Hamburg-Eppendorf

Aktuellste Nachrichten zu "Hamburg-Eppendorf"

10.01.2015
Sylvie Meis Orkan-Schock! Sturm Elon zerstört Sylvies Dach Orkan-Schock! Sturm Elon zerstört Sylvies Dach (Foto)

... Meis' Dach Besonders betroffen vom Unwetter sind die Regionen Norddeutschlands, darunter auch Hamburg-Eppendorf, wo Entertainerin Sylvie Meis eine Dachgeschosswohnung bewohnt. Laut Bild-Zeitung soll Sturm Elon ausgerechnet am Dach der 36-Jährigen derart heftig gewütet haben, dass fünf bis sechs Dachpfannen auf die Terasse stürzten, zu der auch Sylvie Meis Zugang hat. Feuerwehreinsatz bei Sylvie Wie die Bild weiter berichtet, habe eine besorgte Fußgängerin am Freitag Nachmittag die...

Warnung vor Räubern in Paketboten-Verkleidung (Foto)
21.12.2014
Kriminalität Warnung vor Räubern in Paketboten-Verkleidung

... Heizungsrohr gefesselt. Die Täter nahmen Bargeld, Schmuck und Uhren im vierstelligen Wert mit.In Hamburg-Eppendorf überfielen am Samstag zwei als Paketzusteller verkleidete Männer einen 66-Jährigen, der ihnen öffnete. Auch sie drangen in die Wohnung ein und fesselten den Mann. Sie raubten ein Portemonnaie mit Kreditkarten und mehreren hundert Euro Bargeld. Ob es sich in beiden Fällen um dieselben Täter handelt, war zunächst...

Getesteter Ebola-Impfstoff offenbar gut verträglich (Foto)
27.11.2014
Wissenschaft Getesteter Ebola-Impfstoff offenbar gut verträglich

... Uganda auf seine Sicherheit getestet. Es ist nicht der einzige Impfstoff: Am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) laufen Tests mit «rVSV-ZEBOV». Dieses in Kanada entwickelte Mittel besteht ebenfalls aus einem Trägervirus, dem ein Baustein des Ebola-Virus zugefügt ist.Daneben sollen bald nicht-zugelassene Medikamente systematisch an Patienten erprobt werden. Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) will ab Anfang Dezember die Wirkstoffe «Brincidofovir» und «Favipiravir»...

Ebola-Training für deutsches Klinikpersonal startet in Würzburg (Foto)
18.11.2014
Wissenschaft Ebola-Training für deutsches Klinikpersonal startet in Würzburg

... des Robert-Koch-Instituts, Seite 12 Fallbericht des Uni-Klinikums Hamburg-Eppendorf nach Behandlung eines Ebola-Patienten Kurzinformationen zu Ebola des Robert-Koch-Instituts Internetseite des Missionsärztlichen Institutes ...

Erster Test von Ebola-Impfstoff in Deutschland (Foto)
08.11.2014
Wissenschaft Erster Test von Ebola-Impfstoff in Deutschland

Hamburg - Der erste Test mit einem Ebola-Impfstoff in Deutschland soll in der kommenden Woche am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) beginnen. Das sagte eine Sprecherin des Klinikums.

07.11.2014
Erster Test von Ebola-Impfstoff in Deutschland beginnt in Kürze

... Test mit einem Ebola-Impfstoff in Deutschland soll in der kommenden Woche am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf beginnen. Das sagte eine Sprecherin des Klinikums. Die klinische Prüfung an gesunden Erwachsenen wurde vom Paul-Ehrlich-Institut in Langen bei Frankfurt genehmigt. Im Tierversuch sei der in Kanada entwickelte Impfstoff namens rVSV-ZEBOV bereits erfolgreich erprobt worden, hieß es. Das amerikanische Unternehmen NewLink Genetics stellte der Weltgesundheitsorganisation 800...

US-Blatt meldet: Putin angeblich todkrank (Foto)
28.10.2014
Bauchspeicheldrüsenkrebs US-Blatt meldet: Putin angeblich todkrank

... soll Behandlung abgebrochen haben In Deutschland erkranken den Angaben des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf zufolge jedes Jahr etwa 15.000 Menschen neu an Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom). «Die Heilungschancen sind bei dieser Erkrankung leider sehr schlecht, da der Tumor häufig erst in einem späten Stadium diagnostiziert wird», sagt Forscher Maximilian Bockhorn. Lesen Sie außerdem: Schönheits-Doc sicher - Wladimir Putin hat sich jung geschnippelt! Mittlerweile soll...

Zahl der Ebola-Fälle auf mehr als 10.000 gestiegen (Foto)
24.10.2014
Killer-Virus breitet sich aus Zahl der Ebola-Fälle auf mehr als 10.000 gestiegen

... in der Schweiz, Gabun, Kenia und Deutschland getestet. Eine Studie ist am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) geplant: Der Impfstoff werde in Phase eins insgesamt 30 gesunden Freiwilligen gespritzt, um mögliche Nebenwirkungen zu erkennen. In Phase zwei könnten bereits Tausende, vielleicht sogar Zehntausende Menschen in Afrika einbezogen werden, sagte Klaus Cichutek, Leiter des für Impfstoffe zuständigen Paul-Ehrlich-Instituts. Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+...

Deutschland testet Ebola-Impfstoff - WHO: Fast 5000 Tote (Foto)
22.10.2014
Wissenschaft Deutschland testet Ebola-Impfstoff - WHO: Fast 5000 Tote

... in der Schweiz, Gabun, Kenia und Deutschland erprobt. Eine Studie ist am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) geplant: Der Impfstoff werde in Phase eins insgesamt 30 gesunden Freiwilligen gespritzt, um mögliche Nebenwirkungen zu erkennen. In Phase zwei könnten Tausende, vielleicht sogar Zehntausende Menschen in Afrika einbezogen werden, sagte Klaus Cichutek vom zuständigen Paul-Ehrlich-Institut.THERAPIE: Der Hamburger Ebola-Patient ist ohne den Einsatz experimenteller Mittel...

Madrider Ebola-Patientin geheilt - Pfleger fordern mehr Schutz (Foto)
21.10.2014
Wissenschaft Madrider Ebola-Patientin geheilt - Pfleger fordern mehr Schutz

... nach Genf gebracht und von dort weiter an Testlabors - unter anderem am Universitätsklinikum in Hamburg-Eppendorf - verteilt.Bis Dezember hoffe man auf erste gesicherte Erkenntnisse über die Sicherheit der Impfstoffe. Mit dem Einsatz in Afrika könne gegebenenfalls im Januar begonnen werden, sagte Kieny weiter. Neben dem kanadischen Produkt gebe es einen weiteren vielversprechenden Impfstoff, der gerade getestet werde. Zudem werden laut Kieny etwa in Russland Impfstoffe...