2016

Der Islamische Staat hat sich zu einer der größten Gefahren der Welt entwickelt. Mitten in den amerikanischen Vorwahlkampf platzt nun der Auslandsgeheimdienst CIA mit seiner Behauptung, die Terrororganisation stelle chemische Waffen her.

IS-Partner Boko Haram schlachtet ein ganzes Dorf ab und verbrennt Kinder (Foto) 01.02.2016

Die Terrorgruppe Boko Haram hat am Samstag im Norden Nigerias ein Dorf überfallen und dessen Bewohner auf teilweise bestialische Weise getötet. Auch im Nachbarland Tschad kam es am Sonntag zu Anschlägen der Terror-Partner des Islamischen Staats.

Die traurigsten News des Jahres 2015 (Foto) 25.12.2015

Tod, Katastrophen, Unglücke Die traurigsten News des Jahres 2015

Promis sterben, Naturkatastrophen zerstören ganze Landstriche, Unglücke schockieren die Welt. news.de hat die traurigsten Schlagzeilen des Jahres 2015 zusammengetragen.

US-Außenministerium warnt vor globalem Terror (Foto) 24.11.2015

Die Angst vor einem Terroranschlag wächst. Tatsächlich wird die Gefahr durch die Terrormilizen Islamischer Staat, Al-Kaida und Boko Haram als sehr hoch eingestuft. Das US-Außenministerium warnt Reisende nun vor dem globalen Terror - und gibt ein paar Verhaltenstipps.

Teenager sprengen sich in die Luft - 15 Tote (Foto) 19.11.2015

Selbstmordattentat in Nigeria Teenager sprengen sich in die Luft - 15 Tote

Auf einem Marktplatz in Nigeria haben sich eine Elfjährige und eine 18-Jährige in die Luft gesprengt. Bei dem Selbstmordattentat kamen 15 Menschen ums Leben. Die Islamistengruppe Boko Haram verübt regelmäßig Anschläge im Norden Nigerias.

Die schlimmsten Terrorgruppen der Welt (Foto) 13.10.2015

Boko Haram, Al-Qaida, FARC Die schlimmsten Terrorgruppen der Welt

Vermeintlich geht es Terrorgruppen um Freiheit und Ideologien, doch den Anführern geht es meist um Macht und Geld. Wir stellen ein paar - Ihnen vielleicht unbekannte - Terrorgruppen auf der ganzen Welt und ihre Ziele vor.

Thema Flüchtlinge: Die TV-Spezials im Überblick (Foto) 26.08.2015

Wurde die Flüchtlingsproblematik von Politik und Gesellschaft in den letzten Jahren unterschätzt?

Nigerias Militär befreit 180 Boko-Haram-Geiseln (Foto) 03.08.2015

Abuja - Die nigerianische Armee hat nach eigenen Angaben fast 180 Menschen aus der Gewalt der Terrormiliz Boko Haram befreit und einen der Anführer der Islamistengruppe lebend gefasst.

Über 50 Tote bei Islamistenanschlag in Nigeria (Foto) 04.07.2015

Abuja - Mutmaßliche Islamistinnen haben im Nordosten Nigerias erneut ein schweres Blutbad mit mindestens 55 Toten angerichtet. Mehr als 100 weitere Menschen wurden teilweise schwer verletzt, als sich die Frauen in dem Ort Zabarmari inmitten einer Menschenmenge in die Luft sprengten.

Terror in Nigeria: Boko Haram ermordet 150 Männer (Foto) 03.07.2015

Abuja - Bei mehreren Islamistenangriffen auf Dörfer und Moscheen sind im Nordosten Nigerias in den vergangenen zwei Tagen fast 150 Menschen getötet worden.

Mädchen (12) wird für Boko Haram zur Selbstmordattentäterin (Foto) 24.06.2015

Ein Mädchen im Alter von nur zwölf Jahren hat im Nordosten Nigerias bei einem Selbstmordanschlag mindestens 16 Menschen in den Tod gerissen. Das junge Mädchen verübte den Anschlag auf dem Marktplatz der Stadt Maiduguri. Alles spricht dafür, dass die islamistische Terrororganisation Boko Haram hinter dem Anschlag steckt.

