Aktuelle News zu Bandidos

Droht Köln jetzt ein blutiger Rocker-Krieg? (Foto) 26.04.2018

Bandidos-Chef Aykut Ö. angeschossen Droht Köln jetzt ein blutiger Rocker-Krieg?

Nach den Schüssen auf einen Chef der Bandidos ist die Lage in Köln angespannt. Schon seit langem schwelt der Konflikt mit den verfeindeten Hells Angels. Droht der Stadt jetzt ein blutiger Rocker-Krieg?

Bandidos-Chef auf der Straße angeschossen - Razzia bei Hells Angels (Foto) 25.04.2018

Kölner Bandidos-Chef Aykut Ö. wurde auf der Straße niedergeschossen. Der Rocker-Boss ist schwer verletzt und liegt im Krankenhaus. Die Täter befinden sich aktuell auf der Flucht. Derweil soll es bei den Hells Angels eine Razzia gegeben haben.

Rocker-Party löst Großeinsatz in NRW aus (Foto) 20.08.2017

Bandidos-Treffen in Xanten Rocker-Party löst Großeinsatz in NRW aus

Bei einem Großeinsatz mit mehr als 100 Beamten hat die Polizei im nordrhein-westfälischen Xanten Mitglieder zweier Rockerclubs überprüft. 116 Personen sowie 63 Autos und Motorräder wurden kontrolliert.

Haftbefehle gegen drei Verdächtige (Foto) 12.05.2017

Schüsse auf Kneipe in Wedding Haftbefehle gegen drei Verdächtige

Nach Schüssen auf ein Lokal in Berlin-Wedding sind Haftbefehle gegen 3 verdächtige Männer erlassen worden. Nach Medienberichten ging es bei dem Angriff wohl um Machtkämpfe im kriminellen Rockermilieu.

Der nette Rockerclub neben Hells Angels und Bandidos? (Foto) 06.05.2017

Neben Hells Angels und Bandidos donnern hierzulande noch weitere Motorradclubs durch die Städte. Zu ihnen zählt unter anderem der Gremium MC. DAS müssen Sie über Deutschlands ältesten Rockerclub wissen.

DAS müssen Sie über die Bandidos wirklich wissen (Foto) 14.04.2017

Sie gelten als größte Rivalen der Hells Angels: die Bandidos. Was steckt hinter dem Club, der einen mexikanischen Banditen mit Machete und Pistole als Symbolfigur trägt? Diese Fakten müssen Sie kennen.

Hier rivalisieren Deutschlands Rockerclubs (Foto) 19.03.2017

Hells Angels, Bandidos und Co. Hier rivalisieren Deutschlands Rockerclubs

Große Anteilnahme bei der Beerdigung des ermordeten Jaden: Rund 1000 Trauergäste erweisen ihm die letzte Ehre. Darunter auch Hunderte Rocker. Doch wo sind die in Deutschland eigentlich besonders aktiv?

Hunderte Rocker bei Trauerfeier für ermordeten Jaden (Foto) 16.03.2017

Große Anteilnahme bei der Beerdigung des ermordeten Jaden: Rund 1.000 Trauergäste erweisen ihm die letzte Ehre. "Es darf nicht sein, dass ein Kind vor der Mutter geht", sagte der Pfarrer.

400.000 Euro Schaden! Rocker bestehlen Senioren (Foto) 24.01.2017

Bandidos in Nordrhein-Westfalen 400.000 Euro Schaden! Rocker bestehlen Senioren

Zwei Rocker sollen sich im Raum Köln/Leverkusen als Polizisten ausgegeben haben und Senioren bestohlen haben. Der Schaden beläuft sich auf 400.000 Euro. Dabei gingen die Verdächtigen immer mit derselben Betrugsmasche vor.

Stecken Bandidos hinter den Schüssen auf Hells-Angels-Lokal? (Foto) 10.01.2017

In Köln wurden in der Nacht zum Dienstag mehrere Schüsse auf einen bekannten Treffpunkt der Hells Angels abgefeuert. Die Polizei vermutet die rivalisierenden Bandidos hinter der Attacke. Jetzt droht der Rockerkrieg zu eskalieren.

WOW! Verona Pooth zeigt heißes Busen-Selfie (Foto) 09.12.2016

NEWS DES TAGES: +++ Nicht, dass was rausfällt! Verona zeigt heißes Busen-Selfie +++ Schlaganfall! Royal schwer krank +++ Wetter-Umschwung am Wochenende +++ Das und vieles mehr lesen Sie hier.

Hier sind die Brutalo-Rocker besonders aktiv (Foto) 09.12.2016

Brandgefährliche Rockerclubs Hier sind die Brutalo-Rocker besonders aktiv

Mit blutigen Gewalttaten und öffentlich ausgetragenen Kriegen machen Rockerclubs wie die Hells Angels oder die Bandidos in steter Regelmäßigkeit von sich reden. In welchen Teilen Deutschlands die Vereinigungen besonders aktiv sind und wo kriminelle Gefahrenherde brodeln, hat das Bundeskriminalamt nun veröffentlicht.

Rocker-Krieg in ganz Deutschland eskaliert (Foto) 28.09.2016

Geheimer BKA-Bericht zeigt Rocker-Krieg in ganz Deutschland eskaliert

Einem Medienbericht zufolge hat die von kriminellen Rocker-Clubs ausgehende Gewalt in Deutschland ein Höchstmaß erreicht. Dabei sind längst auch Polizeibeamte und Unbeteiligte nicht mehr sicher. Besonders perfide: Die Gangs nutzen die derzeit angespannte Sicherheitslage, um sich gezielt zu bekriegen und massiv aufzurüsten.

