Aktuelle News zu Arbeitsrecht

Krank im Urlaub 31.05.2017 So bekommen Sie Ihre Urlaubstage zurück (Foto)

Ein Bein gebrochen oder eine Erkältung eingefangen - und das ausgerechnet in den Ferien. Glück im Unglück ist, dass Berufstätige ihre Urlaubstage behalten können. So geht's.

Richtig oder falsch? Drei Mythen zum Job-Vertrag (Foto) Arbeitsvertrag 08.05.2017

Wird eine unwirksame Klausel im Arbeitsvertrag mit der Unterschrift eigentlich gültig? Um den Arbeitsvertrag ranken sich viele Mythen. Fachanwälte für Arbeitsrecht klären die wichtigsten auf.

DAS können Sie bei verspäteter Gehaltszahlung tun (Foto) Gehalt kommt nicht pünktlich 03.01.2017

Trifft das Gehalt nicht pünktlich ein, kann das für Arbeitnehmer zum Problem werden. Schließlich werden monatliche Ausgaben wie die Miete trotzdem vom Konto abgebucht. Betroffene sollten daher rechtzeitig aktiv werden.

Betriebsbedingte Kündigung muss ausreichend begründet werden (Foto) Arbeitsrecht 12.12.2016

Geht einer Firma ein Auftrag verloren, ist meist auch der Personalbedarf nicht mehr so hoch. Das kann ein Grund für eine betriebsbedingte Kündigung sein. Jedoch muss dieser ausführlich dargelegt werden. Das fordert das Landearbeitsgericht Rheinland-Pfalz.

Krank ins Büro oder nicht? Was Arbeitnehmer wissen sollten (Foto) Arbeiten trotz Krankenschein 09.12.2016

"Wie, zwei Wochen krankgeschrieben? Das geht nicht, ich muss ein Projekt fertigstellen." Diese Situation beim Arzt kennt der eine oder andere Berufstätige. Könnte er dennoch ins Büro gehen?

Ganzer oder halber Arbeitstag? (Foto) Heiligabend und Silvester 15.11.2016

Wer Heiligabend und Silvester frei hat und die Tage mit seinen Lieben verbringen kann, hat Glück. Denn die beiden Tage sind keine gesetzlichen Feiertage. Worauf man im Arbeitsvertrag achten sollte.

DAS sollten Arbeitnehmer wissen (Foto) Betriebsbedingte Kündigung 17.10.2016

Meist ist es schon ein paar Wochen vorher absehbar. Ein starker Umsatzrückgang, Gerüchte über eine Standortschließung - und auf einmal ist es Realität: Die betriebsbedingte Kündigung ist da. Wollen Mitarbeiter sich wehren, sollten sie keine Zeit verlieren.

Arbeitsverträge, AGBs und Co.: Das ändert sich ab 1. Oktober (Foto) Neue Gesetze 01.10.2016

Mit dem Beginn eines neuen Monats gehen einmal mehr Gesetzesänderungen einher - so auch zum 1. Oktober 2016. Was sich bei Arbeitsverträgen ändert, was Händler bei der Formulierung ihrer AGBs beachten müssen und welche Neuerungen es für Patienten gibt, erfahren Sie hier.

Die Voraussetzungen für Urlaubsanspruch bei Hochzeit (Foto) Sonderurlaub für Heirat 28.09.2016

Der Hochzeitstag soll der schönste Tag im Leben sein. Doch dafür bedarf es in der Vorbereitungsphase eine Menge Organisationsstress. Arbeitnehmer können sich, sofern keine Sonderregelung besteht, dafür sogar frei nehmen.

Fehler im Job! Wann Arbeitnehmer haften müssen (Foto) Arbeitnehmerhaftung 12.09.2016

Ein falscher Handgriff kann in vielen Berufen teuer werden. Den entstandenen Schaden bezahlt meist der Arbeitgeber - allerdings nicht immer. Wann haften Mitarbeiter und müssen persönlich für die Kosten aufkommen?

