Aktuelle News zu Astana

Nicolas Cage wird zum Internet-Phänomen (Foto) 25.07.2017

Manchmal reicht ein einfacher Schnappschuss und schon wird man zum Internet-Phänomen. Wie jetzt in dem Fall von Nicolas Cage, der in einer kasachischen Tracht abgelichtet wurde...

Expo 2017: Das erwartet Besucher auf der Weltausstellung (Foto) 10.06.2017

Wer beim Schlagwort Kasachstan nur an "Borat" denkt, der sollte seine Einstellung schnell korrigieren. Das dürfte auch die Expo 2017 in Astana beweisen.

Kasachstan: Zwischen Schneeleopard und Expo (Foto) 16.12.2015

Kasachstan vereint zahlreiche Naturschutzgebiete und Nationalparks, Welt-Naturerbe-Gebiete und Weltkultur-Stätten. Noch heute ist das Land zwischen Osteuropa und Zentralasien ein Geheimtipp für Touristen - für Wirtschaftsleute jedoch schon länger nicht mehr.

Ex-Bundesligatrainer bricht im Interview in Tränen aus (Foto) 26.10.2015

Lungenkrebserkrankung von Holger Fach Ex-Bundesligatrainer bricht im Interview in Tränen aus

Holger Fach war einst Trainer in Gladbach, Augsburg und Wolfsburg und als aktiver Fußballprofi sogar Nationalspieler. Was bisher nicht bekannt war: Fach kämpfte in den vergangenen Jahren mit Lungenkrebs. Dies gestand er nun im Gespräch mit "Sky90" - und zeigte sich dabei unerwartet emotional.

Bronze! Malzahn holt erste Medaille für Deutschland (Foto) 24.08.2015

Judo WM 2015 live aus Astana: Ergebnisse Bronze! Malzahn holt erste Medaille für Deutschland

Vom 24.08. bis 30.08.2015 findet in Astana die Judo-WM 2015 statt. Insgesamt 18 deutsche Athleten kämpfen um die begehrten Medaillen. Infos zum Zeitplan der Weltmeisterschaft sowie zu Ergebnissen und Live-Stream-Möglichkeiten lesen Sie hier.

Darum liegt das 600-Seelen-Dorf Kalachi im Dornröschen-Schlaf (Foto) 31.07.2015

Eigentlich hätte wohl niemand auch nur von der Existenz des kleinen Dorfes Kalachi in Kasachstan gewusst. Doch ein seltsames Phänomen rückt die 600 Einwohner des Ortes ins Rampenlicht. Denn jeder von ihnen leidet an einer mysteriösen Schlafkrankheit, von der sogar Tiere betroffen sind. Doch was ist der Grund für den Grimmschen Dornröschen-Schlaf?

Favoriten-Check zu Contador, Nibali, Froome und Quintana (Foto) 04.07.2015

Im vergangenen Jahr gab es bei der Tour de France die große Langeweile. In diesem Jahr könnte es dagegen zu einem spannenden Vierkampf um den Gesamtsieg kommen. Alle Infos zu Ergebnissen, den Tour-Favoriten, dem Etappen-Plan und der Strecke gibt es hier.

In Kasachstan wächst Marihuana mitten auf der Straße! (Foto) 29.05.2015

Wer durch die Straßen Astanas, der Hauptstadt Kasachstans, fährt, dürfte nicht schlecht staunen: Zwar sind die Straßen üppig begrünt, doch wer genauer hinschaut, entdeckt auf den Verkehrsinselns Hanfpflanzen! Um der Herkunft des berauschenden Grüns auf die Spur zu kommen, ermitteln jetzt die Behörden.

Kasachstans Präsident feiert Rekord-Wahlsieg (Foto) 27.04.2015

Astana - Bei der Wahl in der ölreichen Ex-Sowjetrepublik Kasachstan ist der autoritäre Dauerpräsident Nursultan Nasarbajew mit einem Rekordwert von 97,7 Prozent der Stimmen bestätigt worden.