Justiz-Akademie am Ort der Nürnberger Prozesse eröffnet (Foto) 06.06.2015

Nürnberg - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat am früheren Schauplatz der Nürnberger NS-Prozesse ein Fortbildungsinstitut für Juristen aus Krisenstaaten eröffnet.

Boko Haram unter Druck: Insgesamt fast 700 Geiseln gerettet (Foto) 02.05.2015

Abuja - Die nigerianischen Streitkräfte haben binnen weniger Tage fast 700 Geiseln aus der Gewalt der Islamistenmiliz Boko Haram gerettet. Zuletzt konnten sie 234 Frauen und Kinder im dichten Sambisa-Wald im Nordosten des Landes befreien.

Nigerias Armee befreit 160 Boko-Haram-Geiseln (Foto) 30.04.2015

Abuja - Die nigerianischen Streitkräfte haben im Nordosten des Landes erneut 160 Frauen und Kinder aus der Gewalt der Islamistenmiliz Boko Haram befreit und der Terrorgruppe damit einen weiteren schweren Schlag versetzt.

Nigeria befreit 293 Frauen und Mädchen aus Islamistengewalt (Foto) 29.04.2015

Abuja - Die nigerianische Armee hat nach eigenen Angaben 200 Mädchen und 93 Frauen aus der Gewalt der islamistischen Terrororganisation Boko Haram befreit. Die Geiseln wurden demnach in Lagern der sunnitischen Extremisten im dichten Sambisa-Wald im Nordosten des Landes entdeckt. 

Nigeria befreit fast 300 entführte Frauen und Mädchen (Foto) 28.04.2015

Die nigerianische Armee hat nach eigenen Angaben 200 Mädchen und 93 Frauen aus der Gewalt der islamistischen Terrororganisation Boko Haram befreit. Unklar ist allerdings, ob es sich dabei um die Schüler handelt, die im April 2014 entführt wurden.

Entführte nigerianische Mädchen ein Jahr spurlos verschwunden (Foto) 14.04.2015

Abuja - Der designierte Präsident Nigerias Muhammadu Buhari will nach eigenen Worten alles in seiner Macht stehende tun, um die vor einem Jahr entführten Schülerinnen aus Chibok zu befreien.

Ex-Militärdiktator gewinnt Präsidentschaftswahl in Nigeria (Foto) 31.03.2015

Abuja - Der frühere Militärdiktator Muhammadu Buhari hat die Präsidentschaftswahl in Nigeria gewonnen. Amtsinhaber Goodluck Jonathan gratulierte dem 72-Jährigen telefonisch zum Sieg, sagte ein Mitglied von Buharis Wahlkampfteam am Dienstag.

Knappes Rennen bei Präsidentenwahl in Nigeria (Foto) 31.03.2015

Abuja - Neue Auszählungsergebnisse der Präsidentenwahl in Nigeria deuten auf ein sehr knappes Rennen hin. Herausforderer Muhammadu Buhari lag mit gut 51 Prozent der bislang ausgezählten Stimmen nur noch knapp vor Amtsinhaber Goodluck Jonathan mit knapp 49 Prozent.

Nach Wahl in Nigeria zeichnet sich knappes Rennen ab (Foto) 29.03.2015

Abuja - Einen Tag nach der Präsidentenwahl im westafrikanischen Nigeria deutete alles auf ein knappes Rennen hin. Erste Auszählungsergebnisse in einigen Wahlbezirken sahen den muslimischen Herausforderer Muhammadu Buhari leicht vor dem christlichen Amtsinhaber Goodluck Jonathan.

Nigeria wählt einen neuen Präsidenten (Foto) 28.03.2015

Abuja - Unter starken Sicherheitsvorkehrungen hat in Nigeria die Präsidentenwahl begonnen. Millionen Wahlberechtigte gingen am Samstagmorgen in die Wahllokale, um sich für die eigentliche Abstimmung am Nachmittag registrieren zu lassen.

