Aktuelle News zur Alternative für Deutschland

Skandal-Akte Pegida: Hitler-Pose, "Viehzeug", Galgen-Attrappe (Foto) 19.10.2015

Am 19. Oktober 2015 fand in Dresden die Jubiläumskundgebung zum einjährigen Bestehen der patriotischen Organisation "PEGIDA" statt. Zu diesem Ereignis blicken wir zurück auf ein skandalträchtiges Jahr.

Bernd Lucke gründet neue Partei "Weckruf 2015" (Foto) 19.05.2015

Die AfD steht wohl vor dem Aus. Bernd Lucke hat mit seinem engsten Verbündeten aus der "Alternative für Deutschland" eine neue Partei gegründet: "Weckruf 2015" heißt diese. Schon seit der Gründung der Partei schwelte der Konflikt zwischen dem wirtschaftsliberalen Flügel um Lucke und dem nationalkonservativem Teil um Petry. Jetzt scheint die Eskalation des Streits erreicht.

AfD schießt scharf auf Minderheiten (Foto) 23.06.2014

Gegen Ausländer und Behinderte AfD schießt scharf auf Minderheiten

Die Alternative für Deutschland (AfD) profiliert sich in der ganz rechten Ecke: Ein Behinderter darf nicht Lehrer werden, fordert der Sachsen-Vize auf Facebook. Seine AfD-Parteifreunde sehen die armen Deutschen schon in Indianerreservaten, wenn noch mehr Ausländer das Land fluten.

Porno-Skandal bei der AfD (Foto) 21.05.2014

Europawahl 2014 Porno-Skandal bei der AfD

Die Alternative für Deutschland (AfD) gibt sich gern konservativ und wirbt öffentlich mit hohen moralischen Werten. Doch Sachsen-Anhalts Vize-Landeschef Ronny Kumpf sorgt nun für einen Porno-Eklat. Ein Video beweist, dass er bereits in Hardcore-Pornos mitwirkte.

Warum Frauen doch an den Herd gehören (Foto) 18.03.2014

AfD für wahre Weiblichkeit Warum Frauen doch an den Herd gehören

Die Alternative für Deutschland ist ziemlich anti. Sie will keinen Euro, keine Muslime, keine Homos, und auch keine Feministinnen. Die Jugendorganisation «Junge Alternative» hat sich dazu eine tolle Aktion ausgedacht: Sie werben für Tür aufhalten, den Mann als Fels in der Brandung und wahre Weiblichkeit.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3