Aktuelle News zu Adidas

Adidas blickt nach enttäuschendem Jahr nach vorn (Foto) 05.03.2015

Herzogenaurach - Adidas will das verkorkste Vorjahr abhaken und trotz der zum Teil anhaltenden Turbulenzen wieder durchstarten. «2014 war ein Jahr mit Höhen und Tiefen», räumte Vorstandschef Herbert Hainer ein.

Puma optimisticher - sieht sich am Wendepunkt (Foto) 16.02.2015

Herzogenaurach - Der Sportartikelhersteller Puma sieht sich nach schwierigen Jahren am Wendepunkt. «Das Jahr 2015 wird unserer Auffassung nach zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind», sagte Puma-Chef Björn Gulden in Herzogenaurach.

Zugezogen Maskulin: Klug und böse (Foto) 13.02.2015

Zugezogen Maskulin werten Deutschrap mit schlauen Texten und Verweisen auf Marx und Engels auf. In ihren Texten geht es um Cannabis-Sucht statt Koks-Glorifizierung, um Flüchtlinge statt Frauen und um Gentrifizierung statt Ghetto-Geprahle. Böse klingt das trotzdem.

Adidas mit Rekordumsatz im Heimatmarkt Deutschland (Foto) 12.12.2014

Nürnberg - Für den Sportartikelhersteller Adidas sind die Geschäfte 2014 auf dem deutschen Markt so gut gelaufen wie nie zuvor.

Lidl will Textilien künftig ökologischer herstellen lassen (Foto) 10.12.2014

Neckarsulm/Hamburg - Lidl will Textilien seiner Eigenmarken bis 2020 ohne umwelt- und gesundheitsgefährliche Chemikalien produzieren lassen.

Adidas: Schwaches Golfgeschäft und Russland-Probleme belasten (Foto) 06.11.2014

Herzogenaurach - Der Umbau der Golfsparte, das schwierige Russland-Geschäft und der starke Euro haben sich im dritten Quartal erneut negativ auf die Bilanz von Adidas ausgewirkt.

Bericht: Investoren wollen Adidas Reebok abkaufen (Foto) 20.10.2014

New York - Einem Bericht des «Wall Street Journal» zufolge will eine Gruppe von Investoren aus Hongkong und Abu Dhabi dem Adidas-Konzern Reebok abkaufen.

Bastian Schweinsteiger ist Werbe-Weltmeister (Foto) 14.10.2014

Auf dem Fußballplatz und im deutschen Fernsehen omnipräsent: Bastian Schweinsteiger konnte von Juni 2013 bis Juli 2014 stolze 10.413 Mal in deutschen Werbespots bewundert werden. Der Bayern-Star stach dabei auch Kollegen wie Thomas Müller und Mats Hummels aus.

Ermittlungen gegen IWF-Chefin Lagarde wegen Fahrlässigkeit (Foto) 27.08.2014

Paris - Gegen IWF-Chefin Christine Lagarde hat die französische Justiz ein offizielles Ermittlungsverfahren wegen Fahrlässigkeit eingeleitet. Die 58-Jährige muss sich in einer Affäre um mutmaßliche Veruntreuung öffentlicher Mittel verantworten.

Adidas erweitert Herzogenauracher Firmenzentrale (Foto) 11.08.2014

Herzogenaurach - Der Sportartikelhersteller Adidas erweitert seine Firmenzentrale.

Adidas will Stellen abbauen und weniger Läden eröffnen (Foto) 07.08.2014

Herzogenaurach - Wegen extremer Schwierigkeiten im Golf-Geschäft will der Sportartikelhersteller Adidas in diesem Bereich Stellen abbauen. Wo und in welchem Ausmaß, ist noch unklar.

Gewinnwarnung schockt Adidas-Aktionäre (Foto) 31.07.2014

Herzogenaurach - Adidas zieht angesichts wachsender Probleme in Russland und größerer Schwierigkeiten im Golf-Geschäft die Notbremse.