Das sagt Wladimir Putin zu den Gerüchten (Foto) 16.03.2015

Was ist nicht alles geschrieben worden: Putin sei krank, Putin werde Vater, Putin sei untergetaucht. Tagelang hatte sich der russische Präsident nicht blicken lassen. Nun ist er wieder da und kann über die Gerüchte nur lachen.

Poroschenko plant Gipfeltreffen zum Ukraine-Konflikt (Foto) 29.12.2014

Kiew - Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko will mit einem Gipfeltreffen der Ukraine, Russlands, Deutschlands und Frankreichs einen neuen Anlauf zur Überwindung der Krise im Donbass nehmen.

Steinmeier warnt vor neuer Zuspitzung in der Ukraine (Foto) 10.11.2014

Astana - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat vor einer neuen Zuspitzung des Konflikts im Osten der Ukraine gewarnt.

Tour-Sieg als Motor für Olympia-Projekt (Foto) 29.07.2014

Berlin - Der Sieg von Vincenzo Nibali bei der Tour de France hat seinen kasachischen Geldgebern weiteren Rückenwind bei den ehrgeizigen Projekten verschafft. Großes Ziel ist der Zuschlag für die Winterspiele 2022. Am Geld wird es nicht scheitern.

Vierter Etappensieg für Kittel - Nibali wird Toursieger (Foto) 27.07.2014

Paris - Vincenzo Nibali genehmigte sich auf seiner Tour d'Honneur einen Schluck Champagner, Marcel Kittel sprintete auf den Champs Élysées in die Rekordbücher.

Vincenzo Nibali: Chef im Clan der Sizilianer (Foto) 27.07.2014

Paris - Im kasachischen Problem-Team Astana bildet er mit seinem Clan der Sizilianer eine Art Insel.

Tour de France wieder skandalfrei (Foto) 27.07.2014

Paris - Skandalfrei ist die Tour de France über Frankreichs Landstraßen gerollt. Dass es bei Kontrollen im hohen dreistelligen Bereich wie im Vorjahr nicht einen Dopingfall gegeben hat, werten die Gutgläubigen als Zeichen des Wandels.

«CaNIBALIssimo»: Presse schwärmt vom Tourleader (Foto) 25.07.2014

Bergerac - Der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi hat Vincenzo Nibali bereits in den Palazzo Chigi nach Rom eingeladen. Nach der erneuten Klettershow des designierten Tour-Siegers 2014 twitterte der Regierungschef: «Mamma mia, Nibali #chapeau».

Big Spender aus Osteuropa erobern den Radsport (Foto) 24.07.2014

Hautacam - Mein Schloss - mein Privatjet - mein Radrennstall! Wo sich früher kleine Unternehmen aus der Fahrradindustrie engagiert haben, tummeln sich heute schwerreiche Gönner aus Osteuropa.

Nibali, Astana und der Generalverdacht (Foto) 21.07.2014

Lignan-sur-Orb - Es herrschte große Betriebsamkeit beim Astana-Team. Ein derartiges Medienaufkommen wie am zweiten Ruhetag im feinen Chateau de Lignan war in der Vergangenheit nie ein gutes Zeichen beim kasachischen Radrennstall.

Die Tour gehört Nibali - Vergangenheit wirft Schatten (Foto) 20.07.2014

Nimes - Er glänzte zum Tour-Auftakt in Sheffield, fuhr über das Kopfsteinpflaster von Arenberg wie ein Spezialist auf Rang drei und war in den Vogesen und Alpen das Maß der Dinge: Vincenzo Nibali scheint eine Art Alleskönner zu sein - also das Ideal eines Tour de France-Gewinners.

Ex-Sowjetrepubliken gründen Eurasische Wirtschaftsunion (Foto) 29.05.2014

Astana - Russland und die zwei autoritären Ex-Sowjetrepubliken Weißrussland und Kasachstan haben in Konkurrenz zur EU die Eurasische Wirtschaftsunion mit 170 Millionen Einwohnern gegründet.