Wie gefährlich ist der neue Rockerclub? (Foto) 17.02.2016

"Osmanen Germania Boxclub" Wie gefährlich ist der neue Rockerclub?

Neben Hells Angels und Bandidos etabliert sich insbesondere in NRW eine neue Rockergruppierung namens "Osmanen Germania Boxclub". Welche Gefahr von ihnen ausgeht, offenbart ein Bericht des Innenministeriums.

Gericht lehnt Befangenheitsantrag Zschäpes ab (Foto) 04.02.2016

Erneutes Hin und Her im Gerichtsprozess rund um Beate Zschäpe! Ein Befangenheitsantrag Zschäpes wurde am Donnertag vor Gericht abgelehnt. Kann der Prozess jetzt wie vorhergesehen uneingeschränkt fortgesetzt werden?

Mitarbeiter misshandelt 13-jähriges Flüchtlingskind (Foto) 17.12.2015

Erneuter Vorfall beim Sicherheits-Personal Mitarbeiter misshandelt 13-jähriges Flüchtlingskind

Ein 13-jähriges Flüchtlingskind soll in Berlin von einem Sicherheitsmitarbeiter misshandelt worden sein. Der Vorfall löste heftige Kritik unter Abgeordneten aus. Das Brisante: Gegen den Mitarbeiter lag bereits zuvor ein Haftbefehl vor.

Nazi-Killer sollte für Flüchtlinge sorgen (Foto) 05.11.2015

Meldet sich ein ehemaliger Neonazi und "Bandidos"-Vize beim Arbeitsamt und fragt nach einem Job. Was jetzt vielleicht nach einem Witz klingt, wurde nun zu Realität. Das Angebot der Bundesagentur: Ein Security-Job im Flüchtlingsheim.

Prozess gegen rechtsextreme Rocker in Regensburg (Foto) 13.08.2015

Bandidos: bayerischer NPD-Politiker vor Gericht Prozess gegen rechtsextreme Rocker in Regensburg

Das Regensburger Landgericht wird zum Hochsicherheitstrakt: Prozessauftakt gegen 5 Rocker der Bandidos. Unter ihnen befindet sich der landespolitische Sprecher der NPD in Bayern. Was von dem Prozess erwartet wird, erfahren Sie hier.

Teilerfolg für Rocker im Kuttenstreit (Foto) 09.07.2015

Karlsruhe - Im Kampf um ihre symbolträchtigen Club-Lederwesten haben Rocker vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Teilerfolg errungen: Sie dürfen nicht pauschal bestraft werden, wenn sie ihre Kutten tragen.

Grundsatzurteil zu Kuttenverbot für Rocker erwartet (Foto) 11.06.2015

Karlsruhe - Mit dem Kuttenverbot von Rockern beschäftigt sich heute der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Im konkreten Fall geht es darum, ob zwei Mitglieder der Bandidos in Nordrhein-Westfalen ihre Lederwesten - also Kutten - tragen dürfen.

Kommt es zu einem Rockerkrieg in Deutschland? (Foto) 04.06.2015

Niederlande: Hells Angels und Bandidos Kommt es zu einem Rockerkrieg in Deutschland?

Im Süden der Niederlande bekriegen sich die Rockerclubs Hells Angels und Bandidos mit größter Brutalität - die Banden verfügen sogar über Raketenwerfer. Befürchtungen zufolge könnte der Konflikt auch auf Deutschland übergreifen.

Rund 170 Festnahmen nach Kämpfen von Rockern in Texas (Foto) 19.05.2015

Waco - Nach dem Tod von neun Menschen bei Kämpfen verfeindeter Rockergruppen im US-Bundesstaat Texas steht die Polizei vor schwierigen Ermittlungen.

Streit zwischen Rockergangs endet mit neun Toten (Foto) 18.05.2015

Waco - Eine Schlacht zwischen verfeindeten Rockergruppen hat im US-Bundesstaat Texas neun Bandenmitglieder das Leben gekostet. 18 weitere wurden verletzt. Die meisten Opfer hätten Schuss- und Stichwunden erlitten, teilte die Polizei mit.

Rocker, Neonazis, Hooligans - so gefährlich ist Deutschland (Foto) 20.12.2014

Selten gingen so viele Menschen auf die Straße wie im Jahr 2014. Und selten waren die Gründe für die Protestmärsche so besorgniserregend. Die Auseinandersetzungen bei der Demonstration am 26. Oktober in Köln, bei der über 6.000 Hooligans gegen Salafisten durch die Straßen zogen, war ein Fingerzeig an die Mächtigen in Berlin. Die Radikalisierung in Deutschland im Hinblick auf bestimmte Feindbilder ist gravierend - und macht Deutschland so zu einem gefährlichen Pflaster.

Rocker wollen mit Äxten aufeinander losgehen (Foto) 17.05.2014

Hells Angels vs. Bandidos in Köln Rocker wollen mit Äxten aufeinander losgehen

Die Polizei hat in der Innenstadt von Köln offenbar ein Blutbad unter Rockern verhindert. Dort trafen am Abend Mitglieder der Hells Angels und der Bandidos aufeinander. Einige von ihnen hatten offenbar Baseballschläger und Äxte dabei.