Welche Rechte haben Alleinerziehende gegenüber dem Arbeitgeber? (Foto) Alleinerziehend im Job 01.09.2016

Das Vereinbaren von Familie und Beruf ist schon für Eltern-Duos eine der größten Herausforderungen, die es in diesem Land gibt. Doch für Alleinerziehende kann Arbeiten und Kindererziehung parallel der schiere Horror sein. Aber auch Single-Mütter und Single-Väter haben bestimmte Privilegien im Job. Welche, das erfahren Sie hier!

Schwere Vorwürfe gegen Drogeriemarkt Rossmann (Foto) Unwürdige Arbeitsbedingungen? 13.04.2016

Wegen den Arbeitsbedingungen bei einem Subunternehmer gerät das Drogerieunternehmen Rossmann aktuell in heftige Kritik. Mitarbeiter klagen über schlechte Löhne und unwürdige Arbeitsbedingungen.

Fristlose Kündigung! Kassiererin muss wegen Bonbon gehen! (Foto) Netto kompromislos 04.03.2016

Eine Kassiererin von Netto wurde wegen eines Bonbons fristlos gekündigt. Nun vermutet sie, dass ihr Arbeitgeber ein Exempel statuieren wollte und zieht vor Gericht. Die Hintergründe des bizarren Falls lesen Sie hier.

Downshifting: Sechs Tipps, wie Sie im Job kürzer treten (Foto) Weniger Stress, mehr Zeit! 19.02.2016

Weniger ist das neue Mehr. Um mehr Zeit für sich und die Familie zu haben, würden viele Arbeitnehmer gern kürzer treten. Dafür nehmen sie auch ein geringeres Gehalt in Kauf. Wie Downshifting gelingen kann, lesen Sie hier.

Unglaublich! Polizist kommt in Unterhose zur Arbeit (Foto) Italien greift durch 26.01.2016

Italien kämpft schon lange gegen die Faulheit seiner Beamten. Die schummeln, wo sie nur können, wenn es um ihre Arbeitszeit geht. Nun ging ein Polizist zu weit: Er kam in Unterhose zur Arbeit, um sich danach gleich wieder ins Bett zu legen.

Das droht Ihnen bei Unpünktlichkeit am Arbeitsplatz (Foto) Schnee, Eis und Glätte 06.01.2016

Heftiger Schneefall und Blitzeis auf der Straße. Für Pendler ist das Winterwetter alles andere als gemütlich. Wer auf Bahn, Auto oder Bus angewiesen ist, sollte Verspätungen am Arbeitsplatz vermeiden. Wir verraten, welche Konsequenzen andernfalls drohen.

Neues Arbeitsrecht in katholischer Kirche nicht bundesweit (Foto) Kirche 01.08.2015

München - In der katholischen Kirche gilt ab Samstag ein neues liberaleres Arbeitsrecht.

Das ändert sich im August 2015: Bahncard, Bafög, Mindestlohn (Foto) Neue Gesetze zum 01.08.2015 01.08.2015

Neuer Monat, neue Gesetze! Auch zum 1. August 2015 gibt es einige Gesetzesänderungen in  Deutschland. Die Deutsche Bahn ändert ihr Bahncard-System, für Studenten gibt es Neuerungen beim Bafög und der Mindestlohn wird vereinfacht. Alle weiteren Neuerungen erfahren Sie hier.

Darum wollen Arbeitgeber den 8-Stunden-Tag abschaffen (Foto) Flexiblerer Arbeitszeiten 23.07.2015

Ist bald Schluss mit dem Acht-Stunden-Arbeitstag? Die Arbeitsgeberverbände haben die Bundesregierung jedenfalls dazu aufgefordert, den Acht-Stunden-Tag aus dem Arbeitszeitgesetz zu streichen. Sie plädieren für eine wöchentliche Höchstarbeitszeit.

ILO: Weltweit immer mehr ungesicherte Jobs (Foto) Arbeit 19.05.2015

Genf/Wiesbaden - Befristete Jobs, Teilzeitarbeit, unsichere Einkommen: Trotz wirtschaftlichen Wachstums nimmt die Zahl sozial ungesicherter Beschäftigungsverhältnisse nach Angaben der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) weltweit weiter zu.