Pietro Lombardi: So will er jetzt durchstarten! DAS plant Pietro ohne Sarah

Es war der Sommerhit schlechthin. "Senorita" von Pietro Lombardi und seinem Kumpel Kay One enterte die Charts im Rekordtempo und hat nun Platin abgeräumt. Für den kommenden Sommer hat Pietro nun ganz große Pläne.

Pietro Lombardi will an den Erfolg von "Senorita" anknüpfen. Bild: dpa

Pietro Lombardi und Kay One bewiesen bei ihrem Sommersong "Senorita" ein glückliches Händchen. Seit nunmehr 20 Wochen ist der Song in den offiziellen Singlecharts, derzeit auf Platz 28. Doch damit nicht genug. Für über 400.000 verkaufte Singles gab es nun zu Recht Platin. Doch all das ist für Pietro Lombardi kein Grund, sich auf die faule Haut zu legen.

Pietro Lombardi freut sich über privates und berufliches Glück

Es könnte momentan wohl kaum besser für Pietro Lombardi laufen. Nach der Trennung von seiner Frau Sarah verstehen sich die beiden prima, Pietro schwärmt regelrecht von ihr. Alessio wächst und gedeiht und macht seinen Eltern alle Freude. Vor allem Papa Pietro ist begeistert, scheint Alessio doch das Gesangstalent der Lombardis geerbt zu haben. Und wie sollte es anders sein, auch Alessio entwickelt sich zu einem kleinen Frauenheld, er ist glücklich mit seiner ersten Freundin Valentina.

Pietro Lombardi plant neuen Song mit Kay One

Mit der sehnsüchtig erhofften Platin-Auszeichnung für "Senorita" offenbart Pietro Lombardi auch schon neue Pläne für die kommenden Monate. Gemeinsam mit Kay One und dem Erfolgsproduzenten Stard Ova arbeiten sie bereits an einem neuen Song. Und wenn man dem Facebook-Post von Pietro Lombardi Glauben schenken darf, soll es wieder ein Sommerhit werden. Die Fortsetzung von "Senorita" ist also in Arbeit und soll mit Sicherheit genauso erfolgreich werden, wie das original.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser