Norden Polizei

Aktuellste Nachrichten zu "Norden Polizei "

30.07.2014
Angst um Philipp Brammer Lindenstraße-Star nach Bergtour verschwunden Lindenstraße-Star nach Bergtour verschwunden (Foto)

Seit Montag wird der Münchner Schauspieler Philipp Brammer vermisst. Seinen Fans besonders als Jan Günzel aus der Lindenstraße bekannt, war der 44-Jährige am Morgen alleine zu einer Bergtour bei Antenbichl aufgebrochen.

Polizei sucht nach "Lindenstraße"-Schauspieler (Foto)
29.07.2014
Vermisst Polizei sucht nach "Lindenstraße"-Schauspieler

Seit Montag wird der Münchner Schauspieler Philipp Brammer vermisst. Seinen Fans besonders als Jan Günzel aus der "Lindenstraße" bekannt, war der 44-Jährige am Morgen alleine zu einer Bergtour bei Antenbichl aufgebrochen.

29.07.2014
Ebola-infizierter Arzt aus Sierra Leone ist tot

... erklärten die Mediziner der Organisation «Ärzte ohne Grenzen». Er sei in einer Klinik im Norden von Sierra Leone gestorben. Umar hatte sich demnach im Kampf gegen Ebola selbst infiziert. Unbestätigten Berichten zufolge hätte es sich bei einem der beiden Patienten, für den eine Behandlung in Hamburg beantragt worden war, um Umar handeln...

29.07.2014
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland beschlossen

Krimi-Tipps am Dienstag (Foto)
29.07.2014
Unter Verdacht Krimi-Tipps am Dienstag

Im SWR wird im Münchener "Tatort" die Besitzerin eines Spas ermordet, während beim "Polizeiruf 110" Grawe im MDR in seinem letzten Fall ermittelt. Auf EinsFestival versucht Lena Odenthal den Mord an einer jungen Frau aufzuklären.

29.07.2014
Fernsehen ZDF verfilmt «Südsee-Mord» an deutschem Segler

Berlin - Den Mord an ihrem Freund auf einer Pazifikinsel hat Heike Dorsch in einem Bestseller verarbeitet, jetzt wird das Buch der deutschen Weltumseglerin verfilmt.

Chinas Korruptionsermittler dringen in höchste Kreise vor (Foto)
29.07.2014
Parteien Chinas Korruptionsermittler dringen in höchste Kreise vor

Peking - Eigentlich gelten Chinas oberste Führer als unantastbar - auch nach ihrer Amtszeit. Jetzt wird gegen den einst allmächtigen Herrscher über die Ölindustrie und den Sicherheitsapparat ermittelt.

Passives Kiffen kann zu Fahrverbot führen (Foto)
29.07.2014
Verkehr Passives Kiffen kann zu Fahrverbot führen

Berlin - Bekifft Auto zu fahren, ist bekanntermaßen verboten. Weniger bekannt ist: Auch das passive Einatmen von THC-Rauch kann genügen, um schmerzliche verkehrsrechtliche Konsequenzen fürchten zu müssen.