Washington

Aktuellste Nachrichten zu "Washington"

01.02.2015
Obama nach Geiselmord: Werden IS weiter entschlossen bekämpfen

(dpa) - US-Präsident Barack Obama hat die «feige Ermordung» einer zweiten japanischen Geisel durch die Terrormiliz Islamischer Staat scharf verurteilt. Obama würdigte den von den Extremisten enthaupteten Journalisten Kenji Goto als einen mutigen Mann, der sich bemüht habe, der Welt das Leiden des syrischen Volkes nahe zu bringen. Zugleich bekundete Obama Solidarität mit dem japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe und dem japanischen Volk. Auch der britische Premierminister...

Airbag-Probleme: Mehr als zwei Millionen Autos zurückgerufen (Foto)
31.01.2015
USA Airbag-Probleme: Mehr als zwei Millionen Autos zurückgerufen

Washington - Die Autohersteller Honda, Toyota und Chrysler müssen wegen möglicher Airbag-Probleme in den USA mehr als zwei Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen.

Bericht: Mossad und CIA töteten Hisbollah-Kommandeur (Foto)
31.01.2015
Konflikte Bericht: Mossad und CIA töteten Hisbollah-Kommandeur

berichtete die «Washington Post» unter Berufung auf einen ehemaligen US-Geheimdienstmitarbeiter. Mughnija war führendes Mitglied der libanesischen Hisbollah-Miliz. Er galt unter anderem als Drahtzieher eines Bombenanschlags auf das Hauptquartier der US-Marineinfanterie in Beirut 1983, bei dem 241 US-Soldaten getötet wurden. Er soll auch an der Planung eines Anschlags auf ein jüdisches Kulturzentrum in Buenos Aires 1994 und der Entführung von zwei israelischen Soldaten im Sommer 2006...

Internationales Team untersucht Studenten-Massaker in Mexiko (Foto)
31.01.2015
Kriminalität Internationales Team untersucht Studenten-Massaker in Mexiko

Washington - Ein internationales Experten-Team soll den Mord an Dutzenden Studenten in Mexiko untersuchen. Die Gruppe nimmt Mitte Februar in Washington ihre Arbeit auf, wie die Interamerikanische Menschenrechtskommission mitteilte.

Suge Knight unter Anklage: So kam es zum Tod von Terry Carter (Foto)
31.01.2015
Dr. Dre Suge Knight unter Anklage: So kam es zum Tod von Terry Carter

... laut Polizei nicht in den Streit involviert war, starb. Der 51-jährige Sloan, der neben Denzel Washington in "Training Day" zu sehen war, soll sich in einem stabilen Zustand befinden und außer Lebensgefahr sein. Knights Anwalt beschrieb Carter laut "L.A. Times" unterdessen als "guten Freund" seines Mandanten. Offenbar hatte Carter versucht, den Streit zu schlichten. Zu dem Burger-Restaurant soll Knight auf seine Einladung gekommen sein. Dort sei er laut seines Anwalts aber von vier...

31.01.2015
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

... wäre er der zwölfte Präsident Italiens.USA und EU verurteilen neue israelische SiedlungspläneWashington (dpa) - USA und EU haben die neuen israelischen Siedlungspläne scharf verurteilt. Sie würden Israels Sicherheit unterminieren und die ohnehin bestehenden Spannungen anheizen, meinte Außenamtssprecherin Jen Psaki. Außerdem werde Israel international weiter isoliert. Psaki bezeichnete die Vorhaben als rechtswidrig und als kontraproduktiv für eine Zwei-Staaten-Lösung. Ähnlich...

31.01.2015
Internationales Experten-Team untersucht Studenten-Massaker in Mexiko

(dpa) - Ein internationales Experten-Team soll den Mord an Dutzenden Studenten in Mexiko untersuchen. Die Gruppe nimmt Mitte Februar in Washington ihre Arbeit auf, wie die Interamerikanische Menschenrechtskommission mitteilte. Polizisten hatten Ende September in der Stadt Iguala 43 Studenten entführt und sie der kriminellen Organisation «Guerreros Unidos» übergeben. Mehrere Bandenmitglieder räumten ein, die jungen Leute getötet und ihre Leichen verbrannt zu haben. Am Dienstag...

31.01.2015
USA: IS-Chemiewaffenexperte bei Angiff im Irak getötet  

(dpa) - US-geführte Streitkräfte haben nach eigenen Angaben einen Chemiewaffenexperten der Terrormiliz Islamischer Staat getötet. Abu Malik, ein Giftgasexperte unter Ex-Diktator Saddam Hussein, sei bei einem Luftangriff am 24. Januar in der Nähe von Mossul ums Leben gekommen. Sein Tod sei ein Schlag gegen die Produktion und den möglichen Einsatz von Chemiewaffen durch die IS-Terroristen, teilte das US-Kommando in Tampa...

30.01.2015
USA: IS-Chemiewaffenexperte bei Angiff im Irak getötet  

(dpa) - US-Militärs haben nach eigenen Angaben einen Chemiewaffenexperten der Terrormiliz Islamischer Staat getötet. Abu Malik, ein Giftgasexperte unter Ex-Diktator Saddam Hussein, sei bei einem Luftangriff am 24. Januar in der Nähe von Mossul ums Leben gekommen. Sein Tod sei ein Schlag gegen die Produktion und den möglichen Einsatz von Chemiewaffen durch die IS-Terroristen, teilte das US-Kommando in Tampa...

30.01.2015
USA und EU verurteilen neue israelische Siedlungspläne  

(dpa) - USA und EU haben die neuen israelischen Siedlungspläne scharf verurteilt. Sie würden Israels Sicherheit unterminieren und die ohnehin bestehenden Spannungen anheizen, meinte Außenamtssprecherin Jen Psaki. Außerdem werde Israel international weiter isoliert. Psaki bezeichnete die Vorhaben als rechtswidrig und als kontraproduktiv für eine Zwei-Staaten-Lösung. Ähnlich äußerte sich ein Sprecher der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini in Brüssel. Israel will...