DFB contra FIFA: Hickhack um nationale Ethikkommission (Foto) 30.03.2014

Frankfurt/Main - Die Reform-Offensive beim Fußball-Weltverband FIFA geht dem DFB in einem Punkt formaljuristisch zu weit. Die FIFA-Spitze erwartet von jedem Nationalverband, dass er eine eigene Ethikkommission ins Leben ruft, damit Verstöße ohne Hilfe aus Zürich geahndet werden können.

EM-Quali, Nationenliga, Testspiele: Enger Kalender (Foto) 27.03.2014

Astana - Durch die beschlossene neue Nationenliga soll sich nach Angaben der Europäischen Fußball-Union UEFA von 2018 an die Belastung für die Spieler nicht erhöhen.

UEFA-Beschluss zur Integrität des Fußballs (Foto) 27.03.2014

Astana - Die UEFA hat eine Elf-Punkte-Resolution gegen Spielmanipulationen und Korruption im Fußball verabschiedet.

DFL-Kritik an Nationenliga - Skepsis in der Bundesliga (Foto) 27.03.2014

Frankfurt/Main - Die Deutsche Fußball Liga hat die Einführung einer Nations League für Nationalmannschaften in Europa massiv kritisiert.

Nationenliga: Mehr Wettbewerb ohne Zusatz-Belastung (Foto) 27.03.2014

Astana - Mit einem neuen Wettbewerb für Nationalteams nimmt die UEFA weitgehend Abschied von Freundschafts-Länderspielen. In der Nationenliga soll von 2019 an ein weiterer Titelgewinner neben EM und WM ermittelt werden.

FIFA zurückhaltend: Nationenliga Sache der UEFA (Foto) 27.03.2014

Astana - Der Fußball-Weltverband FIFA hat sich zurückhaltend zu den Plänen einer europäischen Nationenliga geäußert.

Die Reaktionen zur Einführung der UEFA-Nationenliga (Foto) 27.03.2014

Berlin - Die Europäische Fußball-Union hat die Einführung der Nationenliga ab 2018 beschlossen. Reaktionen zur Entscheidung der UEFA:

Blatter befürchtet neue Massenproteste vor der WM (Foto) 27.03.2014

Astana - FIFA-Präsident Joseph Blatter fürchtet bei der Fußball-WM in Brasilien in diesen Sommer erneute Proteste der Bevölkerung.

Weitere UEFA-Revolution: Die Europäische Nationenliga (Foto) 27.03.2014

Astana - Die Europäische Fußball-Union (UEFA) wird künftig neben der EM einen zweiten großen Europa-Titel für Nationalteams vergeben.

UEFA pocht auf Verlegung von Katar-WM (Foto) 27.03.2014

Astana - Die Europäische Fußball-Union UEFA pocht weiter auf eine Verlegung der umstrittenen WM 2022 in Katar in den Winter und rechnet mit einer Entscheidung in gut einem Jahr.

Platini und Blatter gegen WM-Boykott in Russland (Foto) 27.03.2014

Astana - UEFA-Präsident Michel Platini und FIFA-Chef Joseph Blatter haben sich gegen politische Einmischung zu Fußball-Turnieren in umstrittenen Gastgeberländern ausgesprochen.

Kontroverse um Nationenliga: Bedenken zu UEFA-Projekt (Foto) 27.03.2014

Astana - Gegen die Bedenken des DFB hat die UEFA ihre europäische Nationenliga auf den Weg gebracht und damit im deutschen Fußball eine Kontroverse ausgelöst.

Platini vertagt Entscheidung über FIFA-Kandidatur (Foto) 27.03.2014

Astana/Kasachstan - UEFA-Chef Michel Platini hat seine Entscheidung über eine mögliche Kandidatur als FIFA-Präsident vertagt. Sein Entschluss wird nicht vor Oktober fallen.

UEFA plant zweiten Europa-Titel für Nationalteams (Foto) 26.03.2014

Astana - Die UEFA treibt die nächste Revolution voran und will neben der EM einen zweiten großen Europa-Titel für Nationalteams vergeben.