Nigerias Militär: Soldaten erobern Boko-Haram-Zentrale (Foto) 27.03.2015

Abuja - Einen Tag vor der Präsidentschaftswahl in Nigeria haben die Streitkräfte des westafrikanischen Landes nach eigenen Angaben das Hauptquartier der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram erobert.

Boko Haram: 350 Frauen und Kinder entführt! (Foto) 25.03.2015

Die islamistische Terrorgruppe Boko Haram hat im Nordosten Nigerias nach Angaben eines örtlichen Beamten womöglich bis zu 350 Frauen und Kinder entführt.

Boko Haram entführt in Nigeria Hunderte Frauen und Kinder (Foto) 25.03.2015

Abuja (dpa ) - Die islamistische Terrorgruppe Boko Haram hat im Nordosten Nigerias nach übereinstimmenden Angaben Hunderte Frauen und Kinder entführt. Die sunnitischen Kämpfer nahmen im Ort Damasak nahe der Grenze zum Niger rund 350 Menschen als Geiseln, wie ein örtlicher Beamter sagte.

Nigerianisches Militär erobert Boko-Haram-Hochburg zurück (Foto) 17.03.2015

Abuja - Den nigerianischen Streitkräften ist ein weiterer Schlag gegen die islamistische Terrorgruppe Boko Haram gelungen: Regierungstruppen hätten die Extremisten nach mehreren Monaten aus der Stadt Bama vertrieben, teilte Militärsprecher Chris Olukolade mit.

ISIS plant Anschläge auf Big Ben und Eiffelturm (Foto) 13.03.2015

Glaubt man der neuesten Video-Botschaft der Terror-Miliz Islamischer Staat, ist der Westen in großer Gefahr. Der Sprecher der Islamisten drohte mit Anschlägen in Washington, Paris und London.

Neue Audiobotschaft: IS droht Westen mit Anschlägen (Foto) 13.03.2015

Istanbul - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat dem Westen mit weiteren Anschlägen gedroht. Der Sprecher der Extremisten, Abu Mohammed al-Adnani, kündigte in einer neuen Audiobotschaft Angriffe unter anderem auf das Weiße Haus in Washington und den Big Ben in London an.

Nachbarländer Nigerias starten Offensive gegen Boko Haram (Foto) 09.03.2015

Niamey - Soldaten aus dem Tschad und dem Niger gehen erstmals gemeinsam mit einer Großoffensive gegen die islamistische Terrororganisation Boko Haram im Nachbarland Nigeria vor.

Terrorgruppe Boko Haram will Allianz mit IS in Nahost (Foto) 08.03.2015

Abuja Die nigerianische Islamistengruppe Boko Haram hat sich dem selbsternannten Kalifen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), Abu Bakr al-Bagdadi, unterstellt.

Nigeria: Boko Haram ermordet 100 Dorfbewohner (Foto) 06.03.2015

Abuja - Zahlreiche Kämpfer der nigerianischen Terrorgruppe Boko Haram haben im Norden des Landes erneut ein Blutbad angerichtet: Örtlichen Medien zufolge sollen zahlreiche Extremisten das Dorf Njaba im Bundesstaat Borno gestürmt und fast alle Männer des Ortes getötet haben.

«Bild»: Von Boko Haram entführte Mädchen wurden Mütter (Foto) 28.02.2015

Berlin - Mehr als 200 meist christliche Schulmädchen wurden im April 2014 von der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram in Chibok in Nordnigeria entführt. Einige von ihnen haben nach Informationen der «Bild»-Zeitung als Ergebnis von Vergewaltigungen nun Kinder geboren.

Luftangriff auf Beerdigung: 37 Tote im Niger (Foto) 19.02.2015

Niamey - Bei einem Luftangriff auf eine Beerdigungsfeier in einem Dorf im Süden des Niger nahe der nigerianischen Grenze sind Behördenangaben zufolge 37 Menschen ums Leben gekommen.

Nigerias Armee schlägt Boko-Haram-Attacke zurück (Foto) 16.01.2015

Abuja - Boko Haram überzieht den Norden Nigerias mit Gewalt. Die Regierung vermeldet nun einen Erfolg gegen die Terrorgruppe. Den benötigt Präsident Jonathan dringend. Im Februar stehen Wahlen an.

