Greenpeace

Aktuellste Nachrichten zu "Greenpeace"

18.09.2014
Atomkraft Greenpeace: Atommülltransport in die USA illegal Greenpeace: Atommülltransport in die USA illegal (Foto)

... der Atomanlage Savannah River Site in South Carolina verstoße gegen das Atomgesetz, argumentiert Greenpeace unter Verweis auf ein Gutachten eines Hamburger Anwalts. Ähnlich wie die Grünen kommt das Gutachten zu dem Schluss, dass es sich nicht um einen Forschungs-, sondern um eine Leistungsreaktor gehandelt habe, der von 1966 bis 1988 rund 1,5 Milliarden Kilowattstunden Strom in das Netz eingespeist habe.Selbst die Internationale Atomenergiebehörde (IAEO) stufe Jülich als kommerziellen...

Millionen fehlen: Baustopp für Tschernobyl-Schutzhülle droht (Foto)
16.09.2014
Atom Millionen fehlen: Baustopp für Tschernobyl-Schutzhülle droht

... für Nuklearsicherheit geplant, um zusätzliche Zusagen einzusammeln.Die Umweltschutzorganisation Greenpeace mahnte eine rasche Lösung an. Es wäre unverantwortlich, wenn der Bau abgebrochen werden müsste. Die über den havarierten Reaktor gespannte Schutzhülle soll am Ende 42 000 Quadratmeter groß sein, der Bau ist weltweit beispiellos. Die atompolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion Sylvia Kotting-Uhl betonte: «Dass die Bauarbeiten nicht fortgeführt werden können, ist ein...

Greenpeace verliert nach Finanzskandal tausende Geldgeber (Foto)
13.09.2014
Umwelt Greenpeace verliert nach Finanzskandal tausende Geldgeber

... gewonnen worden seien, habe man unterm Strich nur 3253 Mitglieder verloren. Insgesamt hat Greenpeace noch rund 590 000 Förderer in Deutschland.Bei Währungsgeschäften war in der Amsterdamer Zentrale ein Verlust von 3,8 Millionen Euro verursacht worden. Ein Mitarbeiter der Finanzabteilung von Greenpeace International hatte auf sinkende Eurokurse bei Termingeschäften gesetzt - der Kurs stieg aber. Greenpeace-Erklärung Mitteilung zu Stiftung Warentest...

13.09.2014
Greenpeace verliert tausende Geldgeber

(dpa) - Die deutsche Sektion der Umweltschutzorganisation Greenpeace muss nach Bekanntwerden eines Finanzskandals bei der Mutterorganisation den Verlust tausender Geldgeber verkraften. Von Mitte Juni bis Ende August hätten 7328 Fördermitglieder gekündigt, sagte ein Sprecher der dpa. Davon seien aber nur 2446 Kündigungen explizit mit den missratenen Spekulationen begründet worden. Insgesamt hat Greenpeace noch rund 590 000 Förderer in Deutschland. Bei Währungsgeschäften war in der...

Immer mehr ursprüngliche Wälder schwinden (Foto)
04.09.2014
Umwelt Immer mehr ursprüngliche Wälder schwinden

... 2013 sind sie um 8,1 Prozent geschrumpft, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie von Greenpeace, der University of Maryland und dem World Resources Institute (WRI) hervorgeht. Der Verlust belaufe sich auf eine Fläche von der dreifachen Größe Deutschlands (104 Millionen Hektar). Besonders betroffen sind demnach tropische Dschungel und Nadelwälder Kanadas, Russlands und Alaskas.Die Untersuchung basiert Greenpeace zufolge auf öffentlichen Satellitenbildern und eigenen...

30.08.2014
Atomkraftgegner warnen vor Gefahren durch Gefechte in der Ukraine

(dpa) - Die Umweltschutzorganisation Greenpeace sieht in den Kämpfen in der Ostukraine eine wachsende Gefahr für ein Atomkraftwerk in der Region. Die Front verläuft etwa 200 Kilometer vom AKW Saporoschje entfernt, dessen aus Sowjetzeiten stammende Reaktoren nur unzureichend gegen Beschuss geschützt seien. Es gebe in der Region viele panzerbrechende Waffen, die diese Hülle durchschlagen können. Das sagte Tobias Münchmeyer, Atomexperte von Greenpeace, der «Westdeutschen Allgemeinen...

Umstrittene Erdölsuche bei Kanaren darf offiziell beginnen (Foto)
13.08.2014
Energie Umstrittene Erdölsuche bei Kanaren darf offiziell beginnen

... und Umweltschützer wollen die Genehmigung juristisch anfechten. Umweltschutzorganisationen wie Greenpeace, SEO/BirdLife oder WWF bezeichneten das bisherige Verfahren als «irregulär».In einer gemeinsamen Erklärung kündigten sie an, die Entscheidung vor spanischen und europäischen Gerichten überprüfen zu lassen. Die Regierung der Kanaren will eine einstweilige Verfügung beantragen, um die Probebohrungen zu stoppen.Demgegenüber betonte der Madrider Industrieminister José Manuel...

Gorleben wird weitgehend geschlossen (Foto)
29.07.2014
Atom Gorleben wird weitgehend geschlossen

... Infos zu Gorleben und Zwischenlagerung Greenpeace-Infos zu möglichen Endlagerregionen Endlagersuchgesetz ...

Pläne für Zukunft von Salzstock Gorleben werden vorgestellt (Foto)
29.07.2014
Atom Pläne für Zukunft von Salzstock Gorleben werden vorgestellt

... Infos zu Gorleben und Zwischenlagerung Greenpeace-Infos zu möglichen Endlagerregionen Endlagersuchgesetz ...

«Costa»-Bergung läuft nach Plan (Foto)
15.07.2014
Schifffahrt «Costa»-Bergung läuft nach Plan

... eventuellen Austritt von Flüssigkeiten zu vermeiden.» Die beiden Umweltschutzorganisationen Greenpeace und Legambiente haben angekündigt, auch den Transport des Schiffs nach Genua begleiten zu wollen. Details zum Bergungsprojekt ...