HSV gelingt Mega-Deal mit Ausrüster (Foto) 17.07.2014

Hamburg - Dem Hamburger SV ist heimlich, still und leise ein Mega-Deal gelungen, mit dem der klamme Traditionsclub seine großen Finanzprobleme lindern kann.

Wie dreist! Sie feiert sich selbst als WM-Designerin (Foto) 16.07.2014

Wie so viele Promis hat auch Liliana Matthäus alias Liliana Nova den WM-Sieg des DFB-Teams auf Twitter mit einem Selfie gefeiert - und sich dabei mal wieder wichtiger genommen, als sie ist. Im Text zum Foto behauptet Liliana nämlich, als Designerin am Sieg beteiligt gewesen zu sein.

Adidas wird offizieller Ausrüster von Manchester United (Foto) 14.07.2014

Herzogenaurach/Manchester - Adidas wird neuer Ausrüster des englischen Spitzenclubs Manchester United.

Nike verlängert Vertrag mit ManU nicht (Foto) 09.07.2014

Beaverton/Herzogenaurach - Der US-Sportartikelhersteller Nike wird seinen Ausstatter-Vertrag mit Manchester United (ManU) nicht verlängern.

Adidas streicht Online-Klauseln aus Händlerverträgen (Foto) 02.07.2014

Herzogenaurach/Bonn - Künftig können Sportfachhändler Adidas-Produkte auch auf Online-Marktplätzen wie Ebay oder Amazon verkaufen.

Hauptsponsor rüstet BVB mit Millionen-Investment auf (Foto) 27.06.2014

Dortmund - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will sich über einen kleinen Kreis strategischer Investoren mehr Geld für die Jagd auf den Konkurrenten FC Bayern besorgen. Ziel sind Einnahmen von 130 bis 140 Millionen Euro.

Nike wird mehr Schuhe und Sportkleidung in Europa los (Foto) 27.06.2014

Beaverton - Im Gegensatz zur Fußball-Nationalmannschaft der USA hat der größte amerikanische Sportartikelhersteller Nike einen Sieg eingefahren.

Uruguays Staatspräsident ergreift Partei für Suárez (Foto) 26.06.2014

Natal - Uruguays Fußballverband schließt die Reihen um den weltweit kritisierten Luis Suárez - und selbst Staatspräsident Jose Mujica schaltet sich in die Beißattacken-Debatte ein.

Adidas profitiert von Fußball-WM - Rekordabsatz bei Trikots (Foto) 24.06.2014

Herzogenaurach - Die Fußball-WM in Brasilien stärkt Europas größtem Sportartikelhersteller Adidas den Rücken. «Vom kommerziellen Aspekt wird dies die erfolgreichste Weltmeisterschaft der Geschichte für uns», sagte Unternehmenschef Herbert Hainer.

In der Knast-Kirche singt Hoeneß voller Inbrunst (Foto) 16.06.2014

Mehr als zwei Wochen hat Ex-Bayern-Präsident Uli Hoeneß bis dato in der JVA Landsberg verbracht. Mithäftlinge bekommen den Steuerhinterzieher selten zu Gesicht - aus gutem Grund. Nur in der Knast-Kirche zeigt sich Hoeneß den anderen und singt mit hochrotem Kopf.

Adidas verzichtet nach Protesten auf Giftstoffe (Foto) 11.06.2014

Herzogenaurach - In Sportkleidung namhafter Hersteller hatte Greenpeace potenziell schädliche Chemikalien entdeckt. Adidas geht in die Offensive und kündigt einen Verzicht auf die Schadstoffe an. Nike und Puma müssten nun nachziehen, fordern die Umweltschützer.

Adidas verzichtet nach Protesten auf Giftstoffe (Foto) 11.06.2014

Herzogenaurach - Nach Protesten der Umweltorganisation Greenpeace verzichtet der Sportartikelhersteller Adidas auf Giftstoffe. Das Unternehmen teilte in Herzogenaurach mit, es werde von nun an bei 90 Prozent seiner Produkte keine perfluorierten Chemikalien (PFC) mehr einsetzen.

WM-Vergabe Katar: FIFA-Sponsoren fordern Aufklärung (Foto) 08.06.2014

Berlin - Nach neuen Korruptionsvorwürfen der «Sunday Times» in Zusammenhang mit der Vergabe der Fußball-WM 2022 an Katar haben die ersten Großsponsoren des Weltverbandes FIFA eine rasche Aufklärung des Skandals gefordert.

Deutsche Bank-Kapitalerhöhung ist gut angenommen (Foto) 05.06.2014

Frankfurt/Main - Die neuerliche milliardenschwere Kapitalerhöhung der Deutschen Bank kommt bei Investoren überraschend gut an.

Studie: Dax-Unternehmen gehören mehrheitlich Ausländern (Foto) 20.05.2014

Frankfurt/Stuttgart - Die deutschen Top-Konzerne gehören mehrheitlich Investoren aus dem Ausland. 54 Prozent der Aktien der 30 Dax-Unternehmen liegen in Depots ausländischer Anleger.

Adidas sieht sich beim Fußball als Nummer eins vor Nike (Foto) 17.05.2014

München - Adidas-Chef Herbert Hainer sieht den eigenen Konzern im Fußball als klare Nummer eins vor dem Erzrivalen Nike.

Adidas: Mittelfristige Ziele könnten verfehlt werden (Foto) 08.05.2014

Fürth - Die Töne werden leiser: Europas größter Sportartikelhersteller Adidas hat seine Aktionäre darauf eingestimmt, nicht alle mittelfristigen Ziele plangemäß zu erreichen.

Adidas erwartet nach schlechtem Start gutes WM-Jahr (Foto) 06.05.2014

Herzogenaurach - Der Sportartikelhersteller Adidas hat einen holprigen Start ins Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft hingelegt. Der starke Euro ließ den Umsatz im ersten Quartal um knapp 6 Prozent auf 3,53 Milliarden Euro sinken.

Massenstreik in China: Zehntausende fordern Sozialleistungen (Foto) 17.04.2014

Peking - Zehntausende Arbeiter einer der größten Schuhfabriken in China streiken für die Zahlung von Sozialleistungen. Experten werten das als Dammbruch.

DFB-Museum feiert Richtfest (Foto) 04.04.2014

Dortmund - Das deutsche Fußball-Museum in Dortmund wird im ersten Halbjahr 2015 eröffnet. Angesichts des milden Winters sind die Bauarbeiten im Plan.

Kein staatlicher Rabatt für WM-Trikots (Foto) 04.04.2014

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will den deutschen Fußballfans keinen WM-Rabatt bescheren. Einer staatlich verordneten Preissenkung für die Weltmeisterschafts-Trikots der DFB-Elf erteilte Regierungssprecher Steffen Seibert eine Absage.

Von Lagerfeld bis Stan Smith - Wie Turnschuhe boomen (Foto) 02.04.2014

Berlin - Für Turnschuhe übernachten Freaks zum Verkaufsstart vor den Läden. Selbst bei Karl Lagerfeld dürfen Frauen neuerdings Sneaker tragen. Turnschuhe boomen. Derzeit sind sie knallbunt - was kommt als Nächstes an die Füße?

Von Lagerfeld bis Stan Smith - Turnschuhe boomen (Foto) 02.04.2014

Berlin - Selbst Karl Lagerfeld kann sich dem Hype nicht entziehen. Bei seiner Chanel-Show in Paris trugen die Models Turnschuhe.

IWF-Chefin erneut von Korruptionsermittlern vernommen (Foto) 19.03.2014

Paris - Die IWF-Chefin Christine Lagarde hat sich erneut stundenlang den Fragen von Ermittlern zu einer Affäre um die mutmaßliche Veruntreuung öffentlicher Mittel stellen müssen.

