Philippinen

Aktuellste Nachrichten zu "Philippinen"

26.01.2015
Konflikte Rund 37 Polizisten im Kampf mit philippinischen Rebellen getötet Rund 37 Polizisten im Kampf mit philippinischen Rebellen getötet (Foto)

Manila - Bei Kämpfen mit muslimischen Rebellen auf den südlichen Philippinen sind am Sonntag mindestens 37 Polizisten getötet worden. Sechs Rebellen seien ums Leben gekommen, sagte ein Polizeisprecher.

Papst-Franziskus: «Karnickel»-Eklat und Schwulen-Debakel (Foto)
24.01.2015
Gegen Schwulen-Ehe, für kontrollierte Familienplanung Papst-Franziskus: «Karnickel»-Eklat und Schwulen-Debakel

... ein «guter Katholik». Dies erklärte Papst Franziskus indirekt nach einem Besuch auf den Philippinen. Papst Franziskus: vermehren wie die Kanickel «Manche Menschen glauben - entschuldigen Sie den Ausdruck -, dass sich gute Katholiken wie Karnickel vermehren müssen», prangerte er im Hinblick auf das Verhütungsmittelverbot in dieser Woche an. Was der Papst eigentlich sagen wollte: Bezüglich der Familienplanung gelte vielmehr das Prinzip der «verantwortungsbewussten...

Papst: Katholiken müssen sich nicht «wie Karnickel» vermehren (Foto)
20.01.2015
Religion Papst: Katholiken müssen sich nicht «wie Karnickel» vermehren

... Es gebe viele von der Kirche erlaubte Methoden, sagte der 78-Jährige auf dem Rückflug von den Philippinen nach Rom weiter, wo er am Montagabend landete.Dem Leben offen gegenüberzustehen sei eine Voraussetzung für das Sakrament der Ehe, betonte Franziskus. Drei Kinder pro Ehepaar seien ideal. Die katholische Lehre verbietet künstliche Verhütungsmittel wie die Pille oder Kondome. Natürliche Verhütung wie zum Beispiel durch Eisprungkontrolle ist dagegen erlaubt.Der Papst unterstützte...

20.01.2015
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

... gute Katholiken wie Karnickel vermehren müssen.» Das sagte Franziskus auf dem Rückflug von den Philippinen. Es gelte vielmehr das Prinzip der «verantwortungsbewussten Elternschaft», Eltern könnten die Zahl ihrer Kinder planen. Es gebe viele von der Kirche erlaubte Methoden. Der Papst hält drei Kinder pro Ehepaar für ideal.Prozess um Terror in Syrien startet in MünchenMünchen (dpa) - Ein mutmaßlicher Terrorhelfer muss sich von heute an vor dem Oberlandesgericht München...

19.01.2015
Papst: Katholiken müssen sich nicht «wie Karnickel» vermehren

... gute Katholiken wie Karnickel vermehren müssten. Das sagte Franziskus auf dem Rückflug von den Philippinen. Es gelte vielmehr das Prinzip der «verantwortungsbewussten Elternschaft», Eltern könnten die Zahl ihrer Kinder planen. Es gebe viele von der Kirche erlaubte Methoden. Der Papst hält drei Kinder pro Ehepaar für...

Konfrontation (Foto)
19.01.2015
Unruhen Konfrontation

Die kenianische Polizei ist in Nairobi mit Hunden, Schlagstöcken und Tränengas gegen Schüler vorgegangen, die gegen den Verkauf ihres Spielplatzes an einen Investor protestierten.

Hunderttausende verabschieden Papst auf den Philippinen (Foto)
19.01.2015
Kirche Hunderttausende verabschieden Papst auf den Philippinen

... Papst war Anfang vergangener Woche zunächst nach Sri Lanka gereist. Am Donnerstag kam er auf die Philippinen, das Land mit der drittgrößten katholischen Bevölkerung der Welt. Höhepunkte des Besuchs waren die Begegnung mit Taifun-Überlebenden in Tacloban und die Messe in Manila am Sonntag, zu der nach Schätzungen sechs Millionen Menschen kamen.An beiden Tagen regnete es in Strömen, doch ließen die Massen sich davon nicht abhalten. Der Papst begeisterte, weil er wie die Gläubigen...

19.01.2015
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

... den Anschlagsplänen im ostbelgischen Vervier stehen.Hunderttausende verabschieden Papst auf den PhilippinenManila (dpa) - Hunderttausende Philippiner haben dem Papst in Manila einen emotionalen Abschied bereitet. Auf dem Weg zum Flughafen waren wie in den Tagen davor hunderttausende Menschen an den Straßen und jubelten dem Kirchenoberhaupt zu. Anders als an dem verregneten Wochenende schien die Sonne. Höhepunkte des Philippinen-Besuchs waren die Begegnung mit Taifun-Überlebenden in...

19.01.2015
Hunderttausende verabschieden Papst auf den Philippinen

... Kirchenoberhaupt zu. Anders als an dem verregneten Wochenende schien die Sonne. Höhepunkte des Philippinen-Besuchs waren die Begegnung mit Taifun-Überlebenden in Tacloban und die Messe in Manila am Sonntag, zu der nach Schätzungen sechs Millionen Menschen kamen. Das Land hat die drittgrößte katholische Bevölkerung der...