Boston

Aktuellste Nachrichten zu "Boston"

18.04.2014
Leichtathletik Anspannung vor dem Boston-Marathon Anspannung vor dem Boston-Marathon (Foto)

... Zuschauer gewährleisten zu können, werden 130 Elitesoldaten die Strecke von Hopkinton bis Boston abmarschieren. Knapp 3500 Polizisten und Sicherheitskräfte kommen zum Einsatz. Das sind doppelt so viele wie im Vorjahr. 500 von ihnen mischen sich inkognito unters Volk.«Wo immer größere Menschenmengen sind, haben wir zusätzliche Überwachungskameras», sagt Schwartz. Der Beauftragte der Bostoner Polizei, William Evans, kündigte an, dass seine Beamten die Zuschauer bei einer zu...

TV-Tipps am Freitag (Foto)
18.04.2014
Nicolas Cage TV-Tipps am Freitag

... erfolgreicher Flucht wieder laufen. Als sie herausfinden, dass die junge Frau genau wie sie im Bostoner Stadtteil Charleston lebt, befürchten sie, von ihr identifiziert zu werden. Doug beginnt Claire zu beobachten, wobei er ihr unbeabsichtigt näher kommt und sich sogar in sie verliebt.20:15 Uhr, Sat.1: The Voice Kids, CastingshowEs geht in die heiße Phase: Ab sofort müssen sich die Teams der drei Coaches Lena Meyer-Landrut, Johannes Strate und Henning Wehland in den Battles beweisen....

17.04.2014
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

... Der Südsudan ist seit 2011 unabhängig und damit der jüngste Staat Afrikas.Mutmaßlicher Boston-Attentäter könnte Familie ohne Aufsicht treffenBoston (dpa) - Der vor einem Jahr inhaftierte mutmaßliche Bombenleger beim Boston-Marathon, Dschochar Zarnajew, kann im Gefängnis möglicherweise bald seine Familie ohne Aufsicht treffen. Er glaube, die Sicherheitsfrage rage nicht groß hervor, sagte der zuständige Richter bei einer Anhörung, wie die Zeitung «Boston Globe» berichtete....

16.04.2014
Mutmaßlicher Boston-Attentäter könnte Familie ohne Aufsicht treffen

(dpa) - Der vor einem Jahr inhaftierte mutmaßliche Bombenleger beim Boston-Marathon, Dschochar Zarnajew, kann im Gefängnis möglicherweise bald seine Familie ohne Aufsicht treffen. Er glaube, die Sicherheitsfrage rage nicht groß hervor, sagte der zuständige Richter bei einer Anhörung, wie die Zeitung «Boston Globe» berichtete. Zarnajews Verteidiger drängen darauf, ihm Treffen zu ermöglichen, damit er frei über den Einfluss seines getöteten älteren Bruders Tamerlan sprechen...

Verdächtige Rucksäcke nach Boston-Gedenkfeier gesprengt (Foto)
16.04.2014
Kriminalität Verdächtige Rucksäcke nach Boston-Gedenkfeier gesprengt

... einer emotionalen Rede, Amerika werde niemals vor dem Terror weichen. Der diesjährige Marathon in Boston findet kommende Woche unter strengsten Sicherheitsmaßnahmen statt, diesmal mit einer Rekordbeteiligung an Läufern.Der mutmaßliche Attentäter Dschochar Zarnajew, dessen Bruder bei einem Schusswechsel mit der Polizei kurz nach dem Anschlag getötet wurde, wartet in isolationsähnlicher Haft auf seinen Prozess, der im November beginnen soll. Der Anschlag am 15. April 2013 war die bislang...

16.04.2014
Verdächtige Rucksäcke an Ziellinie von Boston Marathon gesprengt

(dpa) - Zwei verdächtige Rucksäcke haben am Jahrestag des Anschlags auf den Marathon in Boston einen Bombenalarm ausgelöst. Die beiden Taschen wurden nur wenige Stunden nach den Feierlichkeiten zum Gedenken an die Opfer des Attentats im Zielbereich der Strecke entdeckt - genau dort, wo vor einem Jahr zwei Sprengsätze in Rucksäcken detonierten. Experten eines Bombenentschärfungskommandos zerstörten die Rucksäcke - laut Polizei eine reine Vorsichtsmaßnahme. Ein Verdächtiger wurde...

16.04.2014
Experten zerstören verdächtige Taschen am Ziel des Boston Marathons

(dpa) - Experten haben zwei verdächtige Rucksäcke im Zielbereich des Boston Marathons gesprengt. Die Polizei sprach von einer Vorsichtsmaßnahme. Ein verdächtiger Mann wurde den Angaben zufolge festgenommen. Die Taschen wurden wenige Stunden nach den Feierlichkeiten zum Gedenken an die Opfer der Terroranschläge beim Boston Marathon vor einem Jahr gefunden. Drei Menschen waren damals ums Leben gekommen, es gab 260 Verletzte. Unter den Toten war damals auch ein achtjähriger...

16.04.2014
Verdächtige Rucksäcke an Ziellinie von Boston Marathon entdeckt

(dpa) - Wenige Stunden nach den Feierlichkeiten zum Gedenken an die Opfer der Terroranschläge beim Boston Marathon vor einem Jahr hat die Polizei dort zwei herrenlose Rucksäcke gefunden. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Gut zwei Stunden nach dem Fund sei ein Kommando zur Bombenentschärfung noch immer vor Ort. Medien berichten unter Berufung auf Augenzeugen, einer der Rücksäcke sei gesprengt worden. Bei dem Festgenommenem handele es sich offenbar um...

16.04.2014
Polizei prüft verdächtige Rucksäcke an Ziellinie von Boston Marathon

(dpa) - Wenige Stunden nach den Feierlichkeiten zum Gedenken an die Opfer der Terroranschläge beim Boston Marathon vor einem Jahr hat die Polizei dort zwei herrenlose Rucksäcke gefunden. Ein Bombenentschärfungskommando sei vor Ort, ein Verdächtiger sei festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Die Rucksäcke wurden den Angaben zufolge an der Ziellinie des Marathons entdeckt - genau dort, wo vor einem Jahr zwei Sprengsätze in Rücksäcken detonierten. Drei Menschen kamen damals...

16.04.2014
Ein Jahr nach Boston erinnern USA an Terroranschlag

(dpa) - Ein Jahr nach dem Terroranschlag auf den Boston Marathon mit drei Toten und 260 Verletzten haben die USA der Opfer gedacht. Das sei ein wichtiger Tag für Amerika, sagte Vizepräsident Joe Biden bei einer Veranstaltung in der Ostküstenstadt. Zugleich machte er klar, dass sich Boston und die USA niemals von «feigen Terroristen» unterkriegen lassen. Höhepunkt der Feierlichkeiten war eine Schweigeminute auf dem Zieleinlauf des Marathons, wo die Bomben detonierten. Unter den...