Aufstellung Nationalmannschaft

Aktuellste Nachrichten zu "Aufstellung Nationalmannschaft "

30.01.2015
Bundesliga 2015 im Live-Stream Hammer! Erste Saisonniederlage für den FC Bayern Hammer! Erste Saisonniederlage für den FC Bayern (Foto)

... Formel 1, Golf, Tennis, Basketball für nur 17 €/Monat. Wolfsburg gegen Bayern München live: Aufstellung, Ticker, Tabelle Der VfL Wolfsburg geht vermutlich mit folgender Aufstellung ins Rennen: Benaglio - S. Jung, Naldo, Knoche, Rodriguez - Luiz Gustavo, Arnold - Vieirinha, De Bruyne, Perisic - Dost, Trainer: Hecking (Änderungen vorbehalten) Der FC Bayern startet am Freitag mit dieser Aufstellung: Neuer - Rode, J. Boateng, Dante, Juan Bernat - Xabi Alonso - Robben, T. Müller,...

RTL plant noch härteres Sommer-Dschungelcamp (Foto)
27.01.2015
Muss das sein? RTL plant noch härteres Sommer-Dschungelcamp

Einem Medienbericht zufolge soll Privatsender RTL eine noch härtere Sommer-Ausgabe seines Dschungelcamps planen. Dem Sieger soll dann ein Platz in der ursprünglichen Urwald-WG winken.

Das sind die deutschen Instagram-Stars (Foto)
26.01.2015
FC Bayern Das sind die deutschen Instagram-Stars

Facebook und Twitter waren gestern: Immer mehr Stars lassen Bilder sprechen und kommunizieren mit ihren Fans über Instagram. Vor allem Fußball-Stars scheinen an dem sozialen Netzwerk Gefallen gefunden zu haben.

Bundeswehr zahlte mehr als eine Million Dollar für Kriegsschäden (Foto)
25.01.2015
Konflikte Bundeswehr zahlte mehr als eine Million Dollar für Kriegsschäden

... verursachten Kriegsschäden mehr als eine Million US-Dollar gezahlt. Das geht aus einer Aufstellung des Verteidigungsministeriums mit den Entschädigungssummen von Beginn des Einsatzes Anfang 2002 bis August 2014 hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Mehr als die Hälfte des Gesamtbetrags von 1,1 Millionen Dollar (aktuell 996 000 Euro) entfällt mit 601 000 Dollar (536 000 Euro) auf die von der Bundeswehr im September 2009 veranlasste Bombardierung zweier Tanklaster in...

25.01.2015
Bundeswehr zahlte mehr als eine Million Dollar für Kriegsschäden

... hat die Bundeswehr Entschädigung von mehr als einer Million US-Dollar gezahlt. Das geht aus einer Aufstellung des Verteidigungsministeriums mit den Entschädigungssummen von Anfang 2002 bis August 2014 hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Mehr als die Hälfte des Betrags entfällt auf die im September 2009 veranlasste Bombardierung zweier Tanklaster in der Provinz Kundus, bei der 100 Menschen...

25.01.2015
Bundeswehr zahlte knappe Million Euro für Kriegsschäden

... ihr in Afghanistan verursachten Kriegsschäden knapp eine Million Euro gezahlt. Das geht aus einer Aufstellung des Verteidigungsministeriums hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Sie enthält die von Anfang 2002 bis August 2014 gezahlten Entschädigungssummen. Mehr als die Hälfte des Gesamtbetrags von 996 000 Euro entfällt auf die Entschädigung für die von der Bundeswehr 2009 veranlasste Bombardierung zweier Tanklaster bei Kundus. Damals wurden etwa 100 Menschen...

Dschungelcamps: Ich bin ein Gast, holt mich nicht raus! (Foto)
15.01.2015
Top 10 Dschungelcamps: Ich bin ein Gast, holt mich nicht raus!

Sie sind der Gegenentwurf zum australischen TV-Dschungelcamp. Luxushotels im Dschungel, die man am liebsten nicht mehr verlassen möchte. Der Online-Shopping-Club "Secret Escapes" hat zehn dieser außergewöhnlichen Domizile weltweit aufgelistet.

Ein Jahr nach Coming-out: Thomas Hitzlsperger zieht Bilanz (Foto)
15.01.2015
Thomas Hitzlsperger Ein Jahr nach Coming-out: Thomas Hitzlsperger zieht Bilanz

Vor einem Jahr hatte sich Thomas Hitzlsperger öffentlich zu seiner Homosexualität bekannt und damit ein Tabu im Profifußball gebrochen. Der ehemalige Kicker und Nationalspieler zieht zwölf Monate nach seinem Coming-out in einem TV-Interview Bilanz.

08.01.2015
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

... gab es 2014 Tausende ungezielte Angriffe auf das Regierungsnetz. Das gehe aus einer internen Aufstellung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik BSI hervor, schreibt die Zeitung. Demnach würden täglich 15 bis 20 «hochwertige» Angriffe registriert. Bis gestern sei es den Angreifern aber nie gelungen, Websites der Bundesregierung lahmzulegen. Eine prorussische Gruppe mit dem Namen CyberBerkut hatte sich zu der Attacke bekannt.Jazenjuk wirbt in Deutschland um...