Aktuelle News zu Asyl

Roland Wöller 20.01.2018 Sachsens Innenminister warnt vor "zweiter Zuwanderungswelle" (Foto)

Das EU-Parlament plant eine Reform des Asylrechts. Ein gewagter Vorstoß, findet Sachsens Innenminister Wöller. Er sieht den gesellschaftlichen Frieden gefährdet und warnt vor einer zweiten Zuwanderungswelle.

Zahl der Asylsuchenden sinkt 2017 weiter (Foto) Bundesinnenministerium legt Zahlen vor 16.01.2018

Die Zahl der in Deutschland eingereichten Asylanträge ist rückläufig. Entsprechende Zahlen für das Kalenderjahr 2017 gab das Innenministerium nun bekannt. Demnach wurden im vergangenen Jahr nur rund 186.000 Anträge gestellt.

Kommen jetzt noch mehr Flüchtlinge nach Deutschland? (Foto) Neue EU-Regel 13.01.2018

Laut Medienberichten befürchtet die Bundesregierung, dass Deutschland womöglich noch mehr Flüchtlinge aufnehmen müsse. Schuld ist eine neue EU-Regel.

Ziel verfehlt! Immer weniger Asylbewerber verlassen Deutschland (Foto) Neue BAMF-Zahlen belegen 21.12.2017

Die Bundesregierung hat laut einem Bericht der "Welt" ihr Ziel verfehlt, in diesem Jahr deutlich mehr ausreisepflichtige Migranten in ihre Heimatländer zurückzubringen. Im Vergleich zum Vorjahr hätten sich die Zahlen fast halbiert.

Deutschland bleibt weiter Hauptziel von Flüchtlingen (Foto) Neue Eurostat-Statistik 04.12.2017

Laut einer neuen Studie der Europäischen Union bleibt Deutschland weiter das Hauptziel von Flüchtlingen. Zudem wurden hierzulande bislang mehr Asylentscheidungen als in allen anderen EU-Ländern zusammen.

Abgelehnte Asylfamilien erhalten bis zu 6000 Euro von Regierung (Foto) Bonus für Flüchtlinge 03.12.2017

Die Bundesregierung will die freiwillige Rückreise für abgelehnte Asylbewerber in ihre Heimat attraktiver machen. Bis zum 28. Februar kann laut Bundesinnenministerium eine zusätzliche "Reintegrationsunterstützung" von bis zu 3000 Euro beantragt werden.

Gemeinde MUSS rückfallgefährdeten Asylbewerber aufnehmen (Foto) Mehrere Sexualdelikte 17.11.2017

Ein Eilantrag der Gemeinde Haßloch in Rheinland-Pfalz wurde abgelehnt. Die Gemeinde wollte verhindern, dass ein rückfallgefährdeter Asylbewerber, der wegen mehrerer Sexualdelikte drei Jahre inhaftiert war, in einer Männerwohngruppe untergebracht wird.

Verbleib von 30.000 abgelehnten Asylbewerbern unbekannt (Foto) Spurlos verschwunden 02.11.2017

Offenbar sind 30.000 abgelehnte Asylbewerber in Deutschland einfach verschwunden. Die deutschen Behörden wissen nichts von ihrem Verbleib. Ein neuer Behörden-Skandal in der Flüchtlingskrise?

Antrag abgelehnt! Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke in Köln (Foto) Protestaktion mit Folgen 21.09.2017

Um auf seine Situation aufmerksam zu machen, klettert ein abgelehnter Asylbewerber auf einen der Stahlbogen der Hohenzollernbrücke in Köln. Eine Protestaktion mit großen Folgen für den Berufsverkehr.

Ließ die AfD-Frau Asylbewerber schwarz für sich arbeiten? (Foto) Alice Weidel 14.09.2017

Kurz vor der Bundestagswahl bringt ein Medienbericht die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel in Schwierigkeiten. Eine syrische Asylbewerberin soll schwarz für die Politikerin gearbeitet haben. Doch Weidel dementiert den Vorwurf.

De Maizière will Asylbewerbern Leistungen kürzen (Foto) Flüchtlingskrise 2017 09.09.2017

Nach Deutschland beantragen im Verhältnis zu anderen EU-Staaten relativ viele Flüchtlinge Asyl. das liege laut Bundesinnenminister Thomas De Maizière auch an den finanziellen Leistungen. Nun fordert er eine Kürzung.

AfD will Asylrecht abschaffen (Foto) Asylbewerber zurück nach Afrika 21.08.2017

Die AfD sagt, die deutsche Flüchtlingspolitik sei "zutiefst inhuman, weil sie das Schleppergeschäft in Afrika fördert". Die Anti-Asyl-Partei will Bootsflüchtlinge im Mittelmeer abfangen und nach Nordafrika zurückschicken.

Katastrophal! BAMF mit Asylanträgen überfordert (Foto) Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 12.08.2017

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat seine Zielvorgaben deutlich verfehlt. Mehr als 80.000 Asylanträge lungern unbearbeitet auf der Behörde herum! Auch bei der Bearbeitungsdauer hinkt das BAMF hinterher.

The Prosecution: "Unpolitische Musik ist nur ein Marketing-Gag" (Foto) Punk 08.08.2017

Treibender Bläser-Punk trifft auf aufrüttelnde Texte: The Prosecution haben mittlerweile einen festen Platz in der deutschen Punk-Landschaft inne.

Melanie Müller: Shitstorm wegen Kritik an Flüchtlingen (Foto) Facebook 07.08.2017

Ob sie mit diesen Reaktionen gerechnet hat? Melanie Müller hat sich politisch auf Facebook etwas weit aus dem Fenster gewagt und erntet derzeit einen ziemlichen Shitstorm...

Tausende Türken stellen Asylantrag in Deutschland (Foto) Asylstatistik 2017 14.07.2017

In den ersten sechs Monaten des Jahren haben über 3000 Türken einen Asylantrag gestellt. Auch 209 Diplomaten und 205 Staatsbedienstete sollen Schutz in Deutschland suchen.

Züchten wir Islamisten in den Flüchtlingsheimen heran? (Foto) Radikalisierung von Flüchtlingen 12.06.2017

Besseres Essen, mehr Gebetsräume, weniger Sicherheitspersonal: Ein libanesisch-stämmiger Journalist fordert ein Umdenken in deutschen Flüchtlingsheimen. Bislang förderten die schlechten Zustände die Radikalisierung von Muslimen.

Tödliche Messerattacke! 27-jähriger Syrer ersticht Berater (Foto) Bluttat in Saarbrücken 07.06.2017

Als Psychologe half er traumatisierten Flüchtlingen. Jetzt wurde er erstochen. Täter soll ein Syrer sein, der zur Beratung gekommen war. Der Schock im Therapie-Zentrum des Deutschen Roten Kreuzes ist groß.

Kind nach Geiselnahme in Flüchtlingsheim erstochen (Foto) Arnschwang in Bayern 04.06.2017

Ein Mann tötet in einem Flüchtlingsheim ein Kind. Die Mutter überlebt den Angriff. Die Polizei rätselt: Was steckt hinter der Bluttat?

So viele Ausländer erhalten in Deutschland Hartz IV (Foto) Agentur für Arbeit 02.06.2017

Die Bundesagentur für Arbeit legt aktuelle Zahlen vor: Immer mehr Ausländer beziehen Hartz IV. Die Gründe dafür sind eindeutig. Die Flüchtlingskrise beeinflusst nicht nur den deutschen Arbeitsmarkt.