Album: Ariana Grande kündigt neues Album an

2018 war ein krasses Jahr für Ariana Grande - doch sie verarbeitet Liebes- und Verlustschmerz anscheinend am besten mit Arbeit. Nur fünf Monate nach ihrem letzten Album kündigt sie nun schon das nächste an: Im Februar wird es erscheinen.

Ariana Grande ist extrem fleißig Bild: Represented by ZUMA Press, Inc./ImageCollect/spot on news

Ariana Grande (25) gönnt sich keine Pause: Fünf Tage nachdem sie ihre neue Single "7 Rings" herausgebracht hat und nur gut fünf Monate nach ihrem letzten Album "Sweetener", kündigt sie nun bereits ihren nächsten Longplayer an: Das neue Album wird bereits am 8. Februar erscheinen.

"Sweetener", das letzte Album von Ariana Grande, hier auf Amazon bestellen!

Das Datum veröffentlichte die Sängerin auf Instagram zusammen mit einer Tracklist. Demnach wird das neue Album, das noch keinen Titel hat, aus zwölf Songs bestehen, darunter die bereits veröffentlichten Singles "Imagine", "Thank U, Next" und "7 Rings". Es scheint, als hätte die Trennung von ihrem Verlobten Pete Davidson (25) einen kreativen Rausch bei der Künstlerin ausgelöst - worauf auch die Titel der anderen Songs schließen lassen könnten. Die heißen etwa "Needy", "Fake Smile", "Ghostin" oder "Break Up With Your Girlfriend, I'm Bored".

Das bedeutet auch, dass Grande auf ihrer Konzerttournee gleich zwei neue Alben performen wird. Die Tour geht am 18. März los und führt Ariana in vier Monaten um die Welt. Auch in Deutschland wird die Sängerin zu sehen sein. Am 1. September beehrt Grande die Lanxess Arena in Köln, am 5. September folgt das Konzert in der Barclaycard Arena in Hamburg. Über einen Monat später können sich dann die Berliner Fans auf eine Tour-Station in der Mercedes-Benz Arena freuen.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser