Aktuelle News zu Bangladesch

Mädchen zuerst vergewaltigt und dann lebendig verbrannt (Foto) 01.06.2019

Sexueller Missbrauch in Bangladesch Mädchen zuerst vergewaltigt und dann lebendig verbrannt

Die 18-jährige Nusrat Jahan aus Bangladesch wurde von insgesamt 16 Personen auf dem Dach ihrer Schule bei lebendigem Leib angezündet und verbrannte qualvoll. Für alle Täter fordert die Staatsanwaltschaft nun die Todesstrafe.

25 Tote! Fahrlässigkeit begünstigte die Katastrophe (Foto) 29.03.2019

Aus einem Hochhaus in der Hauptstadt von Bangladesch schlugen Flammen und dichter Rauch. Zahlreiche Menschen starben bei dem Feuer. Fahrlässigkeit habe bei der Tragödie eine Rolle gespielt.

Mitten im Spiel! Mindestens 35 Fußballer vom Blitz erschlagen (Foto) 13.05.2016

Unwetter sind mitunter heimtückisch, brauen sich ohne Vorwarnung zusammen und überraschen die Menschen. Nun sind mindestens 35 Fußballer auf einem Fußballplatz vom Blitz erschlagen worden.

Modefirma wirbt mit nackter Muslima (Foto) 11.03.2014

Schockierend oder nicht? Modefirma wirbt mit nackter Muslima

Die Werbekampagnen der Modefirma American Apparel sind legendär: Immer wieder erregen die Posterkampagnen die Gemüter. Neuestes Beispiel ist ein Plakat, auf dem eine junge Frau ihre wohlproportionierten Rundungen neben dem Slogan «Made in Bangladesh» präsentiert.