Aktuelle News zu Anden

Peru: Höhenluft im Luxuszug (Foto) 04.05.2017

Der erste Luxuszug Südamerikas rollt in Peru. Der Belmond Andean Explorer ist auf den höchstgelegenen Bahnstrecken der Welt unterwegs, die die peruanischen Anden überqueren und Cusco mit Arequipa und dem Titicacasee verbindet.

Forscher sicher: Supervulkan wartet auf Mega-Ausbruch (Foto) 22.08.2016

In den Anden haben Wissenschaftler einen schlafenden Supervulkan entdeckt. Das Schlimme: Die letzte Eruption ist fast drei Millionen Jahre her. Müssen wir Angst vor einem Weltuntergang durch den Lavagiganten haben?

"Ghostbusters"-Regisseur Paul Feig will einen "Elle"-Artikel verfilmen (Foto) 28.07.2016

Paul Feig hat ein neues Projekt am Start. Der "Ghostbusters"-Regisseur plant eine Komödie, die auf einem Artikel aus dem Modemagazin "Elle" - und zugleich auf wahren Begebenheiten - basiert.

Vilcabamba: Eine Reise ins Tal der Hundertjährigen (Foto) 24.05.2016

Sie nehmen regelmäßig Drogen und trinken Alkohol - trotzdem werden die Menschen im ecuadorianischen Ort Vilcabamba angeblich 120 Jahre alt.

Mit diesen Mittelchen können Sie LÄNGER und ÖFTER! (Foto) 16.02.2016

Gegen Impotenz gibt es kein Patentrezept. Und wiederkehrende Erektionsstörungen ziehen das Selbstwertgefühl eines betroffenen Mannes ziemlich in Mitleidenschaft. Doch es muss nicht immer ein teures Medikament aus der Apotheke sein: Viele Aphrodisiaka finden sich da, wo man sie gar nicht vermutet.

China, Japan und Co.: Auf den Spuren rarer Aphrodisiaka (Foto) 10.02.2016

Ratlose Männer und die alljährliche Frage: Wie überrasche ich zum Valentinstag? Eine Internet-Flugsuchmaschine kam auf eine abgefahrene Idee und empfiehlt eine Weltreise in die Länder der schrägsten Aphrodisiaka.

Dunkle Maske, weiße Weste: Neue Froschart in Peru entdeckt (Foto) 06.08.2015

Cusco - Oben gut getarnt, unten markant gezeichnet: Forscher haben in den peruanischen Anden eine neue Froschart entdeckt.

Elfjähriger Kalifornier will als Jüngster auf Mount Everest (Foto) 31.07.2015

Yorba Linda - Der elfjährige Tyler Armstrong aus Kalifornien will als jüngster Bergsteiger den Mount Everest erklimmen. Wie seine Familie mitteilte, soll die Besteigung des höchsten Gipfels der Welt im Mai 2016 erfolgen.

Umweltkrise am Titicaca: «Dem See droht der biologische Tod» (Foto) 17.05.2015

La Paz -  Der Titicaca-See steht bei Touristen hoch im Kurs. Auf der Altiplano-Hochebene in den Anden gelegen, ist er wegen seines Artenreichtums und der landschaftlichen Schönheit berühmt. Aber der Schein trügt, denn der See ist massiv verschmutzt.

Gauck besucht Ruinenstadt Machu Picchu in den Anden (Foto) 24.03.2015

Machu Picchu Pueblo - Bundespräsident Joachim Gauck hat während seines Staatsbesuchs in Peru die Ruinenstadt Machu Picchu im Hochland der Anden besichtigt. 

Die höchsten Zugrouten auf vier Kontinenten (Foto) 10.10.2014

Mit dem Glacier Express die Alpen genießen, mit der Transit an 400 Bahnhöfen stoppen, oder im Himalaya über 900 Brücken rattern: Dies sind die spektakulärsten Zugrouten der Welt.

Strahlungsrekord auf der Erdoberfläche: UV-Index 43,3 (Foto) 08.07.2014

La Paz - Die höchste jemals auf der Erdoberfläche registrierte UV-Strahlung haben Forscher in den bolivianischen Anden gemessen.

Arved Fuchs zu Grönland-Expediton aufgebrochen (Foto) 04.07.2014

Flensburg - Abenteurer Arved Fuchs (61) ist am Freitag von Flensburg aus zu einer Grönland-Expedition aufgebrochen.

Detmolder Kindermumie: Baby hatte schweren Herzfehler (Foto) 04.07.2014

Detmold - Das Rätsel um eine uralte Baby-Mumie ist gelöst. Der aus Südamerika stammende Säugling, der im Lippischen Landesmuseum in Detmold ausgestellt ist, starb vor rund 6500 Jahren an einem schweren Herzfehler.

Arved Fuchs zu Grönland-Expediton aufgebrochen (Foto) 04.07.2014

Flensburg - Der Abenteurer Arved Fuchs (61) ist am Freitag von Flensburg aus zu einer Grönland-Expedition aufgebrochen. Bei strahlendem Sonnenschein stach die 20-köpfige Mannschaft des Haikutters «Dagmar Aaen» in See.

Mehr als 27 Millionen sehen Deutschland-Spiel (Foto) 27.06.2014

Berlin - Die deutsche Nationalmannschaft schaffte mit ihrem 1:0 über die USA am Donnerstag nicht nur den Einzug ins Achtelfinale, sondern auch einen TV-Rekord: 27,25 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 84,2 Prozent) schalteten das Spiel ab 18 Uhr im ZDF ein - Bestwert im bisherigen WM-Verlauf.Das 4:0 gegen Portugal hatten zehn Tage zuvor 26,36 Millionen Menschen gesehen, nicht eingerechnet diejenigen, die beim Public Viewing auf Plätzen und in Kneipen zuguckten.Von der Sogkraft profitierte auch Nachrichtenmoderatorin Marietta Slomka: Für den zweiten Teil ihrer Südamerika-Reisereportage («Zwischen Anden und Amazonien») interessierten sich ab 20.30 Uhr 7,70 Millionen Zuschauer (26,2 Prozent).

Slomka-Reportage profitiert von WM-Spielen (Foto) 25.06.2014

Berlin - Erfolg für Marietta Slomka: Zwischen zwei wichtigen WM-Spielen eingebettet hat die ZDF-Nachrichtenmoderatorin mit ihrer Reportage «Zwischen Anden und Amazonien» am Dienstagabend ab 20.15 Uhr 6,41 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme gelockt.

116-jährige Peruanerin kassiert erstmals staatliche Rente (Foto) 04.05.2014

Lima - Filomena Taipe Mendoza ist möglicherweise die älteste Frau der Welt. Eine gesunde Ernährung habe ihr ein so langes Leben beschert, glaubt die Bäuerin aus den Anden. Sie kommt gut zurecht. Aber einen Wunsch hat die betagte Dame noch.

Frank Marshall verfilmt dramatische Schiffsrettung (Foto) 23.04.2014

Los Angeles - Hollywoods Top-Produzent Frank Marshall («Das Bourne Vermächtnis», «Indiana Jones», «Poltergeist») geht wieder hinter die Kamera. Dem «Hollywood Reporter» zufolge will Marshall bei dem Schiffsdrama «The Longest Night» für das Studio Paramount Regie führen.

Dakar-Comeback: Peugeot will an alte Erfolge anknüpfen (Foto) 26.03.2014

Paris - Peugeot wird bei der traditionsreichen Rallye Dakar ein Comeback feiern.