Van Marwijk-Abfindung für HSV doch nicht so teuer (Foto) 19.03.2014

Hamburg - Der Hamburger SV muss seinem beurlaubten Fußball-Trainer Bert van Marwijk möglicherweise eine geringere Abfindung zahlen als zunächst angenommen. Der Bundesligist geht davon aus, dass der Niederländer keinen Anspruch auf die Nichtabstiegsprämie von einer Million Euro hat.

Transparency fordert von Proficlubs Verhaltensregeln (Foto) 17.03.2014

Düsseldorf - Nach dem Urteil gegen Uli Hoeneß wegen Steuerhinterziehung hat Sylvia Schenk von der Antikorruptionsorganisation Transparency International die Bundesligaclubs aufgefordert, sich verbindliche Verhaltensregeln zu geben.

Ein Pokemon wird offizielles Fußballmaskottchen (Foto) 16.03.2014

Fußball ist eine der beliebtesten Sportarten der Welt. Pokemon zählt zu den erfolgreichsten Sammelkarten- und Videospielen des Globus. Da liegt es doch nahe, dass die beiden miteinander verschmolzen werden.

Herbert Hainer - sportbegeisterter Adidas-Chef (Foto) 14.03.2014

München - Schon als kleiner Junge schlug sein Herz für den Fußball - inzwischen gehört Herbert Hainer zu den ganz Großen im internationalen Sportartikelgeschäft.

Die wichtigsten Gremien des FC Bayern München (Foto) 14.03.2014

München - Uli Hoeneß ist von seinen Ämtern beim FC Bayern München zurückgetreten. Der deutsche Fußball-Rekordmeister muss sich damit eine neue Führung suchen.

Keine Stellungnahme des FC Bayern München (Foto) 13.03.2014

München - Der FC Bayern München wird sich zum Urteil gegen Präsident Uli Hoeneß nicht äußern. Laut Mediendirektor Markus Hörwick vom Donnerstag ist dagegen eine kurze schriftliche Erklärung des Aufsichtsrates im Laufe des Tages zu erwarten.

Unternehmensexperte kritisiert Bayern-Aufsichtsrat (Foto) 12.03.2014

München - Im spektakulären Steuerprozess um Uli Hoeneß hat der Münchner Unternehmensexperte Manuel René Theisen das abwartende Verhalten des Aufsichtsrats des FC Bayern scharf kritisiert.

FCB-Aufsichtsräte: Urteil gegen Hoeneß abwarten (Foto) 11.03.2014

München - Der prominent besetzte Aufsichtsrat des FC Bayern München will trotz der neuen Enthüllungen im Steuerprozess gegen Uli Hoeneß vor einem Urteil keine Entscheidungen in der Causa treffen.

Starker Euro bremst Adidas-Sprint - Gewinnanstieg (Foto) 05.03.2014

Herzogenaurach - Was Urlauber freut, wird für Adidas in einigen Regionen zum Ärgernis: Der starke Euro nagt am Umsatz des Sportartikelherstellers und entwickelt sich zunehmend zur Wachstumshürde.

Adidas-Shirt entfacht Sextourismus-Debatte (Foto) 26.02.2014

Der Zuckerhut, die strahlende Sonne und ein Mädchen im knappen Bikini. Dazu der Spruch «Lookin' to score - Brazil» - Wir versuchen Tore zu schießen. Bei diesem WM-Shirt hatte sich Adidas nichts Böses gedacht. Doch die brasilianische Tourismusbehörde reagierte empört. Warum?

Investoren-Deal: Bayern spurtet der Bundesliga davon (Foto) 12.02.2014

München - Der größte Investoren-Deal in 51 Jahren Bundesliga lässt die Konkurrenz von Branchenführer Bayern München verblüfft zurück.

110-Millionen-Deal für FC Bayern: Allianz steigt ein (Foto) 11.02.2014

München - Mit dem größten Millionen-Deal der Bundesliga-Geschichte hat der FC Bayern München neben der sportlichen Dominanz auch seine wirtschaftliche Ausnahmestellung weiter zementiert. Der Versicherungskonzern Allianz steigt als dritter Anteilseigner beim Champions-League-Sieger ein.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2