20.08.2019, 18.30 Uhr

Album Charts: Foo Fighters versprechen neues Album für 2020

Drei Jahre nach "Concrete and Gold" soll es 2020 für Fans der Foo Fighters wieder etwas zu feiern geben: Wie der Drummer der Band schätzt, wird dann das neue Album fertig sein. Frontmann Dave Grohl hat den langen Prozess demnach schon begonnen.

Die Foo Fighters auf der Premiere ihres Films "Foo Fighters: Sonic Highways" Bild: Dennis Van Tine/starmaxinc.com/ImageCollect/spot on news

Fans der Foo Fighters ("Best Of You") können schon mal die Anlage entstauben: Sänger und Frontmann Dave Grohl (50) arbeitet wohl an neuem Material, wie der Schlagzeuger Taylor Hawkins (47) im Interview mit "RockSound.TV" verriet. Das Album soll demnach nächstes Jahr erscheinen. Grohl würde bereits an einer Menge Demos arbeiten, so Hawkins. "Und ich denke wir starten, sobald die Tour vorbei ist."

Das letzte Album der Foo Fighters, "Concrete And Gold" können Sie hier auf Amazon streamen!

Die Band befindet sich noch bis zum Herbst auf Tour. Der Prozess bis zum fertigen Album sei ein langer, aber er hoffe, dass der Longplayer nächstes Jahr fertig werde. Das letzte Album der Foo Fighters, "Concrete and Gold", war 2017 erschienen und erreichte in Deutschland Platz zwei der Albumcharts. In Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA war es auf der eins.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser