Aktuelle News zu ADHS

ADHS-Medikamente für mehr Erfolg? (Foto) 13.08.2018

Doping und Drogen im eSport ADHS-Medikamente für mehr Erfolg?

Wird auch im eSport gedopt? Welche Mittel sind besonders zum Dopen geeignet und was tun offizielle Anti-Doping-Agenturen gegen Doping bei eSportlern? Wir verraten es Ihnen.

Spruch des Tages (Foto) 19.10.2016

Devid Striesow Spruch des Tages

Devid Striesow über den Umgang mit ADHS

21 Mal Gold: Michael Phelps große Siege nach dem Alkoholentzug (Foto) 10.08.2016

Er ist der erfolgreichste Olympionike aller Zeiten: Am vierten Rio-Wettkampftag gewann der Superstar seine Goldmedaillen Nummer 20 und 21. Sein Leben abseits des Schwimmbeckens.

Achtung! Dieses Schmerzmittel macht Kinder hyperaktiv (Foto) 11.07.2016

Spanische Forscher schlagen Alarm: In einer Studie mit schwangeren Frauen fanden Mediziner heraus, dass ein häufig verschriebenes Schmerzmittel bei Kindern zu ADHS und Autismus führen kann. Dieses Medikament sollten Schwangere besser meiden.

So rührend nimmt sie ihren behinderten Sohn in Schutz (Foto) 19.10.2015

Katie Price kämpft für ihr Kind So rührend nimmt sie ihren behinderten Sohn in Schutz

Er hat es nicht leicht: Harvey, der Sohn von Katie Price, kämpft nicht nur mit seiner Behinderung, sondern auch mit diesbezüglichen Erniedrigungen im Netz. Mutig kämpft seine Mutter nun gegen die Hass-Attacken an.

Diese Krankheiten suchen Deutsche im Internet (Foto) 08.09.2015

Hämorrhoiden, Durchfall, ADHS Diese Krankheiten suchen Deutsche im Internet

Mit dem Internet werden viele Patienten zu Hobby-Medizinern. Doch die Suche nach Krankheiten, Symptomen und Therapien kann fatale Folgen haben. Wir verraten Ihnen, wie Sie sich wirklich im Internet über Krankheiten informieren sollten.

Früheingeschulte bekommen besonders häufig die Diagnose ADHS (Foto) 12.08.2015

Berlin/München - Früh eingeschulte Kinder bekommen häufiger die Diagnose ADHS und entsprechende Medikamente als ihre älteren Klassenkameraden.

Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder (Foto) 31.07.2015

Berlin - Smartphones, Tablets und Computer bleiben nach Meinung von Kinderärzten trotz neuester Entwicklungen schädlich für die geistige Entfaltung von Kindern.

Jedes fünfte Kind ist verhaltensauffällig (Foto) 16.06.2015

Depressionen und Aggressionen Jedes fünfte Kind ist verhaltensauffällig

Sie sind aggressiv oder ziehen sich völlig zurück: Psychische Auffälligkeiten zeigt jedes fünfte Kind, beobachten Kinder- und Jugendärzte. Bei der Beratung und Vorbeugung hapere es, sagen sie.

Kinderärzte fordern mehr Angebote für auffällige Kinder (Foto) 12.06.2015

Berlin - Sie sitzen allein vor der Mattscheibe und sind in ihren Familien oft unzureichend gefördert: Psychisch auffällige Kinder werden in Deutschland nach Einschätzung von Kinderärzten nur mangelhaft betreut.

Geburtsmonat beeinflusst Krankheitsrisiko (Foto) 11.06.2015

Wissenschaftler der Columbia University in den USA fanden heraus, dass es eine Verbindung gibt zwischen dem Geburtsmonat und dem Risiko, unter bestimmten Krankheiten zu leiden. Dabei sind Erkrankungen wie ADHS und Asthma in einem Geburtsmonat besonders häufig.

Diese Frau lebt mit einem Loch im Gehirn! (Foto) 19.05.2015

Cole Cohen war ihr Leben lang anders. Erst im Alter von 26 Jahren erhält sie die Diagnose: Der Frau fehlt ein zitronengroßes Stück vom Gehirn! Darüber hat die heute 34-Jährige ein Buch geschrieben.

Von Mickey Mouse zum Regisseur (Foto) 10.04.2015

Ryan Gosling verarbeitet seine Kindheit Von Mickey Mouse zum Regisseur

Ryan Gosling (34) wird immer noch von seiner Kindheit geprägt. Bei ihm wurde ADHS festgestellt, erst mit zehn Jahren lernte er lesen. Kein Wunder also, dass Ryan Angst davor hatte, in einem Job ohne Zukunft zu landen.

Immer mehr Menschen nehmen Mittel gegen ADHS (Foto) 03.03.2015

Wien/London - Für bessere Konzentration und Leistungsfähigkeit nehmen immer mehr junge Menschen Psychopharmaka. Weltweit ist der Gebrauch der Substanz Methylphenidat zwischen 2012 und 2013 um 66 Prozent gestiegen.

Ist ADHS dank Neurofeedback heilbar? (Foto) 26.11.2014

stern TV 2014 bei RTL Ist ADHS dank Neurofeedback heilbar?

Wie lebt es sich wirklich mit Hartz IV, kann man ADHS tatsächlich heilen und was bringen 1-Dollar-Brillen in der Dritten Welt? Diese Themen präsentierte Steffen Hallaschka am Mittwochabend (26.11.2014) in einer neuen Ausgabe von stern TV. So sehen Sie das Magazin als Wiederholung in der RTL-Mediathek.

Deutschlands Nachwuchs bei guter Gesundheit (Foto) 23.06.2014

Berlin - Sie treiben Sport, rauchen und trinken weniger und gehen regelmäßig zu ärztlichen Vorsorgeuntersuchungen: Den allermeisten Kindern und Jugendlichen in Deutschland geht es gesundheitlich gut.

Dyskalkulie und Legasthenie zeigen sich oft früh (Foto) 09.05.2014

Bonn - Schlechte Leistungen in der Schule, Angst vorm Unterricht: Vier bis fünf Prozent der Schulkinder haben eine Lese-Rechtschreibstörung (Legasthenie). Etwas häufiger tritt eine Rechenstörung auf, die Dyskalkulie. Eltern sollten die Zeichen richtig deuten.

Erstmals weniger Pillen für zu wilde Kinder - Umdenken bei ADHS? (Foto) 01.04.2014

Berlin - Jahr für Jahr bekamen immer mehr Kinder Psychopharmaka gegen ADHS - nun sind die Zahlen gesunken. Werden die Pillen also weniger sorglos verschrieben? Experten warnen vor vorschnellen Antworten.

Erstmals seit 20 Jahren weniger Ritalin verbraucht (Foto) 01.04.2014

Berlin - Der jahrzehntelange Anstieg beim Tablettenkonsum gegen das «Zappelphilipp-Syndrom» ist vorerst gestoppt.

Kranker Kiffer (b)raucht täglich 20 Joints (Foto) 22.03.2014

Legale Riesen-Ration Hasch! Kranker Kiffer (b)raucht täglich 20 Joints

Davon träumen viele Kiffer: Ein Duisburger Unternehmer zieht beinahe stündlich einen durch - 20 Joints braucht der 43-Jährige pro Tag. Ganz legal: Denn für Lars Scheimann ist Cannabis Medizin.