28.07.2018, 07.44 Uhr

Tomorrowland 2018 heute im Live-Stream + TV: Electro-Festival mit "The Story of Planaxis" - DIESE DJs sind am Start

Hunderttausende Party People, Hunderte DJs, sechs Tage lang feinste elektronische Musik. Das ist ganz grob zusammengefasst Tomorrowland. Wir verraten Ihnen alles, was Sie zum zweiten Wochenende "The Story of Planaxis" plus Line-up wissen müssen und wie Sie es live im Stream erleben können.

DJ Steve Aoke performt auf einer Bühne des Tomorrowland-Festivals. Bild: Carlos Villalba / dpa

Sie haben Spaß an elektronischer Musik? Sie wollen mit Hunderttausenden Gleichgesinnten ihre Lieblingsmusik feiern? Dann auf ins Tomorrowland!

Was ist Tomorrowland?

Tomorrowland ist ein Open-Air-Musikfestival, bei dem ausschließlich elektronische Musik gespielt wird. Seit 2005 wird das Naherholungsgebiet De Schorre in der belgischen Stadt Boom einmal im Jahr zur Hochburg tanz- und feierwütiger Musikfans aus aller Welt.

Tomorrowland 2018 heute im Live-Stream sehen

Wenn es mit den Karten für Tomorrowland 2018 nicht geklappt hat und Sie sich auch nicht zufällig in einer der genannten "Tomorrowland UNITE"-Städte aufhalten, können Sie Teile des Spektakels auch über den offiziellen Live-Stream der Veranstaltung miterleben. Diesen finden Sie hier auf Youtube. Alternativ werben die Veranstalter noch mit einem einem weiteren Live-Stream-Angebot auf der offiziellen Homepage des Events.

Line-up und DJs beim Tomorrowland 2018

Die Festivalbesucher erwartet ein Who is Who der DJ-Szene. Alleine am Freitag, den 20. Juli 2018, geben 146 DJs auf 16 Bühnen Vollgas. An den restlichen Tagen ist das Line-up kein Stück kleiner. Darunter finden sich Künstler wie Tiësto, Carl Cox, Alan Walker, Jam & Spoon, Armin van Buuren, Fatboy Slim, Robin Schulz, Paul Oakenfold, Paul Kalkbrenner oder Steve Aoki. Und alle haben sie ihre Partyknaller im Gepäck. Das komplette Line-up finden Sie als praktische Übersicht auf tomorrowland.com.

2. Wochenende "Tomorrowland": Das Line-up für "The Story of Planaxis" mit Armin van Buuren, Fatboy Slim, Andhim und mehr

Am zweiten und letzten Wochenende des Tomorrowland 2018 geben sich vom 27. bis 29. Juli abermals die Branchengrößen der Electroszene die Klinke in die Hand. Paul Kalkbrenner, Codeko, Nico Morano, Ben Böhmer, Arkline, Henri PFR, W&W, Armin van Buuren, Cosmic Gate, Kungs, Iris Menza, Andhim, Steve Aoki, Kollektiv Turmstraße, Fatboy Slim und wie sie alle heißen sind beim "Tomorrowland" neben vielen anderen mit dabei

Wann findet das Tomorrowland-Festival 2018 statt?

Wie schon in den Jahren 2014 und 2017 findet das Festival dieses Jahr gleich an zwei Wochenenden statt. Unter dem Motto "The Story of Planaxis" stehen in diesem Jahr die Wochenenden vom 20.-22. Juli und vom 27.-29. Juli 2018 im Zeichen von Tomorrowland 2018. Die große Party startet jeden Tag um 12 Uhr und endet gegen 1 Uhr des Folgetages.

Was macht das Tomorrowland für elektronische Musik so besonders?

Tomorrowland zeichnet sich durch seine ausgefallene "Märchenland"-Gestaltung der Bühnen und des Festival-Geländes aus. Als Vorbild fungierte das niederländische Open-Air-Festival "Mysteryland", welches vom gleichen Veranstalter, ID&T, ausgerichtet wird.

Zudem ist seine Erfolgsgeschichte einfach atemberaubend. 2005 als eintägiges Festival mit überschaubarem DJ-Line-up vor einigen tausend Zuschauern gestartet, streckte man Tomorrowland bald auf zwei Tage und lockte beispielsweise 2010 120.000 Besucher an. Im Folgejahr wurde das Festival um einen weiteren Tag erweitert und lockte so 180.000 Besucher und 400 DJs an! Seitdem bricht das Festival Rekord um Rekord. Und wer Karten haben möchte, muss schon verdammt schnell sein, sind selbige teilweise doch schon nach MINUTEN ausverkauft. Und das, wo längst auf bis zu 360.000 Karten aufgestockt wurde!

Wo kann ich für Tomorrowland 2018 Tickets kaufen?

Hier müssen wir Sie leider enttäuschen. Wer auf dem offiziellen Wege Karten bekommen möchte, wird kein Glück mehr haben. Allerdings haben noch andere Anbieter wie Viagogo kleinere Kontingente an Karten zur Verfügung. Gewarnt sei vor Ebay als Last-Minute-Kartenbörse, weil hier die begehrten Tickets zu ziemlichen Mondpreisen verscheuert werden. Auch die offizielle Veranstaltungsseite auf Facebook und Tauschbörsen oder Flohmarktgruppen des Netzwerkes sollten Interessenten im Auge behalten. Vielleicht wollen hier andere Musikfans ihre Karten wieder loswerden.

Für Interessenten, die keine Karten mehr erhalten, sei also empfohlen, im nächsten Jahr schon ganz früh daran zu denken, sich für die offiziellen Karten zu registrieren. Dazu sollten Sie sich den Januar/Februar 2019 vormerken. Zudem lohnt es sich, die Veranstalterseite genauer im Blick zu behalten, denn jene planen mit "Tomorrowland Winter" ein neues Event im französischen Alpe d'Huez (vom 13.-15. März 2019).

Ganz schön umständlich. Kann ich das Spektakel auch anders erleben?

Wenn Sie sich an den genannten Wochenenden in Monza (Italien), Marsa (Malta), Barcelona (Spanien), Abu Dhabi, Beirut (Libanon), Mexico City (Mexiko) oder in Taipei (Taiwan) aufhalten, könnten Sie darüber nachdenken, an "Tomorrowland UNITE" teilzunehmen. Hier werden einige Auftritte von der Hauptbühne live übertragen. Zusätzlich präsentieren Live-DJs vor Ort ihre besten Sets! In den letzten beiden Jahren war zwar auch Gelsenkirchen unter den genannten Städten, doch in diesem Jahr müssen wir leider auf eine deutsche Location verzichten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser