Neuwied Polizei

Aktuellste Nachrichten zu "Neuwied Polizei "

24.04.2014
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Ton zwischen USA und Russland im Ukraine-Konflikt wird rauer

Kommissar Dupin: Bretonische Verhältnisse (Foto)
24.04.2014
Fernsehen Kommissar Dupin: Bretonische Verhältnisse

Berlin - Die Kamera fährt über das Meer, akustisch beginnt es zu knistern, ganz klar: eine alte Platte wird aufgelegt.

Kieler Forscher sollen bei MH370-Suche helfen (Foto)
23.04.2014
Suchstrategie wird überdacht Kieler Forscher sollen bei MH370-Suche helfen

In Australien ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug stammen könnte. Aber selbst wenn: Die Suche nach dem Wrack wird es nicht wesentlich voranbringen. Nach erfolglosen Wochen wird nun die Suchstrategie überdacht - dabei könnte deutsche Hilfe interessant werden.

WM-Schock! So gefährlich wird es für Fußball-Fans (Foto)
23.04.2014
Krawalle in Brasilien WM-Schock! So gefährlich wird es für Fußball-Fans

Diese Schlagzeilen versetzen Fußball-Fans in Angst und Schrecken. 50 Tage vor dem Start der Fußball-WM in Brasilien regiert die Gewalt an der Copacabana. Ein Mann musste bereits sterben. Die brasilianische Regierung ist bemüht, die Unruhen so schnell wie möglich zu stoppen.

Krawalle in Rio de Janeiro dämpfen WM-Vorfreude (Foto)
23.04.2014
Fußball Krawalle in Rio de Janeiro dämpfen WM-Vorfreude

Rio de Janeiro - 50 Tage vor WM-Anpfiff haben Krawalle in Rios Touristenviertel Copacabana erneut ein Schlaglicht auf die prekäre Sicherheitslage am Zuckerhut geworfen.

Barbusige Wut mit Hitler-Bärtchen (Foto)
23.04.2014
Femen-Protest gegen Nazis Barbusige Wut mit Hitler-Bärtchen

Die Hände zu Fäusten geballt und der rechte Arm ausgestreckt: Die umstrittenen Femen-Aktivistinnen sorgten in Paris für Unruhen und zeigten bei einem Protestmarsch ihre blanke Wut. Ihr Ziel: Ein Zeichen setzen gegen die in Frankreich erfolgreiche rechtsextreme Partei Front National.

Drei Kinderleichen in London - Frau unter Mordverdacht (Foto)
23.04.2014
Kriminalität Drei Kinderleichen in London - Frau unter Mordverdacht

London - Die Leichen eines vierjährigen Mädchens und seiner drei Jahre alten Zwillingsbrüder sind in einem Wohnhaus im Süden Londons gefunden worden. Die Polizei nahm am Mittwoch eine 42 Jahre alte Frau unter Mordverdacht fest.