Alice Schwarzer.

Alice Schwarzer

Sie ist das Gesicht der deutschen Frauenbewegung und gehört zu den bekanntesten Feministinnen: Alice Schwarzer wurde 1942 in Wuppertal geboren. Nach einer kaufmännischen Lehre ging sie nach Paris, anschließend fand sie ihre Berufung im Journalismus. Schwarzer ist gleichzeitig Begründerin, Herausgeberin und Chefredakteurin der Frauenzeitschrift "Emma". Zeitlebens erregte Schwarzer Aufsehen durch verschiedene hochkarätige Klagen: So musste sich u.a. der "Stern" für frauenverachtende Titelbilder vor Gericht verantworten. 1996 wurde Schwarzer das Bundesverdienstkreuz verliehen. Trotz oft wiederholter Kritik der Boulevardmedien ist Alice Schwarzer mittlerweile selbst Werbegesicht der "Bild"-Zeitung.

Aktuelle News zu Alice Schwarzer

Die Skandale der Frauenrechtlerin - und ihre Pläne (Foto) 03.12.2017

Alice Schwarzer feiert 75. Geburtstag Die Skandale der Frauenrechtlerin - und ihre Pläne

Alice Schwarzer hat ihr Leben dem Aktivismus und der Frauenbewegung gewidmet. Dadurch machte sie sich auch streitbar. Vor allem in den letzten Jahren machten ihr auch immer wieder Skandale zu schaffen. Einschüchtern ließ sie sich davon allerdings nicht.

Heftige Reaktionen auf den "Maischberger"-Eklat (Foto) 13.07.2017

CDU-Mann Wolfgang Bosbach wurde es bei "Maischberger" zu bunt. Er verließ die Sendung - eine Entscheidung, die heftige Reaktionen hervorruft. Auch er selbst und die Moderatorin äußerten sich mittlerweile.

Jörg Kachelmann sprengt Uni-Vortrag von Alice Schwarzer (Foto) 10.02.2017

Ein überraschender Gast besuchte an der Uni Köln einen Vortrag von Alice Schwarzer: Jörg Kachelmann. In Begleitung seines Anwalts machte er Schwarzers Bühne zu seiner. Doch die Frauenrechtlerin konterte schlagfertig.

Spruch des Tages (Foto) 23.08.2016

Gina-Lisa Lohfink Spruch des Tages

Alice Schwarzer spricht über Gina-Lisa Lohfink

Strafbefehl gegen Alice Schwarzer - Darum ist sie jetzt vorbestraft (Foto) 10.07.2016

Alice Schwarzer begang Steuerhinterziehung Strafbefehl gegen Alice Schwarzer - Darum ist sie jetzt vorbestraft

Vor mehr als zwei Jahren zeigte sich die Feministin Alice Schwarzer wegen Steuerhinterziehung selbst an. Die Staatsanwaltschaft befand die Selbstanzeige als nicht korrekt. Jetzt hat das Amtsgericht Köln Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung erlassen.

Alice Schwarzer: Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung (Foto) 10.07.2016

Deutschlands Vorzeige-Feministin hat ihr Steuerverfahren abgeschlossen. Das Amtsgericht Köln hat nach Informationen der "Bild am Sonntag" Strafbefehl gegen Alice Schwarzer erlassen, der offenbar akzeptiert wurde.

Ein Hoch auf die Weiblichkeit! Die besten Sprüche zum Frauentag (Foto) 08.03.2016

Der 8. März steht traditionell im Zeichen der Frauen. Zum Weltfrauentag lässt news.de bekannte, weibliche Persönlichkeiten zu Wort kommen. Lesen Sie mehr!

Alice Schwarzer macht IS für Kölner Exzesse mitverantwortlich (Foto) 15.01.2016

Nach den Sex-Attacken von Köln haben sich mit der Publizistin Alice Schwarzer (73) und der Frauenrechtlerin Joumana Haddad (45) nun zwei prominente Feministinnen in die aufgeheizte Debatte um sexuelle Gewalt eingeschaltet – wenn auch in recht unterschiedlicher und bisweilen kontroverser Weise: Während Haddad die Erziehung muslimischer Mütter kritisiert, denkt Schwarzer über eine IS-Beteiligung an den Übergriffen nach.

Alice Schwarzer gibt die besorgte Bürgerin (Foto) 16.12.2015

Jahresrückblick bei Maischberger Alice Schwarzer gibt die besorgte Bürgerin

Hat Angela Merkel einen Krieg gegen Russland verhindert? Zumindest Alice Schwarzer scheint daran zu glauben. Warum die Feministin die Kanzlerin lobt, bleibt allerdings fraglich. Ihr politisches Denken scheint zumindest besorgt.

Porno-User sind die besseren Feministen! (Foto) 24.09.2015

FrauenrechtlerINNEN aufgepasst: Porno-User sind die besseren Feministen!

FrauenrechtlerInnen aufgepasst: So politisch inkorrekt wie in den letzten Jahren behauptet wurde, ist das Ansehen von Pornos gar nicht! Ganz im Gegenteil: Porno-Konsumenten sind vielleicht sogar die besseren Feministen...

Ex-Geliebte enthüllt dunkle Seite der Frauenrechtlerin (Foto) 15.09.2015

Hatte die Frauenrechtlerin Alice Schwarzer etwa eine geheime Liebesbeziehung zu einer Frau? Das behauptet zumindest die Autorin Waltraud Schade, die in ihrem neuen Buch über ihre Liebe zu Schwarzer schreibt. Dabei enthüllt sie auch eine bisher unbekannte dunkle Seite der "Emma"-Chefin.

Amnestys Vorstoß zur Legalisierung von Prostitution erntet Kritik (Foto) 12.08.2015

Berlin - Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International erntet Kritik für ihren Vorstoß, sich künftig weltweit für die Entkriminalisierung von Prostitution stark zu machen. «Geht's noch?», fragte das Frauenmagazin «Emma» am Mittwoch auf Twitter.

Prostitution: «Emma»-Magazin übt schwere Kritik an Amnesty (Foto) 11.08.2015

Berlin - Nach dem Vorstoß der Menschenrechtsorganisation Amnesty International zur Entkriminalisierung von Prostitution zeigt sich das Frauenmagazin «Emma» entrüstet.

Paul Sahner: Erinnerungen aus dem Jenseits (Foto) 10.08.2015

Rund zwei Monate nach dem Tod des berühmten Society-Reporters Paul Sahner sind seine Memoiren erschienen. Geschildert werden unter anderem auch denkwürdige Begegnungen mit Andy Warhol, Truman Capote, Sophie Loren, Klaus Kinski und anderen Stars.

Charlotte Roche über "Schoßgebete": "Der Film war einfacher zu ertragen als das Buch" (Foto) 16.09.2014

Nach "Feuchtgebiete" erobert mit "Schoßgebete" auch der zweite Roman von Skandalautorin Charlotte Roche die Leinwand. Wie im Buch spielt auch hier der tragische Unfalltod ihrer drei Brüder eine entscheidende Rolle.

Günther Jauch ist eine «schleimige Leberwurst» (Foto) 05.08.2014

Jörg Kachelmann kotzt sich aus Günther Jauch ist eine «schleimige Leberwurst»

Jörg Kachelmann hält mit seiner Meinung ungern hinterm Berg. In einem Interview hat er sich nun erneut gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber ARD sowie Steuersünderin Alice Schwarzer ausgelassen. Doch auch Günther Jauch bekam einen Schlag ins Gesicht verpasst.

Zahl der Selbstanzeigen von Steuerbetrügern verdoppelt (Foto) 13.07.2014

Berlin - Der Boom bei Selbstanzeigen von Steuerbetrügern hat sich noch einmal verstärkt: Im ersten Halbjahr meldeten sich weit mehr als doppelt so viele Deutsche bei den Steuerbehörden wie in den ersten sechs Monaten des Vorjahres.

Inge Meysel: «Mutter der Nation» und Kratzbürste (Foto) 09.07.2014

Hamburg/Berlin - Karl Dall vermisst im Showgeschäft Kratzbürsten wie Inge Meysel (1910-2004).

Verlierer des Tages (Foto) 29.06.2014

Jörg Kachelmann Verlierer des Tages

Alice Schwarzer verliert gegen Jörg Kachelmann

Über die erste sexuelle Revolution (Foto) 10.06.2014

Berlin - Die sexuelle Revolution hängt in unserer Vorstellung untrennbar mit den 68ern zusammen. Wir verbinden sie mit Flower Power, Love and Peace, Langhaarigen, demonstrierenden Studenten, der Kommune 1 und Alice Schwarzer.

Steuerfahnder ermitteln gegen Alice Schwarzer (Foto) 06.06.2014

Köln - Gegen die Frauenrechtlerin Alice Schwarzer läuft auch nach ihrer Selbstanzeige und Steuernachzahlung ein steuerliches Ermittlungsverfahren. Das teilte der Anwalt der 71-jährigen Publizistin, Christian Schertz, am Freitag mit.

Razzia! Steuerfahndung bei Alice Schwarzer (Foto) 06.06.2014

Unvollständige Selbstanzeige? Razzia! Steuerfahndung bei Alice Schwarzer

2013 zeigte sich Frauenrechtlerin Alice Schwarzer selbst als Steuersünderin an. Es folgte ein öffentlicher Shitstorm, danach blieb es ruhig. Nun scheint die Steuer-Affäre um die Emma-Chefin in die nächste Runde zu gehen. Ihre Selbstanzeige war offenbar unvollständig. Grund genug für eine Razzia im Hause Schwarzer.

Gaby Hauptmann: "Männer wollen dahin, wo sie mit 25 aufgehört haben" (Foto) 14.05.2014

Schriftstellerin Gaby Hauptmann findet ihre Themen mitten im Leben - etwa, was passieren kann, wenn Ehemänner plötzlich zu viel Zeit haben und ihre Jugend nachholen wollen. Im Interview spricht Hauptmann über späte Ehekrisen und Seitensprünge.

Miley Cyrus, die moderne Alice Schwarzer? (Foto) 10.04.2014

Die "Zunge" der Gleichberechtigung: Miley Cyrus sieht sich und ihre provokative Performance als Teil einer modernen feministischen Bewegung. So äußerte sich der Star in der aktuellen Ausgabe der "Elle".

Brüderle sieht sich als Opfer einer Medienkampagne (Foto) 06.04.2014

Berlin - Der frühere FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat schwere Vorwürfe gegen die Zeitschrift «Stern» erhoben. «Der Stern wollte die FDP und mich beschädigen. Es war eine rein politisch motivierte Attacke», sagte Brüderle dem «Handelsblatt» (Montag).

Umstrittene Frauen-Klischees im "Tatort": Das sagt Simone Thomalla (Foto) 16.03.2014

Drei Frauen mit Torschlusspanik, ein paar unsympathische Männer und jede Menge Klischees. Der "Tatort - Frühstück für immer" erhitzt die Gemüter. Die einen halten den Film für ein berührendes Drama, andere bemängeln das dargestellte Frauenbild.

Tweet des Tages (Foto) 10.03.2014

Uli Hoeneß Tweet des Tages

Oliver Pocher wünscht sich Alice Schwarzer als Prozessbeobachterin

Fall Hoeneß schreibt Rechtsgeschichte (Foto) 03.03.2014

Berlin - Der Bundesvorsitzende der Deutschen Steuer-Gewerkschaft, Thomas Eigenthaler, erwartet eine Freiheitsstrafe für den FC-Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß.

«Emma»-Redaktion prangert «Schwarzer-Vernichtungswelle» an (Foto) 10.02.2014

Köln - Die «Emma»-Redaktion hat sich geschlossen hinter Alice Schwarzer (71) gestellt und eine «Schwarzer-Vernichtungswelle» angeprangert.

Udo Jürgens lässt die Opern-Bühne beben (Foto) 08.02.2014

Orden für die Prominenz und die Fans vor der Tür: Beim Dresdner Semperopernball werden traditionell Auszeichnungen verteilt. Wer tanzen will, muss Geduld beweisen. Ab Mitternacht sorgt Udo Jürgens für Stimmung.