Amnesty: Katastrophale Verwüstung bei Boko-Haram-Angriff in Nigeria (Foto) 15.01.2015

Johannesburg/London - Der Großangriff der islamistischen Terrororganisation Boko Haram auf die Stadt Baga im Nordosten Nigerias hat Amnesty International zufolge ein «katastrophales Ausmaß der Verwüstung» hinterlassen. 

Kind verübt Selbstmordanschlag in Nigeria: 20 Tote (Foto) 10.01.2015

Kano - Der islamistische Terror lässt den Nordosten Nigerias nicht zur Ruhe kommen. Einen Angriff der Terrorgruppe Boko Haram können die Streitkräfte abwehren. Nichts ausrichten können sie gegen eine junge Selbstmordattentäterin.

Nigeria: Hunderte Tote nach Boko-Haram-Angriff (Foto) 09.01.2015

Abuja - Der Tod Hunderter Zivilisten bei Angriffen der radikalislamischen Terrororganisation Boko Haram im Nordosten Nigerias ist nach Einschätzung von Amnesty International der wohl bislang schlimmste Terrorakt in dem westafrikanischen Land.

Großer Angriff von Boko Haram im Norden Nigerias (Foto) 08.01.2015

Kano - Der Norden Nigerias kommt nicht zur Ruhe. Die Islamisten gehen dort weiter in die Offensive. Ziel der Attacken dieses Mal: Mehrere Dörfer in einer abgelegenen Region. Die Zahl der Opfer ist bislang unklar.

Boko Haram will Norden von Kamerun erobern (Foto) 29.12.2014

Jaunde - Kamerun wird immer weiter in den Kampf gegen die islamistische Terrorgruppe Boko Haram verstrickt. Die Angreifer aus dem Nachbarland Nigeria wollen den Norden des Landes erobern. Nun setzt Kamerun erstmals auf eigenem Gebiet seine Luftwaffe ein.

Boko Haram attackiert Militärlager in Kamerun (Foto) 29.12.2014

Jaunde - Die Streitkräfte Kameruns haben im Norden des Landes einen Angriff von mehr als 1000 Mitgliedern der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram zurückgeschlagen.

Erneute Massenentführung durch Boko Haram in Nigeria (Foto) 18.12.2014

Abuja - Der nigerianische Staat erscheint zunehmend machtlos gegen die Terroristen der Boko Haram. Sie haben erneut Dutzende Menschen getötet und entführt. Mehr als 50 Soldaten, die nicht gegen die Terroristen kämpfen wollten, sollen hingerichtet werden.

Blutiger Anschlag auf Moschee in Nigeria (Foto) 29.11.2014

Abuja - Ein Sprengstoffanschlag auf eine Moschee in der nordnigerianischen Stadt Kano hat Augenzeugen und lokalen Medien zufolge mehr als 100 Menschen in den Tod gerissen.

Nigeria: Dorfbewohner töten 75 Islamisten der Boko Haram (Foto) 13.11.2014

Abuja - Im Norden Nigerias haben Jäger zahlreiche Islamisten der Terrorgruppe Boko Haram aus ihrem Dorf vertrieben und mindestens 75 von ihnen getötet.

Mindestens 47 Tote bei Bombenanschlag auf Schule in Nigeria (Foto) 10.11.2014

Abuja - Ein blutiger Bombenanschlag auf eine Schule im Norden Nigerias hat am Montag mindestens 47 Menschen in den Tod gerissen. Bei den Opfern handelt es sich Polizeiangaben zufolge vor allem um Jugendliche.

Boko Haram dementiert Waffenruhe mit Nigeria (Foto) 01.11.2014

Abuja/Lagos - Die Terrororganisation Boko Haram hat Angaben der nigerianischen Regierung über eine Waffenruhe mit den Islamisten dementiert.

Berlin prüft Bericht über getöteten Deutschen in Nigeria (Foto) 27.10.2014

Abuja/Berlin - Berichte über einen in Nigeria erschossenen Deutschen und eine weiteren entführten Bundesbürger halten das Auswärtige Amt in Berlin in Atem.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2