Arabisch

Aktuellste Nachrichten zu "Arabisch"

02.10.2014
Religion Millionen Muslime zum Hadsch in Mekka Millionen Muslime zum Hadsch in Mekka (Foto)

... Leben nach Mekka pilgern.Ein Höhepunkt der Wallfahrt ist das am Samstag stattfindende Opferfest (Arabisch: Eid al-Adha), der wichtigste Feiertag im Islam. Bei rituellen Tierschlachtungen am Berg Arafat erinnern die Muslime an die Bereitschaft Abrahams (arabisch: Ibrahim), seinen Sohn zu opfern, um Gott seinen Glauben zu beweisen. Auch außerhalb von Mekka werden Muslime das Opferfest feiern.Bis zum Mittwoch waren nach Angaben der saudischen Nachrichtenagentur SPA bereits knapp 1,4 Millionen...

Türkisches Parlament stimmt über IS-Mandat ab (Foto)
02.10.2014
Konflikte Türkisches Parlament stimmt über IS-Mandat ab

im Arabischen Ain al-Arab genannte Ort an der Grenze zur Türkei ist die letzte Bastion in einer Enklave, die bisher unter Kontrolle syrischer Kurden stand. Angesichts des IS-Vormarsches stimmt das türkische Parlament heute über ein Mandat für einen Militäreinsatz gegen Terrorgruppen in Syrien und im Irak ab.Die Kämpfe zwischen den Extremisten und kurdischen Einheiten hätten sich am frühen Morgen zugespitzt, berichtete die in Großbritannien ansässige syrische Beobachtungsstelle...

01.10.2014
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

... (dpa) - Mit Angriffen auf die Terrormiliz Islamischer Staat versuchen die USA und ihre arabischen Verbündeten, den Vormarsch der Extremisten auf die nordsyrische Stadt Kobane zu stoppen. Das internationale Bündnis bombardierte heute IS-Stellungen östlich von Kobane. Die Stadt an der Grenze zur Türkei ist die letzte Bastion in einer Enklave, die bisher unter Kontrolle syrischer Kurden stand. Kurden und IS-Extremisten lieferten sich weiter heftige Kämpfe. Der IS habe...

01.10.2014
Weiter heftige Gefechte: Koalition bombardiert IS bei Kobane

(dpa) - Mit Angriffen auf die Terrormiliz Islamischer Staat versuchen die USA und ihre arabischen Verbündeten, den Vormarsch der Extremisten auf die nordsyrische Stadt Kobane zu stoppen. Das internationale Bündnis bombardierte heute IS-Stellungen östlich von Kobane. Die Stadt an der Grenze zur Türkei ist die letzte Bastion in einer Enklave, die bisher unter Kontrolle syrischer Kurden stand. Kurden und IS-Extremisten lieferten sich weiter heftige Kämpfe. Der IS habe Verstärkung von...

Internationale Koalition bombardiert IS bei Kobane (Foto)
01.10.2014
Konflikte Internationale Koalition bombardiert IS bei Kobane

... Seiten Menschen getötet worden.Die IS-Terrormiliz versucht seit mehr als zwei Wochen, Kobane (Arabisch: Ain al-Arab) einzunehmen. Sie steht nur noch zwei bis drei Kilometer von der kurdischen Stadt entfernt. Die Extremisten haben seit Beginn ihrer Angriffe bereits mehr als 300 Dörfer im Umland unter Kontrolle gebracht, wie die Beobachtungsstelle berichtete. Die Orte liegen an der Grenze zur Türkei in einer Enklave, die von kurdischen Volksschutzeinheiten kontrolliert wurde.Die syrischen...

01.10.2014
Menschenrechtler: IS kontrolliert über 300 Dörfer rund um Kobane

... am Abend. Die IS-Miliz steht mittlerweile im Osten, Süden und Westen vor der Stadt Kobane (Arabisch: Ain al-Arab). In kurdischen Medien hieß es, die heftigen Kämpfe um die Stadt gingen...

30.09.2014
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

... Koalition fortsetzen. Dort rückten sie bis auf zwei Kilometer an die Stadt Kobane (Arabisch: Ain al-Arab) heran.Ausländische Soldaten bleiben in Afghanistan - Abkommen unterzeichnetKabul (dpa) - Afghanistan hat den drohenden Totalabzug aller ausländischen Truppen abgewendet. Die neue Regierung unterzeichnete in Kabul dafür notwendige Sicherheitsabkommen mit den USA und der Nato. Damit ist nach monatelanger Verzögerung der Weg frei für einen internationalen Militäreinsatz...

Fahndung wittert Steuerbetrug - 136 Millionen Euro (Foto)
30.09.2014
Kriminalität Fahndung wittert Steuerbetrug - 136 Millionen Euro

... erlassen. Die Männer halten sich den Ermittlern zufolge vermutlich in Dubai oder den Vereinigten Arabischen Emiraten auf.Die beiden sollen eng mit einem 56 Jahre alten Briten zusammengearbeitet haben, der als Drahtzieher gilt. Er sitzt seit Mai in Las Vegas in Auslieferungshaft.In dem Komplex mit einem geschätzten Gesamtsteuerschaden von 850 Millionen Euro waren zuvor bereits mehrere Beteiligte zu teils langjährigen Haftstrafen verurteilt worden.Unter Verdacht stehen auch Mitarbeiter der...

30.09.2014
Umwelt WWF sieht Erde vor dem Burn-out

... Ländervergleich liegt Deutschland im Mittelfeld, ganz vorn sind Kuwait, Katar und die Vereinigten Arabischen Emirate.Da vor allem die einkommensstarken Nationen ihren Bedarf nicht aus eigenen Reserven decken könnten, lebten sie gewissermaßen auf Kosten ärmerer Länder: Sojabohnen für die deutsche Fleischproduktion etwa würden zu großen Teilen in Südamerika angebaut.In Deutschland müsse sich vor allem in Landwirtschaft und Verkehr etwas tun, damit der ökologische Fußabdruck kleiner...

29.09.2014
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

... (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) rückt immer näher an die kurdische Stadt Kobane (Arabisch: Ain al-Arab) im Norden Syriens heran. Die Extremisten seien nur noch vier bis sieben Kilometer von dem Ort entfernt, sagte der Präsident der selbst ernannten Regionalregierung von Kobane, Anwar Muslim, am Montag. Das von den USA geführte Bündnis griff im Norden und Osten Syriens erneut wichtige Infrastruktur unter IS-Kontrolle an. US-Präsident Barack Obama räumte ein, dass die USA...