Rassismus

Aktuellste Nachrichten zu "Rassismus"

25.11.2014
Russland kritisiert USA nach Gewaltausbrüchen in Ferguson

... Russland die USA kritisiert. Die Protestwelle zeige eine extreme Vernachlässigung von Themen wie Rassismus und Verletzung der Rechte ethnischer Minderheiten in den USA, teilte das Außenministerium in Moskau mit. Nach der Entscheidung einer Geschworenenjury, keine Anklage gegen den weißen Polizisten zu erheben, der einen unbewaffneten schwarzen Teenager erschossen hatte, kam es in Ferguson zu Unruhen. Die Beziehungen zwischen Moskau und Washington sind wegen der Ukraine-Krise...

Ron Williams: "Für Amerikaner ist 'Wetten, dass..?' Kindergarten" (Foto)
18.11.2014
Wetten, dass..? Ron Williams: "Für Amerikaner ist 'Wetten, dass..?' Kindergarten"

... steht der US-Amerikaner, der 2004 das Bundesverdienstkreuz für seinen Einsatz im Kampf gegen Rassismus erhielt, unter anderem im Münchner Cotton Club auf der Bühne. Im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news verrät er, warum "Wetten, dass..?" für Hollywood-Stars kein Vergnügen ist und wie er Castingshows findet.Sie treten seit einigen Tagen im Münchner Cotton Club auf: Wie haben Sie die ersten Shows erlebt? ...

Rassismus-Debatte: Festnahmen bei Nikolaus-Ankunft in Holland (Foto)
16.11.2014
Brauchtum Rassismus-Debatte: Festnahmen bei Nikolaus-Ankunft in Holland

... altem Brauch eine - zumeist lediglich aufgemalte - dunkle Hautfarbe haben. «Schwarze Pieten sind Rassismus», riefen Demonstranten in Sprechchören. Und «Sinterklass gibt es nicht.»«Es ist bedauerlich, dass der Einzug des Sinterklaas seine Unschuld verloren hat», sagte Goudas Bürgermeister Milo Schoenmaker. Unter den Festgenommenen seien etliche «Berufsdemonstranten» gewesen, die bei allen möglichen Anlässen allein auf Tumulte aus seien.Ministerpräsident Mark Rutte nannte die...

Kloé Kardashian: Shitstorm nach "KKK"-Witz (Foto)
13.11.2014
Khloé Kardashian Kloé Kardashian: Shitstorm nach "KKK"-Witz

... mit einem blutigen Kapitel der afroamerikanischen Geschichte. Einige warfen sogar Khloé selbst Rassismus vor. Die Kommentar-Lawine brachte das It-Girl schließlich dazu, das Bild wieder zu löschen. Weiter zu sehen ist es dafür noch auf dem Instagram-Profil von Kourtneys Lebensgefährten Scott Disick. Sein Kommentar: "Und einen Juden". ...

Niederlande: Niederlage für Gegner von Schwarze Piet (Foto)
12.11.2014
Brauchtum Niederlande: Niederlage für Gegner von Schwarze Piet

... die Stadt Amsterdam verklagt, weil sie den Nikolaus-Umzug im November 2013 erlaubt hatte.Zur Rassismus-Frage äußerte sich der Staatsrat am Mittwoch nicht. Dazu sei er nicht befugt, heißt es in dem Urteil. Viele schwarze Niederländer klagen, dass Zwarte Piet rassistisch sei. Dagegen wollen viele weiße Niederländer die Tradition des Kinderfestes...

Türkei attackiert Erdogan-Karikatur in deutschem Schulbuch (Foto)
04.11.2014
Regierung Türkei attackiert Erdogan-Karikatur in deutschem Schulbuch

... Art von Karikaturen, die auch in Schulbüchern verwendet werden, spiegeln leider die Zunahme von Rassismus und Ausländerfeindlichkeit in Deutschland.» Nach Angaben des Berliner Auswärtigen Amts war die Karikatur auch Thema bei einem Gespräch des deutschen Botschafters Eberhard Pohl am Dienstag im türkischen Außenministerium.Kretschmann zeigte für die Kritik aus Ankara kein Verständnis. «Es ist mir unerfindlich, wie man sich darüber so echauffieren kann», sagte er in Stuttgart....

Soap "Köln 50667" kämpft gegen Rassismus (Foto)
01.11.2014
Berlin - Tag & Nacht Soap "Köln 50667" kämpft gegen Rassismus

... einen Zeitraum von vier Wochen greift RTL II in der Erfolgs-Soap unterschiedliche Auswirkungen von Rassismus im Alltag auf, um damit zur Rechtsextremismus-Prävention bei Jugendlichen beizutragen."Die beliebte Soap ist die ideale Plattform, gerade junge Menschen für das Thema Rassismus im Alltag zu sensibilisieren", erklärt Carlos Zamorano, Unternehmenssprecher und Direktor Marketing und Kommunikation bei RTL II. "Wir verstehen es als entscheidenden Teil unserer gesellschaftlichen...

27.10.2014
Hooligan-Demo in Köln eskaliert - 44 Polizisten werden verletzt

... Bei der Gegendemonstration mit rund 500 Teilnehmern unter dem Motto «Schulter an Schulter gegen Rassismus und religiösen Fundamentalismus» blieb alles...