Aktuelle News zu Astronomie

So fotografieren Sie Sternschnuppen am besten (Foto) 03.08.2015

Die spektakulärste Nacht des Jahres steht bevor vor. In der Nacht zum 14. August 2015 fegen hunderte Sternschnuppen über den Himmel. Doch wie fotografiert man die blitzschnellen Meteore? Alle Infos zur Beobachtungszeit, zum Maximum, zur Sichtbarkeit und die besten Tipps zum Fotografieren finden Sie hier.

Sternschnuppen-Regen über ganz Deutschland sichtbar (Foto) 17.07.2015

Deutschland bereitet sich auf die spektakulärste Sternschnuppennacht des Jahres vor. Vom 17.07. bis zum 24.08.2015 ist der Sternschnuppenstrom der Perseiden am Himmel sichtbar. Alle Infos zur besten Beobachtungszeit, zum Maximum und zur Sichtbarkeit erfahren Sie hier.

«Benehmen» als Schulfach? (Foto) 18.05.2015

Berlin - Drei von vier Deutschen (75 Prozent) sprechen sich in einer aktuellen YouGov-Umfrage dafür aus, an Schulen pflicht- oder wahlweise ein Unterrichtsfach «Benehmen» anzubieten.

Eta-Aquariden sorgen für magische Momente (Foto) 05.05.2015

Sternschnuppen im Mai 2015 Eta-Aquariden sorgen für magische Momente

Auch im Mai 2015 flitzen blitzschnelle Sternschnuppen über den Nachthimmel in Deutschland. Am 6. Mai erreicht der Sternschnuppenstrom der Eta-Aquariden sein Maximum. Alle Infos zu Wettervorhersage und Beobachtungszeit erfahren Sie hier.

So sehen Sie die Lyriden mit bloßem Auge am Himmel (Foto) 21.04.2015

Im April 2015 ist der Sternschnuppenstrom der Lyriden aktiv. An den kommenden Tagen huschen einige Meteore über den Himmel in Deutschland. Alle Infos zu Beobachtungszeiten, Wettervorhersage und Anzahl der Sternschnuppen hier.

Astronomen erspähen monströses Schwarzes Loch in kosmischer Dämmerung (Foto) 25.02.2015

Peking/London - Astronomen haben im jungen Universum ein monströses Schwarzes Loch mit der Masse von zwölf Milliarden Sonnen entdeckt.

Sonnenfinsternis und Blutmond über Deutschland (Foto) 04.01.2015

Das Jahr 2015 wird magisch. Die Sonnenfinsternis und der Blutmond sind besondere Highlights am Himmel über Deutschland. Doch das neue Jahr beginnt mit einem Sternschnuppenregen: Den Quadrantiden. Der Kosmos Verlag bietet für interessierte Himmelsbeobachter gleich zwei Bücher an, mit denen der Blick in die Sterne 2015 noch einfacher wird.

Forscher wecken Kometen-Lander «Philae» im All (Foto) 28.03.2014

Köln - Weckruf aus 655 Millionen Kilometer Entfernung: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Köln hat am Freitag den Kometen-Lander «Philae» im Weltall angeknipst.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3