Aktuelle News zu Amrum

TV-Tipps am Dienstag (Foto) 11.07.2017

A Little Bit Zombie TV-Tipps am Dienstag

Bei "Sing meinen Song" (VOX) stehen heute die Duette an. "ZDFzeit" gibt einen Einblick in das Leben der beliebten Thronfolgerin Victoria von Schweden. Und in "Mörder auf Amrum" (3Sat) nimmt es ein Jungpolizist mit der Russenmafia auf.

Meeres-Feeling: Darum ist das Wattenmeer eine Reise wert (Foto) 27.06.2017

Es muss nicht immer der Yellowstone-Nationalpark oder das Great Barrier Reef sein.

TV-Tipps am Donnerstag (Foto) 08.09.2016

Zimmer 205 - Traust Du Dich rein? TV-Tipps am Donnerstag

Ein Mordfall in ihrer Heimatstadt weckt den Schnüffler-Instinkt der ehemaligen Detektivin "Veronica Mars" (ProSieben). Währenddessen bekommt es ein junger Polizist in "Mörder auf Amrum" (ZDFneo) mit der Russenmafia zu tun.

Krimi-Tipps am Mittwoch (Foto) 11.11.2015

Polizeiruf 110 Krimi-Tipps am Mittwoch

In "Mörder auf Amrum" (ZDFneo) trifft der junge Polizeimeister Helge Vogt auf eine blutüberströmte BKA-Beamtin.

Sturm hat Norddeutschland erreicht (Foto) 09.01.2015

Hamburg/Hannover - Der angekündigte Sturm hat die Inseln an der Nordseeküste erreicht. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sprach am Morgen von schweren Sturmböen auf Amrum, Sylt, Helgoland und Borkum in Nord- und Ostfriesland.

Seehunde im Wattenmeer starben an Variante der Vogelgrippe (Foto) 24.10.2014

Tönning - Nun ist auch die genaue Todesursache der seit Anfang Oktober im Wattenmeer verendeten Seehunde geklärt: Die Tiere starben an einer Variante der Vogelgrippe.

Tödliche Seuche? Massensterben an der Nordsee (Foto) 14.10.2014

Dutzende Seehund-Kadaver angespült Tödliche Seuche? Massensterben an der Nordsee

An der Nordsee-Küste findet derzeit ein regelrechtes Massensterben statt. Jeden Tag werden dort neue Seehund-Kadaver an Land geschwemmt. Tierschützer sind alarmiert. Was hat das zu bedeuten?

Am Hang (Foto) 13.06.2014

Fernsehen Am Hang

Berlin - Felix ist verzweifelt. Seine geliebte Frau Valerie will nach 15 Jahren Ehe nicht mehr mit ihm zusammenleben.

Fehlerhaftes Bauteil verursachte Unfall im Amrumer Hafen (Foto) 05.06.2014

Wittdün - Ein kaputtes Bauteil hat das Fährunglück auf der nordfriesischen Insel Amrum ausgelöst. Das ergaben Untersuchungen von Experten, wie die Reederei des Schiffes mitteilte. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei sind inzwischen zwei Schwerverletzte außer Lebensgefahr.

Fährunglück auf Amrum: Viele Verletzte und Chaos an Bord (Foto) 04.06.2014

Amrum -Passagiere werden über das Deck geschleudert, Taschen und Koffer fliegen durch die Luft - so schildern Zeugen das dramatische Ende einer Schifffahrt im Wattenmeer vor Schleswig-Holstein.

Fährschiff-Unglück vor Amrum - viele Schüler an Bord (Foto) 04.06.2014

Mindestens 27 Verletzte, drei davon in Lebensgefahr - das ist die erste Bilanz nach einem Fährschiff-Unfall im Hafen der Insel Amrum. Die «Adler-Express» hatte beim Anlegen die Hafenmauer gerammt.

Die Nordsee zur Mordsee gemacht: Hark Bohm wird 75 (Foto) 17.05.2014

Hamburg - Kurz vor seinem 75. Geburtstag steckt der Hamburger Filmemacher Hark Bohm in der «möglicherweise wichtigsten Arbeit» seines Lebens. «Ich schreibe im Augenblick mit meinem ehemaligen Studenten Niki Stein für die UFA an einer großen TV-Serie», erzählt er.

Dreharbeiten für neuen Schönemann-Krimi begonnen (Foto) 06.05.2014

München/Travemünde - Neuer Job für Hinnerk Schönemann: In Schleswig-Holstein und Hamburg haben am Dienstag die Dreharbeiten zu einem neuen Ostseekrimi mit dem 39-Jährigen in der Hauptrolle begonnen.

Reisenews: Neue Konditionen bei Bahn-Bonus, Seilbahn für Ankara (Foto) 28.03.2014

Berlin - Bei der Deutschen Bahn gibt es Änderungen im Bonusprogramm und Ankara bekommt den ersten Teil einer neuen Seilbahn. In den USA sind bald zwei Sehenswürdigkeiten wieder zugänglich und es locken die Malediven.

Hüllenlos die Welt erkunden (Foto) 25.03.2014

Urlaub mal anders Hüllenlos die Welt erkunden

Urlaub mit allen Sinnen genießen - für die meisten von uns beschränkt sich das auf typische Düfte und Aromen des Urlaubslandes, auf einheimische Klänge oder auf optische Impressionen wie endlose Bergmassive oder feine Sandstrände. Dass sich Ferien auch anders erleben lassen, haben Nacktwanderer längst erkannt.